jumptomorrow eröffnet Center for Digital Change in Wien

Veröffentlicht von: Profil Marketing OHG
Veröffentlicht am: 25.06.2016 16:44
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die Wiener Kommunikations- und Technologie-Spezialisten von jumptomorrow gründen eine interdisziplinäre Experten-Plattform zur Entwicklung ganzheitlicher Change-Prozesse.

Wien, 23. Juni 2016 – Die auf digitale Transformation spezialisierte, international tätige Agentur jumptomorrow weiht am 30. Juni 2016 die neue Niederlassung in Wien ein und setzt damit auch ein klares Zeichen in Richtung der eigenen digitalen Transformation.

Das „Center for Digital Change“ ist Think Tank und Ausgangspunkt zur Entwicklung neuer, integrierter Geschäftsmodelle und Technologien. Es vereint Kompetenzträger unterschiedlicher Bereiche unter einem strategischen Dach, fördert Know-How-Transfer und Erfahrungsaustausch sowie die Entwicklung von Business Opportunities – von der Idee bis zur Marktreife.

Die Eröffnung findet am 30. Juni am neuen jumptomorrow Standort 1010 Wien, Universitätsring 12 statt. „In unseren neuen Räumlichkeiten konnten wir auf 600 m2 eine perfekte „State of the Art” Umgebung für dynamische Entwicklungs- und Umsetzungsprozesse sowie ein eigenes Future Lab schaffen.“, freut sich Thomas-Peter Fischer, Geschäftsführer von jumptomorrow.

Strategische Bündelung von Kompetenzen unter einem Dach
Das „Center for Digital Change“ bietet Unternehmen die komplette Bandbreite, vom gezielten Identifizieren und Entwickeln von Potentialen über das Prototyping bis hin zum Rollout und der laufenden Prozessbegleitung auf strategischer und technologischer Ebene.

Detect, Design, Develop ist das gelebte Credo. Kompetenzfelder wie Data Driven Business Intelligence, Big Data Marketing, Experience Design, Internet of Things und Omnichannel Commerce bilden die Basis für ganzheitliche Entwicklungen über alle Touchpoints. Dabei werden Themen wie Mitarbeiter-Empowerment sowie unternehmensinterner kultureller Wandel von Anbeginn in alle strategischen Überlegungen einbezogen.

Fokus Retail Innovation
Einen Branchenschwerpunkt von jumptomorrow bildet die digitale Zukunft des stationären Handels, der durch den Kaufkraftabfluss in Richtung eCommerce vor den größten Herausforderungen der letzten Jahrzehnte steht. Mit jt’retail wurde eine umfassende Branchenlösung für den Omnichannel POS geschaffen.

„’Digital Change’ ist kein ‚zurück an den Start’. Wir setzen gezielt auf die Integration und Einbindung von Bestandssystemen, zum Beispiel Warenwirtschaftssysteme, Webshop-Lösungen oder CRM-Tools, um rasche Innovationszyklen zu gewährleisten“, so Fischer.

Digitaler Wandel
Hintergrund ist der schnelle digitale Wandel, der Unternehmen vor vielfältige Herausforderungen stellt. Neue Geschäftsmodelle revolutionieren etablierte Märkte in Rekordzeit. Der Anspruch an Marken und Unternehmen steigt dabei rasant. Kunden sind mobil, technikaffin und fordernd – sie erwarten eine individuelle Reflexion ihrer Bedürfnisse über sämtliche Kontaktpunkte und Kanäle hinweg.

Internationale Studien bestätigen den raschen Wandel:
• 76 Prozent der Marketingverantwortlichen sind der Meinung, dass Marketing sich in den letzten beiden Jahren radikaler verändert hat, als in den 50 Jahren davor! (Adobe)

• 75 Prozent aller Unternehmen werden sich bis 2020 digitalisiert oder für die Digitalisierung aufgestellt haben. Aber: nur 30% dieser Digitalisierungen werden erfolgreich sein (Gartner Research).

Unternehmen vor umfassenden kulturellen Veränderungen
Für nahezu alle Branchen bedeutet der digitale Wandel ein intensives Auseinandersetzen mit sich dynamisch ändernden Märkten, Lebens- und Arbeitswelten um selbst eine Transformation hin zu digitalisierten Abläufen und neuen Geschäftsmodellen zu vollziehen.

Transformation steht dabei aber nicht nur für den Einsatz neuer Technologien. Wesentliche Voraussetzung ist ein interner kultureller Wandel. Die Einführung agiler Entscheidungsprozesse sowie ein neues Verständnis im dynamischen Identifizieren, Entwickeln und Implementieren von Geschäftsmöglichkeiten bilden dabei die entscheidende Basis für zukünftige Unternehmenserfolge.


Über jumptomorrow
jumptomorrow ist eine international tätige Agentur mit Fokus auf Strategie, Omnichannel Kommunikation und Entwicklung von High-End Business Applikationen rund um das Thema Digitale Transformation. Das Unternehmen wurde 1995 als Design- und Corporate Identity Agentur gegründet und beschäftigt derzeit mehr als 20 Experten aus den Bereichen Design, Software-Development, Marketing und Vertrieb. Mit jt’retail wurde eine umfassende Branchenlösung für den Omnichannel POS geschaffen, die es dem Handel ermöglicht, neue Erlös- und Effizienzpotenziale zu entwickeln und den POS in eine nahtlose Customer Journey voll zu integrieren. Diese Lösung ist in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen, bereits flächendeckend im Einsatz.

Weitere Informationen unter www.jumptomorrow.com bzw. unter www.jt-retailseries.com

Pressekontakt:

Unternehmenskontakt:
jumptomorrow GmbH
Universitätsring 12/15 

1010 Wien 

Tel.: +43 1 524 84 24

E-Mail: office@jumptomorrow.com

Agenturkontakt:
Profil Marketing OHG

Herr Arno Lücht

Tel.: +49 89 2424 1693

E-Mail: a.luecht@profil-marketing.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.