Maja und Co. zu Besuch bei Knauber

Veröffentlicht von: Knauber Freizeit GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 27.06.2016 10:40
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Am 2. Juli findet in allen Knauber-Freizeitmärkten von 10 bis 16 Uhr wieder der traditionelle Imkertag statt.

Bonn, 27. Juni. Wussten Sie, dass Bienen zu den wichtigsten Nutztieren des Menschen gehören? Durch ihre Arbeit sorgen sie für biologische Vielfalt, sichern landwirtschaftliche Erträge und den Bestand der Nahrungsmittel vieler Tierarten. Wenn Sie erfahren wollen, bei welchen Pflanzen sich die kleinen Helfer besonders wohl fühlen, wie viele Blüten eine Biene pro Tag bestäubt und wer ihre natürlichen Feinde sind, besuchen Sie uns einfach am 2. Juli in einer der sieben Knauber Freizeitmarktfilialen.

Egal, ob es um Architektur, Bauingenieurskunst, intelligente Arbeitsteilung oder eine sinnvolle Vorratswirtschaft geht - Bienen zählen in allen Bereichen zu den Experten. Die Knauber Unternehmensgruppe setzt sich seit Jahren für den Schutz der kleinen Helfer ein. Zum Tag der deutschen Imkerei laden die Knauber Freizeitmärkte deshalb auch dieses Jahr wieder zum Veranstaltungsprogramm rund um Maja & Co. ein.

In den Märkten in Bonn, Troisdorf, Montabaur, Ahrweiler, Bensberg, Bad Godesberg und Pulheim stehen regionale Imker interessierten Besuchern für Fragen rund um Behausung, Nahrungsquellen und bienenfreundliche Pflanzen zur Verfügung. Außerdem wird es von 11 bis 16 Uhr eine Bastelaktion für Kinder in den Märkten geben.

"Bienen sind unverzichtbar für unsere Ökosysteme und das ökologische Gleichgewicht", erläutert Dr. Ines Knauber-Daubenbüchel, geschäftsführende Gesellschafterin der Knauber Unternehmensgruppe, den Hintergrund der Aktion. "Doch leider sind die Tiere immer mehr Bedrohungen ausgesetzt, sodass es zum massiven Bienensterben kommt. Knauber hat es sich seit einigen Jahren zum Ziel gemacht, Bienen aktiv zu schützen." So ist das Unternehmen beispielsweise Pate für drei Bienenvölker einer regionalen Imkerin.

Wenn Sie mehr über die kleinen, fleißigen Helfer erfahren möchten oder sich über die Möglichkeiten einer besonders bienenfreundlichen Bepflanzung informieren wollen, besuchen Sie uns doch einfach in einer unserer sieben Filialen. Wir freuen uns auf Sie!

Pressekontakt:

Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Maike Hagedorn
Endenicher Str. 120-140 53115 Bonn
0228-512349
maike.hagedorn@knauber.de
http://www.knauber.de

Firmenportrait:

Knauber ist ein familiengeführtes Handelsunternehmen mit Sitz in Bonn. Seit 1880 hat sich Knauber vom kleinen Kolonialwarenladen zu einer Unternehmensgruppe mit mehr als 900 Mitarbeitern entwickelt, die in zwei unterschiedlichen Handelssparten aktiv ist: im Einzelhandel mit dem außergewöhnlichen Handelskonzept Knauber Freizeit sowie im Energiehandel mit Knauber Mineralöl, Knauber Gas, Knauber Erdgas, Knauber Contracting sowie GerLub Schmierstoffen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.