MID weiht neue Niederlassung in Köln ein

Veröffentlicht von: MID GmbH
Veröffentlicht am: 27.06.2016 11:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Fokus auf BPM und Digitalisierung

Nürnberg, 27. Juni 2016 - Die MID GmbH, einer der führenden Anbieter von Modellierungs-Tools für Geschäftsprozesse, Daten- und IT-Architekturen, hat ihre westdeutsche Niederlassung nach Köln-Ehrenfeld verlegt. Das innovative Umfeld bietet beste Voraussetzungen für zukünftiges Wachstum und den weiteren Ausbau des Standortes.

"Inhaltlich konzentrieren wir uns weiterhin auf das Thema Geschäftsprozessmanagement", so Elmar Nathe, Principal für den Standort Köln bei der MID GmbH. "Hinzu kommt das Feld der digitalen Transformation, das vor allem die Branchen Handel, Versicherungen und Telekommunikation vor immer neue Herausforderungen stellt. Viele Unternehmen aus diesen Bereichen sind im Rheinland angesiedelt; der Kölner Standort ermöglicht uns eine große räumliche Nähe für den engen Kontakt zum Kunden."

Am 22. Juni 2016 fand die offizielle Einweihung der Niederlassung statt, zu der Kunden und Partner der MID GmbH eingeladen waren. Nach den Grußworten von Dr. Martin Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung der MID GmbH, konnten die Gäste die gesamten Räumlichkeiten besichtigen und das abendliche Get-together zum Netzwerken nutzen.

Pressekontakt:

MID GmbH
Alexandra Bellanova
Kressengartenstr. 10 90402 Nürnberg
0911 / 96836-0
presse@mid.de
http://www.mid.de

Firmenportrait:

Über MID - The Modeling Company

Das zentrale Modell als Referenz für umfangreiche Prozesse im Unternehmen und große Projekte in der IT steht im Fokus des Teams von MID. Deutsche Top-Unternehmen und Behörden setzen auf die Produkte, das Know-how und die Unterstützung von MID - The Modeling Company. Mehr als 130 Spezialisten setzen die Vision in die Tat um, mit konkreten Anforderungen an Prozesse und Produkte effiziente und effektive IT-Systeme zu realisieren. Seit über 30 Jahren.

Weitere Informationen zur MID GmbH finden Sie unter www.mid.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.