Charlotte und Maximilian - die neuen Suiten im Berghotel Maibrunn

Veröffentlicht von: Berghotel Maibrunn
Veröffentlicht am: 27.06.2016 13:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

München/Sankt Englmar, 27. Juni 2016 - Seit fast einem halben Jahrhundert empfängt das Berghotel Maibrunn Gäste aus aller Welt. Im Laufe der Zeit gab es einige Renovierungen und Umbauten - zum 50-jährigen Jubiläum wartet das 4* Superior Hotel mit zwei neuen Suiten auf. Bei der Inneneinrichtung der Suiten bleibt Inhaberin Anna Miedaner ihrem Stil treu: bayerische Tradition und Moderne sind unverkennbar - die Neuinterpretation eines Berghotels spiegelt sich auch in den Suiten Charlotte und Maximilian wider. Kleine, liebevoll ausgewählte Details verleihen dem Haus einen unvergleichlichen Charme, der den Gästen stets das Gefühl vermittelt, willkommen zu sein. Im Berghotel Maibrunn fühlen sich Sport- und Aktivurlauber ebenso wohl wie Ruhesuchende.

Echtholzböden und Naturtöne charakterisieren das moderne Interior der beiden Suiten. Das warme Nussbaumparkett harmoniert mit dem sandfarbenen Sessel der Marke Frigerio und dem Teppich von Jacaranda. Hirschmotive auf der Tapete von Wall & Deco unterstreichen das bayerische Flair des Hauses. Farbtupfer bilden rote Accessoires, wie Beistelltische, Schalen und Bilder. Mit ihnen vereinen sich moderne Extravaganz und ländliches Flair zu einem wahren Refugium für die Sinne.

Beide Suiten bestechen vor allem durch ihre Größe: Mit 60 Quadratmetern finden Gäste ausreichend Platz zum Erholen und Wohlfühlen. Der großzügige Wohn- und der separate, behagliche Schlafbereich laden zum Verweilen und Träumen ein. Die Balkone mit Panoramablick ermöglichen eine wundervolle Aussicht auf die umliegende Berglandschaft sowie ins Tal. Helle Farben und Naturstein kennzeichnen auch die edel ausgestatteten Badezimmer der Suiten, die sich durch großzügige Fensterfronten auszeichnen. Zwei Waschbecken, eine Regendusche sowie eine große Badewanne vermitteln ein Gefühl von Wellness-Oase im eigenen Zimmer.

Gäste der Suiten kommen außerdem in den Genuss vieler Inklusivleistungen: So können sie beispielsweise schon vor dem Frühstück ihren Kaffee aus der Nespressobar im Bett genießen und in der täglich aktuellen Zeitung lesen. Desweiteren wird im Laufe des Tages die Minibar kostenlos aufgefüllt, so dass am Abend gemütlich ein Gläschen Wein vor dem elektrischen Kamin genossen werden kann. Ein Aufenthalt in den Suiten Charlotte und Maximilian kostet ab 164 Euro pro Person pro Nacht inkl. Berghotel-Kulinarik mit reichhaltigem Frühstücksbüffet, Nachmittagssnack sowie einem Wahlmenü am Abend und ist telefonisch buchbar unter +49-9965-8500 oder per Email unter info@berghotel-maibrunn.de. Weitere Informationen zum Berghotel Maibrunn sind erhältlich unter www.berghotel-maibrunn.de.

Bildquelle: ©Ydo Sol

Pressekontakt:

Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Andrea Peters
Westendstraße 147 80339 München
+49 (0)89-716720010
pr@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Firmenportrait:

Das 4-Sterne-Superior Berghotel Maibrunn ist auf 850 Meter Höhe in Maibrunn gelegen - einem Ortsteil von St. Englmar im Bayerischen Wald - und verbindet als Neuinterpretation eines Berghotels Tradition und Moderne. Weltoffenheit und Innovationen prägen das Haus von Anna Miedaner, in dem auch das Bayerische unübersehbar ist. Seit seinem Neubau verfügt das Hotel heute über 52 Zimmer, davon zwei Suiten und sechs Familienzimmer, die alle individuell gestaltet sind und eigene Themenschwerpunkte haben. Desweiteren gibt es im Berghotel Maibrunn eine Almhütte, eine Sonnenterasse, ein Restaurant, die Kosmetikinsel Sansibar Beauty & Spa, die Bergoase mit Saunen, Whirlpool, Quellwasserbecken, Pool u.a., einen Fitness- und Freizeitbereich mit Freibad, Strand mit Strandkörben, einen Tennis- und Allwetterplatz, den 830 Meter langen Doppelschlepplift Grün-Maibrunn direkt vor der Haustür und für Hotelgäste kostenfrei nutzber sowie ein hauseigenes Wildgehege (mit Wildfütterungen).

Die Umgebung des Hotels eignet sich für Ski- und Wintersport für die ganze Familie und zahlreiche Sommeraktivitäten wie Wandern im Wandergebiet Sankt Englmar, Mountainbiking, aber auch Golfen, Tennis und mehr. Wer entspannen möchte, genießt die internationalen Wellness-, Spa- und Beauty-Anwendungen direkt im Hotel. Für Veranstaltungen und Events in (fast) jeder Größenordnung und für zahlreiche Anlässe wie Familienfeste, Firmenjubiläen oder Tagungen bis hin zu Produktpräsentationen bietet das Berghotel ebenfalls Räumlichkeiten. Tagungstechnik und Rahmenprogramme runden das Angebot ab.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.