Kolbe-Coloco setzt bei Etikettendruck auf HP Indigo WS6800 Digital Press

Veröffentlicht von: HP Deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 27.06.2016 17:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Versmold, 27.06.2016 - Die Kolbe-Coloco Spezialdruck GmbH verstärkt ihr Angebot im Etikettendruck durch die Installation einer HP Indigo WS6800 Digital Press. Neben einer intelligenten Farbautomatisierung erhöht die neue HP-Digitaldruckmaschine Kolbe-Colocos Produktivität und Vielseitigkeit im Angebot, z.B. bei Haftetiketten.

"Durch die Installation der neuen HP Indigo in unser bereits bestehendes Portfolio ist unsere Produktivität, aufgrund von hoher Druckgeschwindigkeit bei gleichzeitig bester Qualität, enorm gestiegen. Zudem ermöglicht die Verwendung von Spezialfarben eine schnelle Abwicklung von Kundenwünschen und Sonderanfertigungen", sagt Michael Leon, Geschäftsführer bei Kolbe-Coloco. "In der langjährigen Kooperation mit HP hat sich unsere gute und erfolgreiche Partnerschaft bewährt. Die harmonische Zusammenarbeit spiegelt sich in der Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte wider."

Kolbe-Coloco, Spezialist im Gebiet der UV-Technologie, ist Anbieter von Rollenetiketten, Foldern, Regalwerbemitteln, Mailings, Lenticularprodukten, uvm. und arbeitet seit vielen Jahren mit der HP Indigo Technologie. Hierbei begleitet und berät Kolbe-Coloco seine Kunden während der kompletten Produktion und stellt so sicher, dass am Ende ein außergewöhnliches Ergebnis erzielt wird.

Um Kundenwünsche und die steigende Nachfrage an hochwertigen Digitaldruck-Produkten mit Sonderfarben bestmöglich zu erfüllen, erweitert der Druckdienstleister mit dem Austausch der Digitaldruckmaschine sein breites Angebot an Materialien und Spezialanwendungen: Mit der HP Indigo WS6800 Digital Press kann das Unternehmen in Zukunft ein noch breiteres Portfolio anbieten. Durch ein Inline-Spektrofotometer mit Closed-Loop-Steuerung wird das Erfüllen von Farbabstimmungs- und Farbkonsistenzanforderungen optimiert und so Qualitätssicherheit garantiert. Farbprofile und abrufbare Farbeinstellungen sind dabei wesentliche Voraussetzungen für eine schnellere Umsetzung von Wiederholaufträgen.

Mit der HP Indigo WS6800 kann der Druckdienstleister zudem zukünftig mit einer Reihe neuer HP ElektroInks wie z.B. HP Indigo ElectroInk Fade Resistant Yellow und HP Indigo ElectroInk Fade Resistant Magenta drucken. Diese ermöglichen es, die Anwendungen mit einem hohen Grad an Lichtechtheit zu produzieren.

Weitere Informationen zur Kolbe-Coloco Spezialdruck GmbH finden Sie unter http://www.kolbe-coloco.de/

Weitere Informationen zur HP Indigo WS6800 Digital Press finden Sie unter http://www8.hp.com/de/de/commercial-printers/indigo-presses/ws6800.html

Bildmaterial zur HP Indigo WS6800 Digital Press bei Kolbe-Coloco finden Sie unter https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/albums/72157670207378206
Den globalen Newsroom von HP finden Sie unter http://www8.hp.com/us/en/hp-news/newsroom.html

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Janina Rogge
Brabanter Straße 4 80805 München
089 / 12175 - 151
hp@fundh.de
www.fundh.de

Firmenportrait:

HP Inc. entwickelt Technologien, die das Leben überall und für jeden verbessern. Mit dem Portfolio von Druckern, PCs, mobilen Endgeräten, Lösungen und Services, ermöglicht HP außergewöhnliche Anwendungserlebnisse. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter http://www.hp.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.