VCCP Berlin verantwortet neue internationale Launchkampagne

Veröffentlicht von: VCCP GmbH
Veröffentlicht am: 28.06.2016 10:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Im September 2016 bringt BMW Motorrad das erste Derivat des Heritage Bikes R nineT in den Handel, die neue R nineT Scrambler. Mit dieser Maschine stellt die Marke ein Modell vor, das den unangepassten Mindset der 50er- bis 70er-Jahre wieder aufleben

Berlin, 28. Juni 2016 - Das neue BMW Motorradmodell R nineT Scrambler steht für einen individuellen, leidenschaftlichen und wilden Lifestyle. Diese Authentizität und den Drang zur Unangepasstheit erweckt VCCP Berlin in der internationalen Launchkampagne der neuen BMW R nineT Scrambler von BMW Motorrad zum Leben.

Bis zur Markteinführung im September soll eine integrierte Kampagne in den 28 internationalen Märkten Motorradfans für das neue Modell begeistern. Die Kampagne stellt Menschen in den Vordergrund, die den Scrambler-Lifestyle perfekt verkörpern. Freigeister, die sich gegen "9 to 5" entschieden haben, um ihrer wahren Leidenschaft nachzugehen und um nach ihren eigenen Regeln zu leben. Ihre Haltung und Einstellung zum Leben zieht sich durch Filme, Kampagnenmotive und Online-Portraits.

Eine integrierte Kommunikation aus Print-, Online- und Event-Maßnahmen flankiert die Filme. In den USA werden darüber hinaus TV-Spots ausgestrahlt.

Das Besondere: Die Kampagne lebt davon, dass die Märkte das Konzept auch selbst weiter entwickeln und die Geschichten mit eigenen Charakteren für und in ihren Ländern weiter erzählen können. Große Märkte wie z.B. die USA und Frankreich werden auch hierbei von VCCP Berlin bei der Suche und der Contentproduktion von eigenen Charakteren und Stories unterstützt.

In Deutschland ist die Kampagne seit Ende Mai auf der Online-Markenplattform (bmw-motorrad.com/scrambler_stories) zu sehen.

"Die ersten Scrambler zu fahren war eine waghalsige, draufgängerische und derbe Sache für echte Männer. Der Scrambler-Lifestyle stand für eine unangepasste Lebensweise. Dafür, jenseits gesellschaftlicher Konventionen sein Glück zu finden und auf niemanden zu hören, außer auf sich selbst. Die BMW Motorrad Kampagne greift das auf", sagt Robin Karakash, Managing Director von VCCP Berlin.

Seitdem sich die Kreativen von VCCP Berlin im Jahr 2014 im Pitch durchgesetzt hatten, arbeiten sie als globale Leadagentur für die internationale Kommunikation von BMW Motorrad. VCCP Berlin hat für seinen Kunden bereits eine neue Markenidentität, eine globale Dachmarkenkampagne sowie zahlreiche internationale Produkt-Kampagne wie z.B. für den Bereich Service & Originalteile kreiert.

Pressekontakt:

VCCP GmbH
Andrea Foth
Köpenicker Strasse 10 10997 Berlin
+49.30.604.0400
presse@vccp.com
http://www.vccp.de

Firmenportrait:

Über VCCP

VCCP ist ein internationales "challenger network for challenger clients" mit mehr als 850 Mitarbeitern an sechs Standorten in London, Berlin, Prag, Madrid, Sydney und San Francisco.

Wir begegnen den Herausforderungen digitaler Transformation mit Prinzipien wie Einfachheit, Kollaboration und Integration und dem Glauben "It only works if it all works". In Berlin entwickeln wir seit 2008 integrierte Marken- und Kommunikationsauftritte für nationale und internationale Marken wie airbnb, BILD, BMW Motorrad, easyJet, ING-DiBa, mobile.de und Nike.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.