9.Fehmarn Golf-Cup 2016

Veröffentlicht von: Immobilien-Fuxx GmbH
Veröffentlicht am: 28.06.2016 11:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Immobilien-Fuxx sportlich

Bereits zum 9.Mal in Folge organisiert André Jörns den jährlichen Fehmarn Golf-Cup.

Am Samstag den 30.Juli 2016 ab 9.00 Uhr findet in diesem Jahr das Turnier statt. Sie sind herzlich eingeladen das bunte Treiben mit zu erleben. Ausgetragen wird Einzel - Stableford über 18 Loch. Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatut) des Deutschen Golf Verbandes e.V., der Rahmenausschreibung und den Platzregeln des Golf Club Fehmarn e.V. Das Wettspiel wird nach dem DGV - Vorgabensystem ausgerichtet. Einsichtnahme in diese Verbandsordnungen sind im Sekretariat des Golf Club Fehmarn e.V. möglich.
Teilnahmeberechtigt sind Amateure, die einem DGV - Mitglied angehören oder deren Club dem in seinem Land zuständigen nationalen Verband angeschlossen ist. SpielerInnen müssen auf Anforderung ihre aktuelle Vorgabe nachweisen, wenn diese nicht im Intranet abgefragt werden kann. Wird die Stammvorgabe eines rechtzeitig gemeldeten Teilnehmers zwischen Meldeschluss und Spieltermin über die zulässige Höchstvorgabe -45,0 hinaus heraufgesetzt, so muss sich der Teilnehmer mit der zulässigen Höchstvorgabe begnügen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 72 begrenzt. Gehen mehr Meldungen ein, entscheidet der frühere Zeitpunkt der Meldung. Es wird eine Warteliste geführt. Meldeschluss ist Freitag, der 29. Juli 2016 im Sekretariat des Golf Club Fehmarn e.V. bis 12.00 Uhr.
Später eingehende Meldungen können nicht berücksichtigt werden.
Weitere Informationen finden sie unter www.golfpark-fehmarn.de.
Dort können Sie sich auch anmelden.
Wir würden uns freuen, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.
In diesem Sinne: Einen perfekten Schwung!!
Ihr Immobilien-Fuxx Team

Pressekontakt:

Immobilien-Fuxx GmbH
André Jörns
Landkirchener Weg 1 23769 Fehmarn / OT Burg
04371 / 502 39-0
service@immobilien-fuxx.de
http://www.immobilien-fuxx.de

Firmenportrait:

Immobilienbüro

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.