Thomas Cook präsentiert Winterkatalog 2017 im südafrikanischen Durban

Veröffentlicht von: Thomas Cook AG
Veröffentlicht am: 28.06.2016 11:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - 175 jährige Erfolgsgeschichte voller Innovationen und neue Signature Linie

Im winterlich-warmen Durban in Südafrika präsentiert der Reiseveranstalter Thomas im Jahr seines 175 jährigen Bestehens seinen Winterkatalog für das Jahr 2017.
Geschäftsführerin Stefanie Berk geht dabei zunächst rückblickend auf die langjährige Unternehmensgeschichte und die Herausforderung für die Zukunft ein. Vertrauen, Qualität, Transparenz und Service bilden die vier Säulen die als wesentliche Kundenversprechen die Basis des Erfolgs bilden.
Das Premium - und Luxussegment
Der Markt für Premium- Reisen in Deutschland wächst. Es handelt sich hier um einen Milliarden- Markt. Seit 2014 zeigte dieses Segment ein Volumen von über 10. Mio. Reisen, das seit 2003 eine jährliche Wachtsumsrate von Prozent aufweist. Genau hier zeigt sich Thomas Cook erfolgreich und will in diesem wenig kriseanfälligen Marktwachstum wachsen.
Die Signatur- Story
Wissen und Kundenpotentiale aus langjähriger Erfahrung zu nutzen, Wachstum und zusätzliche Wertschöpfung durch profilierte Marke im Premiumsegment zu generieren und loyale Kunden über verschiedene Lebensphasen zu halten und auf deren zu geben gehört zu den Zielen im Premium-Segment von Thomas Cook. Neu ist die Premium- Aufmachungder Thomas Cook- Kataloge. Die Banderomit handschriftlichm Aufdruck und die Aufschrift Luxus kennzeichnen das neue Signature- Linie. Individualität und Hochklassikeit beschreiben den Kundenwuns, den Thomas Cook aufgreift und im Layout umsetzt.
Wunsch-Buchung-Anreise-Reiseerlebnis bis hin zu Rückreise und Feedback bilden die Kette, die Thomas Cook auf der Customer-Journey als ganzheitliches Premiumerlebnis für den Kunden bereithält. Dazu gehört auch die Flexoption, die in der Signature Linie als Versprechen von Thomas Cook selbstverständlich dazugehören. Hochwertige Zimmer Kategorien, Aufwertung der Basis Leistungen, Transferleistungen und viele Goodies kennzeichnen diese Reisen im Premiumsegment.
Neue Ziele in diesem Segment sind Mozambique, Myanmar und Martinique. Zwei zusätzliche Kataloge, Signature Findet Selection und Neckermann Reisen Fernreisen 330 neue Hotels und 33 Rundreisen gehören zu den Programm - Highlights des Katalogs 2017. Der stärkste Produkt Ausbau im südlichen Afrika, Malediven, Thailand, Nordamerika und insbesondere Costa Rica und Mexico sowie neue Condor Flugverbindungen nach Martinique und St. Lucia ab Frankfurt, Barbados, Tobago und San Jose ab München sowie zusaetzliche Flüge nach Mauritius und auf die Seychellen bilden die wesentlichen Neuheiten bei Thomas Cook im Winter 2017.
Auf der Nah- und Mittelstrecke gilt der Thomas Cook Signature Katalog jetzt als Ganzjahreskatalog. Andalusien ist nun wichtiges Winter Ziel auf der Nah und Mittelstrecke.

Wortbaustelle, Philip Duckwitz aus Durban, Südafrika

Pressekontakt:

Thomas Cook GmbH
Unternehmenskommunikation
Thomas Cook Platz 1
61440 Oberursel
Tel.: +49 (0) 61 71 65-1700
Fax: +49 (0) 61 71 65-1060
E-Mail: unternehmenskommunikation@thomascookag.com

Pressekontakt:

Thomas Cook AG
Christian Schmicke
Thomas Cook Platz 1 61440 Oberursel
+49 61 71 65 - 1700
Unternehmenskommunikation@thomascookag.com
www.thomascook.com

Firmenportrait:

Die Thomas Cook AG ist eine 100 prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc. Die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook AG deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende Veranstaltungsmarken sowie die Ferien Gesellschaft Condor.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.