carIT Startup Factory powered by Cisco: Jetzt bewerben!

Veröffentlicht von: Media-Manufaktur GmbH
Veröffentlicht am: 28.06.2016 13:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Rund 500 Top-Manager aus den Bereichen Connected Car und Mobility aus der Autobranche sowie die wichtigsten CIOs und CDOs der Automobilhersteller und deren Zulieferer treffen sich am 28. September 2016 auf dem carIT-Kongress im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Zu den hochkarätigen Referenten zählen unter anderem Johann Jungwirth, Leiter Digitalisierungsstrategie der Volkswagen AG, Dieter May, Senior Vice President Digital Services and Business Models der BMW Group, oder Dirk Ahlborn, Hyperloop Transportation Technologies.

In diesem Umfeld geben Cisco und carIT zwei Startups die Chance, den Top-Entscheidern der Branche das eigene Unternehmen zu präsentieren.

Euer Startup ist thematisch in den Bereichen autonomes Fahren, Connected Car/Mobility oder Elektromobilität unterwegs? Bewerbt euch jetzt bei der carIT Startup Factory powered by Cisco: Unter allen Teilnehmern wählt eine Jury bestehend aus einem Experten von Cisco und unserer Redaktion die zwei innovativsten Startups aus. Diese bekommen die Gelegenheit, auf der Bühne des carIT-Kongresses ihre Vision zu präsentieren. Im Pecha Kucha-Verfahren gilt es hier, den Top-Entscheidern aus Automotive und IT die eigene Geschäftsidee nahezubringen, um bei den großen Unternehmen einen Fuß in die Tür zu bekommen.

Neben der Ankündigung der Jungunternehmen in Veröffentlichungen zur Veranstaltung erhalten die beiden Gewinner weitere hochwertige Marketing-Möglichkeiten im Wert von 25.000 Euro. Hierzu zählen eine einwöchige Bannerpräsenz auf www.car-it.com, eine Anzeige im automotiveIT Daily Newsletter sowie eine halbseitige Print-Anzeige im carIT-Magazin, welche auf dem Kongress ausliegen wird. Zur Veranstaltung erhalten die beiden Gewinnerteams zudem jeweils eine Freikarte für eine Begleitperson des Speakers und eine gemeinsame Standpräsenz in der Lobby, um mit den Kongressteilnehmern ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an der carIT Startup Factory 2016 powered by Cisco sowie dem New Mobility World Lab16 findet Ihr HIER (http://www.car-it.com/startup-factory).

Pressekontakt:

Media-Manufaktur GmbH
Dominik Ortlepp
Liebigstraße 2 30982 Pattensen
05101-99039-60
ortlepp@automotiveit.eu
http://www.automotiveIT.eu

Firmenportrait:

Die Automobilindustrie ist die anspruchsvollste Branche der Welt. Die Informationstechnologie ist der Nervenstrang der Branche. automotiveIT und carIT berichten aus der Branche für die Branche und wurden als Fachmedium des Jahres ausgezeichnet oder nominiert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.