Sonnenbrand-was kann man tun?

Veröffentlicht von: beautystyle
Veröffentlicht am: 28.06.2016 17:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger von beautystyle aus München gibt Ihren Expertenrat:

Was die Sonne mit unserer Haut macht:
Für uns ist der Urlaub erholsam und entspannend, aber für unsere Haut ist der Sonnenurlaub der pure Stress. Daher ist sie nach dem Sommerurlaub sehr pflegebedürftig. Die Haut hat sich verdickt und ist rauer und schuppiger durch die Sonnenstrapazen. Sie verliert durch die intensive Sonne extrem viel Feuchtigkeit und muss viel Arbeit für den Strahlungsschutz leisten. Kommt noch ein Sonnenbrand dazu, hat man das Gewebe auch noch beschädigt.

Was kann man tun?
Idealerweise sollte man die Haut schon vor der Besonnung - und währenddessen - mit intensiver Feuchtigkeitspflege versorgen. Weniger Öle, sondern Feuchtigkeitsstoffe, wie Hyaluron, Aloe Vera, Harnstoffe (Urea) und Gurke, sind gut zur Vorbeugung.

Verzichten Sie während des Urlaubs auf Sonnencremes mit Mineralöl oder Silikon. Hier wird die Haut zusätzlich mit einer Art Plastikfilm belastet und behindert den Transport von Stoffen.
Nach dem Urlaub sind Wirkstoffe, wie zum Beispiel Liposome aus Sojalecithin, eine tolle Aufbaupflege.
Sie sind der Hautzelle sehr ähnlich und können die Hautschichten gut durchdringen. Liposome sind rein pflanzlich und weisen eine sehr gute Hautverträglichkeit auf. Ein regelmäßiges Auftragen der Liposome schafft ein Depot in der Haut. Die Liposome helfen der Haut, die Feuchtigkeit wieder zu verbessern und beugen vorzeitiger Hautalterung vor. Die Haut wird straffer und die Zellerneuerung wird gut angeregt. Es eignet sich auch wunderbar zum Regenerieren beschädigter Haut.
Intensivpflege beim Profi
Gönnen Sie sich eine Gesichtsbehandlung vor und nach Ihrem Urlaub. So können Sie die Haut professionell und intensiv mit hochwertigen Stoffen versorgen.
Die Firma beautystyle in München empfiehlt bei sich im Studio die Hyaluronbehandlung "Delay Infinity" und Pflegelinie für zu Hause.
Delay Infinity von der Naturkosmetikmarke VAGHEGGI verbindet die Reichhaltigkeit der - mittels Fair Trade - gewonnenen Pflanzenextrakte mit den neuesten Entdeckungen der Kosmetikforschung, den "Unterstützern der Zellkommunikation", um dem Auftreten von Falten vorzubeugen und zu verzögern. Hochwertige Stoffe wie: Krokusknolle, Macadamiaöl, Mandelöl, Jojobaöl, Avocadoöl, Sheabutter, violetter Reis, Beta-Glucan, Hyaluronsäure, Maniok, Vitamin A und E werden in die Hauttiefe eingearbeitet. Ein neuer feuchtigkeitsspendender Komplex mit einem Extrakt aus Maniok und Konzentrat aus Krokus garantieren eine sofortige Lifting-Wirkung mit Glättung nach der Maske. Intensive Massage mit hochwertigen Ampullen und Vliesmaske.
Anti-Falten-Wirkung mit den natürlichen Wirkstoffen von Ackerschachtelhalm, Hyaluron und Betaglucan. Dauer 2 Stunden Verwöhnprogramm für 120,-EUR
Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin unter 089-531264 oder info@beauty-style-muenchen.de
Bei jedem Neukunden wird erst einmal ein kostenloser Beautycheck gemacht, um zu schauen wo Ihre Haut steht und was sie braucht.

Bildquelle: Fotolia

Pressekontakt:

beautystyle
Andrea Reindl-Krüger
Wirtstraße 34a 81539 München
089531264
info@beauty-style-muenchen.de
www.beauty-style-muenchen.de

Firmenportrait:

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger gründete 1996 die Firma beautystyle Andrea Reindl. Hier findet man alles zum Thema Beauty unter einem Dach vereint: Farb-Typ-Imageberatung, Kosmetik, Nägel, Visagistik, Friseur und Mode.
Welches Beautythema auch immer, beautystyle Andrea Reindl hat für alle Themen eine Antwort.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.