Mit Center Parcs nachhaltig in die Zukunft – Der Naturall Plan als Atempause für Natur und Mensch

Veröffentlicht von: global communication experts
Veröffentlicht am: 28.06.2016 19:36
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Köln, 23. Juni 2016. Unter dem Motto „Die Natur und wir“ präsentieren sich die Ferienparks von Center Parcs von ihrer grünen Seite: Seit jeher eng mit der Natur verbunden liegt die Philosophie darin, mit Pflanzen und Tieren sorgsam umzugehen, den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Umwelt zu hinterlassen und den Menschen aus dem Umfeld mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Der Naturall Plan hat das Ziel, für ALLE gleichermaßen zu sorgen und mit einem guten Vorbild voranzugehen.
Jeder Park besteht zu 90 Prozent aus Wald und Wasser – ein Grund, dass das System für Umweltmanagement von Center Parcs bereits seit 1999 mit dem begehrten Zertifikat ISO 14001 ausgezeichnet ist. Auf diese Weise können die stärksten Einwirkungen auf die Umwelt durch den Betrieb für jeden Standort ermittelt werden. Neben der Kids Climate Conference, die in Deutschland zum zweiten Mal vom 10. bis zum 12. Juni 2016 bei Center Parcs im Park Hochsauerland stattfand und in Kooperation mit WWF YOUNG PANDA organisiert wird, spiegelt sich der Nachhaltigkeitsaspekt auch schon während der Bauphasen sowie im Alltag in den einzelnen Parks wider. Auch die Benutzung von “doppelt sauberen” Handtüchern, die mit Hilfe von Sonnenenergie gewaschen werden, und größere Projekte wie das Pflanzen von Bäumen sind Ziele eines jeden Center Parcs, der Natur entgegen zu kommen und sie nachhaltig zu schützen. Als Marktführer im Nahtourismus wird schon bei der Anreise darauf geachtet, dass die Standorte schnell und leicht per Auto oder Zug zu erreichen sind, um Emissionen zu reduzieren.
Bei Center Parcs steht auch der Mensch im Mittelpunkt: Die Mission ist es, sich umeinander zu kümmern, von Mensch zu Mensch, und sich als vorbildlicher Arbeitgeber zu positionieren. Dazu gehört nicht nur, den Mitarbeitern einen attraktiven Arbeitsplatz zu stellen, an dem sie wachsen können und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten geboten werden – hierzu gehört auch das Spenden von gebrauchten Möbeln und Einrichtungsgegenständen an Wohltätigkeits-Projekte im Rahmen von Renovierungen der Ferienhäuser.
Nachhaltige Entwicklung ist das Herzstück des im Juni 2015 eröffneten Center Parcs Le Bois aux Daims im Départment Vienne, Frankreich, dessen Eröffnung den Beginn einer neuen Phase markiert hat. Zusätzlich zu den Maßnahmen zur Verkleinerung des ökologischen Fußabdrucks möchte der Park das Gebiet bereichern und den Gästen einmalige Erlebnisse rund um Natur und Umwelt bieten – bereits über 51.000 Bäume wurden hier gepflanzt. Der Bau des Parks orientierte sich an der Charta “grüne Baustelle”, die einen geringen Wasser- und Energieverbrauch sowie Mülltrennung und Wiederverwertung garantiert. Im Aqua Mundo sind Rückgewinnungsanlagen in Betrieb und die aufwendige Isolierung hält den Energieverbrauch so gering wie möglich. Der Verleih von über 1.000 Fahrrädern ermöglicht, sich im Park frei und umweltschonend fortzubewegen. Für Besucher gibt es zudem einen 10 Hektar großen Tierpark, in dem europäische Tierarten des Waldes wie Hirsche, Füchse, Dachse, Iltisse und Wildschweine sowie 30 verschiedene Vogelarten leben, sowie einen Bauernhof, auf dem Kühe, Fohlen und Esel gestriegelt oder Hühner und Kaninchen gefüttert werden können. Eine Naturschutzzone von 35 Hektar wurde in ihrer Ursprünglichkeit belassen und darf nur unter Aufsicht im Rahmen einer Naturführung betreten werden.
Auch im Center Parcs Bispinger Heide steht der respektvolle Umgang mit der Natur klar im Vordergrund – Mensch und Tier leben hier in harmonischem Einklang miteinander. So können Kinder wie Erwachsene auf dem Naturlehrpfad ihre nähere Umgebung genauer erkunden und von ihr lernen. Über 100 Fledermauskästen sind im Park verteilt, die von parkeigenen Rangern und Gärtnern geschützt und gepflegt werden. Darüber hinaus sind Führungen durch die Natur möglich, bei der Teilnehmer Wissenswertes über Flora und Fauna erfahren. Die Kutschfahrten durch das Naturschutzgebiet der Lüneburger Heide sind nicht nur lehrreich und informativ, sondern auch ein Muss für jeden Naturliebhaber.
Weitere Informationen zum Thema Naturall Plan stehen unter http://www.centerparcs.de/de-de/nachhaltigkeit_ms bereit.

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:
Die Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs wurde 1967 gegründet und ist im Bereich des Nahtourismus europaweit marktführend. Ihr einzigartiges Wirtschaftsmodell beruht auf dem Zusammenwirken zweier Branchen: dem Tourismus und der Immobilienwirtschaft. Derzeit umfasst die Gruppe fünf Tourismusmarken: Pierre & Vacances und seine Marken Premium und Resorts, Maeva, Center Parcs, Sunparks und Adagio Aparthotels. Ihr Tourismusangebot umfasst rund 46.000 Apartments und Ferienhäuser an 280 Standorten in Europa. 2014/2015 hat die Gruppe einen Umsatz von 1.436 Milliarden Euro erzielt und 7,5 Millionen europäische Gäste empfangen.
Über Center Parcs Europe:
Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 25 Ferienparks (21 Center Parcs- und vier Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

Pressekontakt:

Pressekontakte
Sabine Huber - Pressereferentin
Groupe Pierre & Vacances /Center Parcs Germany GmbH
Kaltenbornweg 1-3, 50679 Köln
Tel. 0221 - 97 30 30 - 94
Fax 0221 - 97 30 30 - 14
E-Mail: sabine.huber@groupepvcp.com
Jana Bröll/Monika Franzen/Tanja Battenfeld
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 034/ - 054/ - 024
Fax 069 - 17 53 71 - 035/ - 055/ - 025
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com

Firmenportrait:

Über global communication experts:

Die Frankfurter Kommunikations- und Marketing-Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus –und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Marketing & Sales Services an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.