EVENT-TIPP: Sommer ahoi! SEA LIFE lädt zum großen Piratenabenteuer ein

Veröffentlicht von: global communication experts
Veröffentlicht am: 28.06.2016 19:57
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Hamburg, 24. Juni 2016: Mit geheimnisvoller Seekarte auf Schatzsuche gehen, waschechte Piraten treffen und selbst zum wilden Seeräuber werden – das können kleine und große Abenteurer bei den neuen Themenwochen an den acht SEA LIFE Standorten in Deutschland. Rechtzeitig zum Start der Sommerferien dreht sich dort unter dem Motto „Dein Familienabenteuer im SEA LIFE. Entdecke die Welt der Piraten“ ab sofort bis 12. September 2016* alles um die wilden Freibeuter der Meere, mit zahlreichen Aktivitäten für die ganze Familie. In Berlin, Hannover, Königswinter, Konstanz, München, Oberhausen, Speyer und Timmendorfer Strand steht jetzt in den Großaquarien alles im Zeichen der Totenkopf-Flagge.
Zusammen mit der Piraten-Crew der SEA LIFE Großaquarien geht es auf Entdeckungsreise durch die Weltmeere, natürlich mit passender Ausrüstung: Auf alle Besucher wartet eine stilechte Verkleidung mit Piratenhut und Augenklappe – wer will, kommt sogar schon verkleidet. Auf der großen Kaperfahrt gibt es jede Menge Unterhaltung mit schaurigen Seemannsgeschichten und nützlichen Tipps für wilde Seefahrer, vom Seemannsknoten bis zur Piratensprache. Nicht fehlen dürfen natürlich auch spannende Informationen über das Meer und seine Bewohner: Denn ein echter Pirat ist bestens informiert über die See.
Während der Schatzsuche quer durch die Unterwasserwelt des SEA LIFE stellen die Nachwuchsseeräuber zudem ihre Hochseetauglichkeit und Kaperqualitäten an spannenden Mitmachstationen unter Beweis. Nicht zuletzt beim Basteln des eigenen Piratenschiffes, können sich die kleinen Piratenanwärter ihren Vorbildern als würdig erweisen. Wer dann noch die kniffligen Mutproben besteht, hat beste Chancen, das begehrte Piratendiplom zu bekommen.
Außerdem warten weitere spannende Meereswelten auf die Piraten: Im SEA LIFE Berlin können sie den gigantischen AquaDom, das größte zylindrische freistehende Aquarium der Welt, und den neu eröffneten Hai-Kindergarten entdecken, im SEA LIFE Speyer den neuen Themenbereich „Welt der Korallen“ mit einem tropischen Korallenriff. Im SEA LIFE Hannover können die Seeräuber interaktiv den Regenwald erleben, im neuen Ausstellungsbereich „Expedition Dschungel“. Ein großes Piranha-Becken und faszinierende Kraken in der Sonderausstellung „Oktopoden“ warten im SEA LIFE Konstanz. Spannende Urzeittiere erleben Nachwuchspiraten im Themenbereich „Dinosaurier der Meere“ im SEA LIFE München. In die Welt der Seesterne entführt die temporäre Ausstellung „Sterne der Meere“ im SEA LIFE Königswinter. Das SEA LIFE Timmendorfer Strand gibt spannende Einblicke in das Leben der Schildkröten und das SEA LIFE Oberhausen lockt die Piraten mit der größten Haifischaufzucht Deutschlands zu den gefährlichsten Räubern im Meer.
* je nach Standort variiert der Veranstaltungszeitraum analog zu den Sommerferien des jeweiligen Bundeslandes
Mit dem Piratenticket kann die ganze Familie bis zu 30 Prozent sparen und nimmt automatisch am großen Abenteuer-Gewinnspiel mit vielen spannenden Preisen teil, darunter ein Familienaufenthalt im Heide Park Resort, ein Familienausflug in den ROBINSON Club Fleesensee und eine Merlin Jahreskarte für eine Familie sowie SEA LIFE Freikarten. Das Ticket und alle Informationen zum Themensommer gibt es online unter www2.visitsealife.com/de/events/piraten-abenteuer/

Über SEA LIFE:
Weltweit gibt es derzeit 48 SEA LIFE Aquarien, in Deutschland befinden sich acht Standorte in Timmendorfer Strand, Hannover, Speyer, Konstanz, Oberhausen, Königswinter, München und in der Hauptstadt Berlin. Jedes dieser Aquarien umfasst zwischen 30 und 50 liebevoll gestaltete Becken, die vom hüfthohen Rochenbecken bis zum säulenartigen Standaquarium mit Mikroskop-Effekt sehr unterschiedlich sind. Die Besucher erhalten abwechslungsreiche, spannende und auf diese Weise nie da gewesene Einblicke in die Welt unter Wasser. Das Highlight ist ein gläserner Tunnel mitten durch das größte Becken, auch Ozeanbecken genannt: Die Besucher bekommen einen Rundumblick auf Haie, Rochen und Meeresschildkröten. Die Ozeanbecken enthalten je SEA LIFE Aquarium bis zu 1,5 Millionen Liter tropisches Wasser. An Berührungsbecken erfahren kleine und große Entdecker, wie sich Seesterne und Anemonen anfühlen und Besucherbetreuer erklären ausführlich die Eigenheiten der kleinen Meeresbewohner und nehmen die Scheu vor den unbekannten Lebewesen.
SEA LIFE ist eine Marke der Merlin Entertainments Group. Neben den SEA LIFE Aquarien gehören auch andere bekannte Marken, wie LEGOLAND, Madame Tussauds, The London Eye, The Dungeons, das Heide Park Resort und viele mehr zur Familie der Merlin Entertainments Group. Als Europas größter Betreiber von Freizeitattraktionen belegt ®Merlin Entertainments weltweit Platz 2. Das Kerngeschäft der englischen Holding sind 111 In- und Outdoor-Attraktionen, 12 Hotels und vier Feriendörfer. Circa 26.000 Mitarbeiter sind in 23 Ländern in Europa, Asien, den USA und Australien im Einsatz, um den knapp 63 Millionen Besuchern einzigartige Erlebnisse zu bereiten. Weitere Informationen auf www.merlinentertainments.biz.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Barbara Grüssinger/Tanja Battenfeld
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Merlin Entertainments Group MIDWAY
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt
Tel. 069 - 17 53 71 - 044/- 24; Fax 069 - 17 53 71 - 045/- 25
E-Mail: presse.merlin@gce-agency.com

Firmenportrait:

Über global communication experts:

Die Frankfurter Kommunikations- und Marketing-Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus –und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Marketing & Sales Services an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.