Pressemeldung Wiedereröffnung mit den Disco Boys: ROBINSON Club Soma Bay

Veröffentlicht von: Powerbroker Public Relations
Veröffentlicht am: 28.06.2016 23:41
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Somabay, 27. Juni 2016: „Zeit für Gefühle“ am Roten Meer in Ägypten – der ROBINSON Club Soma Bay öffnet am 30. Juni 2016 nach umfangreicher Renovierung mit einem spektakulären Event-Programm und den Disco Boys wieder seine Pforten.

Darauf haben ROBINSON Fans und Stammgäste gewartet – der beliebte ROBINSON Club Soma Bay, 45 Minuten vom Flughafen Hurghada entfernt, erwartet Urlauber neu gestylt und top-renoviert. Die sonnige Lifestyle-Oase am Roten Meer bietet bewährten ROBINSON Komfort mit neuem Anstrich für einen unvergesslichen Urlaub.

Alle Zimmer im ROBINSON Club Soma Bay sind von Mitte Januar bis zur Wiedereröffnung im Sommer 2016 kernsaniert worden und haben durch neue Böden, Möbel und Sanitärbereiche ein taufrisches Aussehen erhalten.

Auch die Kulinarik erstrahlt in neuem Glanz: Die Küchen, sowohl im Hauptrestaurant als auch im Beachrestaurant, sind kernsaniert worden. Für gepflegten Genuss in modernster Atmosphäre sind auch die Gästebereiche das Haupt-, des Beach- und des Spezialitäten-Restaurants sowie die Hauptbar renoviert worden.

Zudem wurde die Pergola erneuert und die beliebte Basarstraße für ein abwechslungsreiches Einkaufs-Erlebnis umstrukturiert. Auch die Sundowner-Bar für den Cocktail zur Blauen Stunde zeigt sich in neuem Gewand.

Fitness ist seit jeher Trumpf bei den ROBINSON Gästen und so gönnt sich der ROBINSON Club Soma Bay im Zuge der Sanierung auch eine Erweiterung des Fitness-Studios mit den neuesten Geräten für Cardio- und Kraft-Training.

Da die wunderschöne Anlage mit Palmenhainen und Wüstengärten zum Flanieren einlädt, wurden die idyllischen Gehwege sowie die Clubeinfahrt neu angelegt. Auch der Strandbereich hat ein „Update“ bekommen – die Sonnenschirme sind das Neueste vom Neuen! Und der absolut nachhaltige Umwelt-Clou: In allen Gästehäusern und Mitarbeiter-Unterkünften wurden Solar-Wasserheizungen angebracht, die bis zu 100% des benötigten Warmwassers produzieren können. In den Gästehäusern wurde im Zuge dessen 200 m² Solarkollektor-Fläche mit 100 Heißwassertanks à 300 Liter und 33 m² installiert, während in den Personalblocks 16 Wassertanks à 200 Liter zum Einsatz kommen.

Aktivitäten und Events werden im ROBINSON Club Soma Bay nach wie vor großgeschrieben – am Ball, über oder unter Wasser, bei Body Skills am Strand oder beim Feste feiern wie sie fallen. Nach diesem Motto wird bei ROBINSON stimmungstechnisch wie immer geklotzt statt gekleckert – zur großen Wiedereröffnung lädt der ROBINSON Club Soma Bay zu einer grandiosen Eventwoche ein. „We Came to Dance“ und „Start All Over Again“ – das international bekannte Hamburger DJ-Duo „Die Disco Boys“ liefert die passenden Hits für das „Grand Re-Opening“.

Programm: Große Eröffnungswoche mit den Disco Boys

30.06. Merhaba M“eat“ & Greet Dinner im Beachrestaurant. Dresscode: beliebig
01.07. Rock the Bay Show: Rock of Ages im Theater. Rock Night mit DJ Ody an der Chill-out-Bar. Dresscode: Jeans - Black
02.07. Oriental feat. EM Orientalisches Buffet am Strand anschließend „EM Live-Übertragung“ am Strand. Dresscode: Beliebig „evtl. Nationalmannschaft-Trikot“
03.07. Pirates of the Red Sea: Die Clubdirektion lädt ein zur „Pirates Sunset Party Tour“ Show Premiere: PiRats im Theater anschl. PiRats Night in der Eventarea. Dresscode: beliebig
04.07. SO... dynamic SO... alive SO... Soma Bay Abends: Eröffnung der SOBAR mit Live Music von Freddy Lubitz an der Marina. Dresscode: beliebig
05.07. Environmental Day: Umweltrundgang mit Clubdirektoren
Show Premiere: Schuh des Manitu im Theater anschl. Apres Schuh Party an der Hauptbar. Dresscode: beliebig

06.07. Relaunch Gala/Neu-Eröffnungsgala Apero mit Freddy Lubitz Band „Live“ Gala Buffet anschl. Relaunch-Ceremony unter dem Motto „White Night“ in der Eventarea mit Special Guests „DISCO BOYS“. Dresscode: White/White
Über Somabay
Somabay ist ein erlesenes Reiseziel, 45 Minuten vom Flughafen Hurghada entfernt, gelegen auf einer exklusiven, abgeschotteten Halbinsel. Ein echter Geheimtipp auf internationalem Luxus-Standard, eine ganzheitliche Destination mit fünf preisgekrönten Hotels (Kempinski, Sheraton, Westin Soma Bay Golf Resort & Spa, Robinson Club, Surfing & Diving Lodge The Breakers), ökologischer wie sozialer Verantwortung und zahlreichen Freizeitaktivitäten.
Somabay bietet ein hohes Niveau an Einrichtungen für alle Ferieninteressen: jeglichen Wassersport, spektakuläre Tauchplätze mit ORCA Tauchbasis, das The Cascades Spa & Thalasso – eines der besten und größten Thalasso und Spa Center Ägyptens und im gesamten Nahen Osten, das zu den Leading Spas of the World zählt – und den malerischen und mehrfach prämierten Championship Golf Course aus der Feder des renommierten Golfplatzdesigners Gary Player. Die durch die Halbinsel abgeschirmte Bucht ist mit ihrem feinsandigen Strand, flachen Gewässern wie geschliffener Marmor und beständigem Wind einer der weltbesten Orte für Surfer und Kitesurfer.
Der Yachthafen von Somabay ist eine echte Perle und weitaus mehr als nur eine Anlegestelle für schmucke Schiffe: Beschauliche Gassen mit kleinen Shops, Restaurants und einer Promenade zum Flanieren. Somabay avanciert immer mehr zum Promi-Hotspot – internationale Top-Bands geben an der Marina regelmäßig ihr Stelldichein.
Somabay erreicht man ab Deutschland, Österreich und der Schweiz in circa 4 Stunden per Direktflug nach Hurghada. Alle Hotels in Somabay sind über Reisebüros oder über das Internet buchbar.
Superlative in Somabay:
• Somabay hat laut der Zeitschrift „tauchen“ eines der besten Hausriffe der Welt
• The Cascades Golfplatz rangiert bei CNN Travel unter den 10 besten Golfplätzen in Afrika (von 828 Plätzen in 50 Ländern) und wurde mehrere Jahre in Folge von den Lesern des Golf Journals zum besten Golfplatz außerhalb Europas gewählt
• Die Hotels in Somabay sind preisgekrönt, vom TUI Holly über den Traveler’s Choice Award von Trip Advisor bis zum Holidaycheck TopHotel Award und HolidayCheck Quality Selection.
• In Somabay befindet sich eines der renommiertesten Spas im gesamten Nahen Osten.

http://www.robinson.com/de/de/cluburlaub/aegypten/soma-bay
www.somabay.com
www.facebook.com/somabay

Pressekontakt:


Pressekontakt
Katja Zimmer
Powerbroker Public Relations
PR Advisors to Somabay
Bettinastraße 30
60325 Frankfurt
Germany
Direkt: +49.69.97461302
katja@powerbroker-pr.de

Copyright alle Bilder (sofern nicht anders ausgewiesen): Somabay 2016
Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten: somabay@powerbroker-pr.de
@ 2016 Abu Soma Development Company
Mailing Address: 4 Hassan Sabry Street, Zamalek, Cairo, Egypt. T: +20 2 2735 7510 | F: +20 2 2735 1116

Firmenportrait:

Pr Agentur

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.