Energiekonzern MVV Energie beteiligt sich am Energie Franchisesystem Enerix

Veröffentlicht von: enerix Franchise GmbH & Co KG
Veröffentlicht am: 29.06.2016 08:48
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) -

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV-Energie und das Regensburger Energie-Franchisesystem Enerix arbeiten künftig eng im wachsenden Geschäft der dezentralen Energieversorgung zusammen. Das gaben die beiden Unternehmen am Freitag auf der Fachmesse Intersolar 2016 in München bekannt. Mit dieser strategischen Partnerschaft wollen MVV Energie und Enerix ein bundesweites Fachbetriebsnetz aufbauen und Stromkunden nachhaltige Energielösungen liefern.

Der börsennotierte MVV Energie Konzern gehört mit rund 6.200 Beschäftigten zu den führenden Energieunternehmen in Deutschland. "Unsere Unternehmensstrategie setzt gezielt auf den Ausbau erneuerbarer Energien, die Stärkung der Energieeffizienz sowie den weiteren Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung und der umweltfreundlichen Fernwärme", betont MVV-Vertriebsvorstand Ralf Klöpfer. "Die Zusammenarbeit mit Enerix bietet uns eine zusätzliche Brücke zum Endkunden." Dazu hat MVV Energie nun eine Minderheitsbeteiligung an Enerix übernommen.

Das Franchisesystem Enerix ist eine bundesweit tätige Fachbetriebskette für dezentrale Energielösungen. Das Unternehmen wurde 2006 in der Boomzeit der Photovoltaik gegründet und hat sich auf den Vertrieb und die Installation von dezentralen Energielösungen für Hausbesitzer und mittelständische Unternehmen spezialisiert. Das regionale Geschäft wird von selbständigen Franchise-Partnern betrieben.

"Im Hinblick auf das wachstumsorientierte Unternehmenskonzept mit Fokus auf gesamtheitliche, effiziente und nachhaltige Energielösungen ist eine strategische Partnerschaft mit einem langfristig agierenden Energiekonzern unerlässlich", erläutern die Enerix-Gründer Peter Knuth und Stefan Jakob. "Die Kundenbedürfnisse und -wünsche haben sich in den vergangenen Jahren massiv verändert. Immer mehr Kunden favorisieren dezentrale und nachhaltige Energielösungen. Mit der geballten Energiekompetenz der MVV Energie in Verbindung mit der Enerix-Vertriebsstruktur können wir künftig unseren Kunden diese Wünsche erfüllen."


Weiter Details unter: http://www.franchise4me.de/blog/detail/mvv-beteiligung/

Die MVV Energie Gruppe gehört in Deutschland zu den führenden und zugleich kommunal und regional verankerten Energieunternehmen. Die börsennotierte Muttergesellschaft MVV Energie AG hat den Sitz in Mannheim.
Als Zukunftsversorger setzt die MVV Energie auf Nachhaltigkeit, Effizienz und Regionalität. Erneuerbare Energien (Windenergie an Land, Biomasse und Biomethan), Fernwärme, Kraft-Wärme-Kopplung, Energieeffizienz und thermische Abfallverwertung bilden zentrale Schwerpunkte unserer mittel- und langfristig angelegten, auf profitables Wachstum ausgerichteten Strategie. Mit den Wachstumsinvestitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz hat die MVV Energie die Weichen für die Energieversorgung der Zukunft gestellt.

MVV Energie AG
Luisenring 49
68159 Mannheim
Telefon 0621 2903413
Telefax 0621 290 2860
www.mvv-energie.de

Pressekontakt:

enerix Franchise GmbH & Co KG
Peter Knuth
Franz-Mayer-Str. 1 93053 Regensburg
+49 (0) 941.462 971 02
peter.knuth@enerix.de
http://www.enerix.de

Firmenportrait:

enerix ist führender Serviceanbieter im Bereich von Photovoltaikanlagen, Stromspeichern und Smart Home Systemen, der Fachbetrieb für eine dezentrale und nachhaltige Energieversorgung, für mehr Komfort und mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Das Alleinstellungsmerkmal ist der Rundumservice den enerix seinen Kunden bietet. Mit derzeit 23 Standorten in Deutschland und Österreich und mit über 6.000 installierten Systemen gehört enerix heute zu den erfahrensten Anbietern am Markt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.