Spektakuläre Tricks zur UEFA EURO 2016? -Hisense kooperiert mit Top-Fußball-Freestylern

Veröffentlicht von: Hisense Germany GmbH
Veröffentlicht am: 29.06.2016 10:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Düsseldorf, 29. Juni 2016 - Als Hauptsponsor der UEFA EURO 2016? kooperiert Hisense mit namhaften Top-Fußball-Freestylern, um seine Markenbekanntheit im Rahmen der Social-Media-Kampagne #FeelEverything noch weiter zu steigern.
Um die Marke Hisense auf besondere Weise mit dem Sport zu verbinden, arbeitet das Unternehmen mit bekannten Fußballartisten aus fünf wichtigen europäischen Märkten zusammen - aus dem Vereinigten Königreich, aus Frankreich, Spanien, Deutschland und Italien. Alle ausgewählten Ballkünstler sind dank ihrer großen Online-Fangemeinden auch reichweitenstarke Influencer. Im Rahmen der Kooperation zeigen sie neben spektakulären Fußballtricks auch TVs oder Smartphones von Hisense in ihren Videos.

Als Vertreter für Frankreich hat der weltbekannte französische Fußball-Freestyler und ehemalige Weltmeister Sean Garnier zwei Videos für Hisense gedreht. Sean Garnier ist berühmt für seine Mischung aus Musik, Breakdance, Saltos und einer Reihe von Fußball- und Basketballelementen. In den Videos ist Sean zu sehen, wie er seine Kunststücke rund um Pariser Touristenattraktionen und die Austragungsorte der UEFA EURO 2016? vorführt, sichtbar für seine 2,5 Millionen Fans auf YouTube und anderen sozialen Medien. Das erste Video können Sie sich hier anschauen und das zweite hier.

Freekickerz ist Deutschlands größter Fußball-YouTube-Kanal, der es auf mehr als vier Millionen Abonnenten allein auf YouTube bringt und der ebenfalls ein Video für die Kampagne von Hisense erstellt hat. Die Spaßtruppe besteht aus fünf Spielern, die für das Nachstellen von berühmten Freistößen bekannt sind, Tipps geben, Fußballausrüstung testen und sich mit Profivereinen messen. Ihr Video mit Markenauftritt von Hisense wird während des Turniers auf sämtlichen Freekickerz-Online-Kanälen zu sehen sein, um so Deutschlands Kampf um den Einzug ins Finale zu begleiten.

Im Vereinigten Königreich nimmt Rule'm Sports, ein YouTube-Kanal für Sport-Entertainment mit über 1,1 Millionen Abonnenten, an der Kooperation mit Hisense Teil. Der Kanal ist dafür bekannt, dass er prominente Sportler damit herausfordert, sich eine Reihe von für sie ungewohnten sportlichen Fähigkeiten anzueignen und so aus ihrer "Komfortzone" auszubrechen.

Für die "EURO Freestyle Championship" von Hisense treten die folgenden Fußballartisten von Rule'm gegeneinander an: Theo Baker aus dem Vereinigten Königreich, Daniel Cutting aus Deutschland, Kieran Brown aus Spanien sowie ,Global Freestyle' aus Frankreich. Sie wurden ausgewählt, um sich bei Trick-off-Challenges miteinander zu messen. In insgesamt vier Videos werden dabei Produkte von Hisense zu sehen sein. Um sich die Meisterschaftsserie anzuschauen und um zu erfahren, wer sich die Siegerkrone aufsetzen darf, klicken Sie hier.

Die italienischen YouTuber I 2 Bomber del Freestyle, die durch ihre Teilnahme an der TV-Casting-Show "Italy's Got Talent" (Italiens "Supertalent") bekannt geworden sind, treten in zwei Videos auf, die in Turin, einer der Fußballmetropolen des Landes, aufgenommen wurden. Die beiden haben sich über mittlerweile fast 10 Jahre den Ruf als Italiens beste Fußball-Freestyler erworben. Im ersten der beiden Videos sind die beiden zu sehen, wie sie an vertrauten Orten in Turin mit Smartphones von Hisense (Modell C20) Fotos schießen. Das zweite Video wird im Verlauf des Turniers online gehen. Das erste Video sehen Sie hier

Das Gesicht des beliebtesten spanischen Fußball-Tutorial-Youtube-Kanals Football Tricks Online ist Guido Hernandez. Auch er hat ein Video für Hisense gedreht, das hier zu sehen ist. Darin zeigt er seinen 1,5 Millionen Fans, wie er während der UEFA EURO 2016? seine Trickshots übt und seine berühmten Tutorials erstellt. Zusätzlich hat Guido in seinem beliebten Vlog dokumentiert, wie das Video entstanden ist, so dass seine Fans einen exklusiven Blick hinter die Kulissen erhielten.

Andre Iannuzzi, Projektleiter UEFA EURO 2016? bei Hisense: "Diese Kampagne ist ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem Weg, die Marke Hisense in Europa noch bekannter zu machen. Unsere Partnerschaft mit den hochkarätigen und -talentierten Freestyle-Fußballern macht die Marke für die riesige Fangemeinde dieser Ballkünstler sichtbar, und das auf eine innovative, spannende und unterhaltsame Weise. Die Aufmerksamkeit rund um das Turnier ist riesig, und wir wollen in diesem denkwürdigen Fußballsommer mit so vielen Zuschauern wie möglich in Kontakt treten."

Im Rahmen seines Sponsorings ist Hisense während der gesamten UEFA EURO 2016? auf Stadion-LED-Displays präsent und wartet in jeder der zehn ausrichtenden Städte mit besonderen Überraschungen in den Fan-Zonen auf.

#FeelEverything
Hisense Fußball: Twitter, Facebook und Instagram: @HisenseFootball
Harley und Beta: Instagram: @HarleyandBeta

Über die Hero-Produkte von Hisense:
-TVs: 65M5500 und 43M3000
o163 cm (65") und 108 cm (43") in 4K-UHD-Auflösung
oHEVC-Unterstützung und HDMI 2.0
oHDR (High Dynamic Range)
oSmart-TV-Oberfläche mit Apps, Video-on-Demand und mehr

-Kühl-Gefrier-Kombination: SBS 518 A+ EL
oSide-by-Side-Design mit 518 Liter Kapazität
oEdelstahl-Look mit eingelassenen Griffen
oBesonders geräuscharm
oEnergieeffizienzklasse A+

-Kühl-Gefrier-Kombination: SBS 535 A++ ELIW
oSide-by-Side-Design mit 535 Liter Kapazität
oWasser- und Eiswürfelspender
oEnergieeffizienzklasse A++

Über UEFA EURO 2016?
Die UEFA EURO 2016? ist ein europäisches Fußballturnier, das alle vier Jahre stattfindet. In diesem Jahr, zum ersten Mal in der Geschichte des Turniers, welches erstmals im Jahr 1960 stattfand, nehmen 24 Mannschaften an der Europameisterschaft teil, 8 Teams mehr als bei der UEFA EURO 2012?. Mit dem diesjährigen Turnier wird das Finale zum dritten Mal auf französischem Boden stattfinden (1960, 1984).

Pressekontakt:

united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19 10245 Berlin
+49 30 789076 ? 0
hisense@united.de
www.united.de

Firmenportrait:

Über Hisense
Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von TVs, Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchengeräte) sowie Klimaanlagen, Smartphones, Tablets und Unterhaltungselektronik. Hisense investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit einem internationalen Team von rund 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht das Unternehmen seine Vision, eine der führenden Weltmarken zu werden. Hisense verfügt über 16 Produktionsstandorte und elf F&E-Einrichtungen rund um den Globus sowie regionale Vertretungen in Europa, Nordamerika, Australien, Afrika und Südostasien. Aktuell werden die Produkte des Unternehmens in über 130 Ländern angeboten.
Hisense Europe und die deutsche Niederlassung haben ihren Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es im Vereinigten Königreich, Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Informationen auch unter www.hisense.de oder www.hisense.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.