Admiral führt Guidewire-Produkte für Underwriting, Bestandsführung und In-/Exkasso ein

Veröffentlicht von: Guidewire Software GmbH
Veröffentlicht am: 29.06.2016 11:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die Guidewire-Lösung unterstützt die kontinuierliche Innovation und Produktentwicklung des Autoversicherers

Cardiff und London, UK, 29. Juni 2016 - Die Admiral Group plc, einer der größten Anbieter für Autoversicherungen in UK, und Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden- und Unfallversicherer, haben heute die erfolgreiche erste Implementierung von Guidewire PolicyCenter® und Guidewire BillingCenter® bekanntgeben. Diese kommen bei Admiral als neue Underwriting-, Bestandsführungs- und In-/Exkassosysteme für die Sparten Kraftfahrt und Hausrat zum Einsatz.
Admiral hat sich für Guidewire-Software als Plattform für die Zukunft entschieden, denn so kann das Unternehmen kontinuierlich Neuerungen in Versicherungsprodukte einbringen und weiterentwickeln - über alle Marken und Vertriebskanäle hinweg. PolicyCenter und BillingCenter werden bereits von den Admiral-Marken Elephant und Diamond eingesetzt. Der Einsatz bei Admiral ist für diesen Sommer geplant. Das Unternehmen setzt die Einführung weiter fort, so dass nach Abschluss des Rollouts in allen operativen Einheiten, bis Ende dieses Jahres, 5.000 Angestellte in sechs Städten auf drei Kontinenten PolicyCenter und BillingCenter verwenden werden.

"Als Teil unseres übergreifenden Transformationsprogramms, wird uns die Guidewire-Software dabei unterstützen, Entwicklungs- und Testzeiten zu verkürzen, um neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen und besser vorhersagbare Ergebnisse zu erzielen", sagt Charlotte Bennett, Head of IT bei Admiral. "Obwohl wir uns noch in einer frühen Phase befinden, sind wir sehr zufrieden mit der Funktionalität der Guidewire-Produkte und glauben, dass wir dadurch eine größere Selbstständigkeit erreicht haben, was wir besonders schätzen."

Die Vorteile für Admiral durch den Einsatz von PolicyCenter und BillingCenter sind:

- Verbesserung des Kundenservices durch das Ermöglichen einer Omni-Channel-Kundenerfahrung und Angebot individueller Versicherungsprodukte, die entsprechend der Kundenpräferenzen bereitgestellt werden;
- Ein hohes Maß an Selbstständigkeit im Betrieb und der Weiterentwicklung ihrer Plattform; und
- Schnellere, einfachere und intuitivere Schulung von Mitarbeitern und Endnutzern.

"Wir sind stolz drauf, unseren Kunden einen erstklassigen Service zu bieten", kommentiert Alistair Hargreaves, Head of Service bei Admiral. "Der Einsatz von Guidewire unterstützt das Kundenengagement von Admiral, um sicherzustellen, dass wir sowohl heute als auch morgen moderne und flexible Produkte anbieten können."

"Wir beglückwünschen Admiral zur erfolgreichen Implementierung von PolicyCenter und BillingCenter", sagt Sheridon Glenn, Vice President Field Consulting bei Guidewire Software. "Wir freuen uns, ihr Partner zu sein und ihnen die Technologieplattform zur Verfügung zu stellen, die sie dabei unterstützen wird, ihren Kunden auch weiterhin originelle Lösungen zu bieten."

Über Admiral Group

1. Admiral Group plc bietet über das Tochterunternehmen EUI Limited vorwiegend private Kfz-Versicherungen und zugehörige Produkte an, beispielsweise für die Deckung der Kosten in Zusammenhang mit Pannen, Mietwagen und Personenschäden. EUI Limited vertreibt seine Produkte im Vereinigten Königreich direkt an den Endkunden über seine vier Kernmarken: Admiral, elephant.co.uk, Diamond sowie Bell.
2. Admiral Group plc beschäftigt weltweit 8.000 Mitarbeiter und zählt über 4 Millionen Kunden
3. Admiral Group plc ist das einzige walisische Unternehmen, das im Aktienindex FTSE 100 gelistet ist. Der Gesamtumsatz der Gruppe beträgt 2,12 Milliarden (2014: 1,97 Milliarden).
4. Admiral Group besteht durch die Tochterunternehmen aus 13 Marken: Admiral, elephant.co.uk, Diamond, Bell, Gladiator und Confused.com, die alle in UK ansässig sind, Admiral Seguros und Rastreator.com mit Hauptsitz in Spanien, ConTe.it mit Hauptsitz in Italien, LeLynx.fr und L"Olivier.fr mit Hauptsitz in Frankreich und Elephant.com und Compare.com mit Hauptsitz in den USA.
5. Mehr Informationen finden Sie unter www.admiralgroup.co.uk
6. Admiral wurde zum viertbesten multinationalen Arbeitgeber in Europa gewählt.
7. Folgen Sie Admiral auf Twitter: www.twitter.com/admiralgroup

Pressekontakt:

onechocolate communications
Thomas Eck
Theresienstraße 43 80333 München
+49 89 388 892 012
GuidewireGer@onechocolatecomms.de
http://www.onechocolatecomms.de

Firmenportrait:

Guidewire bietet die Software, die Schaden- und Unfallversicherer dabei unterstützt, in einer Zeit des Wandels erfolgreich zu sein. Kernprozesse, Datenmanagement und -analytik sowie digitale Lösungen - wir kombinieren drei Elemente in einer Technologieplattform, die es Versicherern ermöglicht, sich auf die rasanten Veränderungen einzustellen und mit ihren Kunden und Mitarbeitern besser zu interagieren. Mehr als 200 Schaden- und Unfallversicherer weltweit haben sich für Guidewire entschieden. Mehr Informationen finden Sie unter www.guidewire.com oder www.guidewire.de. Folgen Sie uns auch auf Twitter: @Guidewire_PandC.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.