Trägersysteme und Dachboxen von Rameder sorgen für zusätzlichen Stauraum

Veröffentlicht von: Satz & Sieg
Veröffentlicht am: 29.06.2016 12:25
Rubrik: Logistik & Verkehr


Copyright: Rameder
(Presseportal openBroadcast) - Alle Jahre wieder – nein, nicht zur Weihnachtszeit – zur Urlaubszeit wiederholt sich dieses Spiel: Der Kofferraum ist erneut viel schneller voll, als er sollte. Mehr Platz fürs Gepäck gibt es im Online-Shop von Rameder unter der Webadresse www.kupplung.de. Dort haben Kunden die Qual der Wahl. Rameder führt in seinem umfangreichen Angebot nahezu 100 unterschiedliche Dachkoffer von verschiedenen Herstellern ab 139 Euro. Form, Farbe und das Gepäckvolumen können den individuellen Bedürfnissen entsprechend gewählt werden. Serienmäßig bekommt man bei allen Boxen, die durchweg aus witterungsbeständigem und pflegeleichtem Kunststoff gefertigt sowie TÜV/GS geprüft sind, ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Die mögliche Zuladung liegt zwischen 50 und 75 Kilogramm.

Beim Packen des zusätzlichen Stauraums sollte darauf geachtet werden, dass die Zuladung nicht überschritten wird. Schwere Teile sollten außerdem mittig und zuerst eingeladen werden. Um den vorhandenen Raum optimal zu nutzen und ein Verrutschen der Ladung zu verhindern, wird empfohlen, die Box bündig zu beladen. Darüber hinaus empfiehlt es sich, das Gepäck mit Spannbändern (liegen jeder Dachbox bei) zu sichern und scharfkantige Teile z. B. mit einer Decke zu polstern. Um den Inhalt auf der Reise, etwa bei einer Pause auf einem Rastplatz, vor Diebstahl zu schützen, sind die Dachboxen von Rameder abschließbar. Wer auf Nummer sicher geht, wählt auch beim Trägersystem eine abschließbare Variante.

Selbstverständlich bietet Rameder, Deutschlands führender Anbieter von Transport-Zubehör rund um das Auto, auch Möglichkeiten zur Aufbewahrung der Dachbox nach der Urlaubstour an. Mit der Wandhalterung (ab 29,99 Euro) oder dem praktischen Deckenlift (ab 119,00 Euro) ist das Gepäckabteil unkompliziert und platzsparend bis zum nächsten Einsatz verstaut.

NEU bei Rameder: Das Rameder Magazin für alle Autofahrer und mobile Menschen. Kompetent, unterhaltsam, informativ – mit Praxistipps zur Sicherheit für alle Bereiche rund um Auto und Verkehr, mit Testberichten und Fahrzeugvorstellungen, Reisetipps, Service-Ideen und jeder Menge interessanter Themen ist jetzt online. Einfach mal reinklicken und sich umschauen: Unter www.kupplung.de/magazin warten die Rubriken „Ratgeber“, „Fahrzeuge“, „Produkte“, „Lifestyle/Reisen“ und „Rameder“ auf die geneigte Leserschaft.

Pressekontakt:

Satz & Sieg
Manfred Prescher
Lachener Weg 2
87509 Immenstadt

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.