Das Schweizer Taschenmesser für digitales Audio: Appsys MVR-64 multiverter konvertiert alle wichtigen Formate

Veröffentlicht von: Synthax GmbH
Veröffentlicht am: 29.06.2016 15:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Planegg, 28. Juni 2016 - Appsys präsentiert das Schweizer Taschenmesser der digitalen Audioverarbeitung: Der MVR-64 multiverter ist zugleich Splitter und digitaler Multiformat-Konverter, der alle wichtigen Audioformate beherrscht. Dank umfangreicher Ausstattung und maximaler Zuverlässigkeit ist er damit die perfekte Universalschnittstelle für Übertragungswagen, Broadcast- und Tonstudios sowie Live-Anwendungen.

Multiformat-Konverter für MADI, ADAT, AES50, Dante und mehr
Der Appsys MVR-64 unterstützt alle gängigen Schnittstellen für die digitale Audioübertragung im professionellen Bereich. So konvertiert er beliebig zwischen ADAT, MADI optical, MADI coaxial, MADI-TP, AES50 und Dante. Zudem stehen über Breakout-Boxen viele weitere Möglichkeiten zur Verfügung, momentan sind etwa AES3 und AVB in Planung. Darüber hinaus bietet der kombinierte Multiformat-Konverter und Splitter auch zahlreiche Fernsteueroptionen: MIDI, MIDI über MADI, USB, RS485, AES50 Aux Data Channel und Netzwerk (Telnet/Socket). So lassen sich beispielsweise Mischpulte und Vorverstärker von verschiedenen Herstellern miteinander kombinieren. In Sachen Clocking bietet der MVR-64 Sampleraten von 32 bis 192 kHz sowie Wordclock Ein- und Ausgang per BNC. Es werden sowohl MADI 96k Frame als auch SMUX-Betrieb unterstützt. Jedes Interface kann als Masterclock verwendet werden, alternativ steht eine hochwertige interne Referenzclock zur Verfügung.

Umfangreiche Ausstattung mit Kopfhörerverstärker und Testton-Generator
Für maximale Flexibilität und Vielseitigkeit ist der MVR-64 multiverter umfangreich ausgestattet. Ein integrierter Kopfhörerverstärker erlaubt das komfortable Abhören jedes Eingangssignals und Kanals. Mit dem ebenfalls eingebauten Testton-Generator ist die Fehlersuche selbst in komplexen Setups schnell und einfach. Darüber hinaus verfügt der MVR-64 über gleich drei redundante Stromversorgungen (2x AC, 1x DC). So ist in jeder Situation gewährleistet, dass der multiverter unterbrechungsfrei eingesetzt werden kann. Selbst Batteriebetrieb mit einem handelsüblichen Kamera-Batteriepack ist möglich.

Preis und Verfügbarkeit
Der digitale Multiformat-Konverter Appsys MVR-64 multiverter wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv durch die Synthax GmbH vertrieben und ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 2972,62 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Pressekontakt:

rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90 90763 Fürth
0911/979220-80
synthax@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Firmenportrait:

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.