Off-road-Abenteuer auf zwei Beinen - Trailrunning-Schuhe mit GORE-TEX®

Veröffentlicht von: F&H Public Relations GmbH
Veröffentlicht am: 29.06.2016 15:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

Sicher und komfortabel abseits der Straßen laufen oder gar die Alpen überqueren? Mit absolut wasserdichten und hoch atmungsaktiven GORE-TEX® Trailrunning-Schuhen können den Läufern weder launisches Bergwetter noch matschige Wege den Spaß verderben. Gut, dass die Auswahl im Produktportfolio führender Laufschuhhersteller mittlerweile für jeden Läufertypen den richtige Schuh parat hat: von minimalistischen "Natural Running" Modellen bis hin zu grobstolligen Alpin-Runnern ist in der Saison 2016/2017 alles dabei.

Trailrunning bedeutet in der einfachsten Form laufen abseits der Straße - und das bedeutet vor allem stetig wechselnde Untergründe. Angefangen bei festen Forstwegen, über kurvige Wurzelpfade, nasse Gras- oder Matschwege, über loses Geröll oder gar verblockte Bergwege. Deswegen müssen Trailrunning-Schuhe vor allem einen sicheren Auftritt gewährleisten und die Füße dabei schützen - vor Abrieb genauso wie vor Nässe. Schuhe mit GORE-TEX® Produkttechnologie sind hoch atmungsaktiv und wasserdicht und sorgen damit für trockene Füße bei jedem Wetter und auf jedem Trail.

Einen Härtetest für die Schuhe bietet der jährlich stattfindende GORE-TEX® Transalpine-Run: In sieben Tagesetappen geht es für rund 600 Läufer quer über die Alpen. Bei Distanzen von etwa 35 Kilometer pro Tag und 2000 Höhenmetern wird den Läufern und ihrer Ausrüstung in den Bergen alles abverlangt: feuchte Wiesen, steile Bergpfade, Schnee bedeckte Pässe, und all das bei meist wechselhaftem Wetter. 2016 startet der Lauf am 4. September erstmalig in Garmisch-Partenkirchen und endet am 10. September in Brixen/Südtirol. Infos unter www.transalpine-run.com.

Zu den Gore Markenpartnern, die Trailrunning-Schuhe mit GORE-TEX® Produkttechnologie anbieten, gehört ein Großteil der führenden Laufsportmarken: Adidas, Asics, Nike, New Balance, Saucony, Brooks und Mizuno. Dazu kommen die Trail - und Outdoorexperten wie Inov-8, Salomon, Dynafit, Merrell, La Sportiva, Scarpa, Mammut und The North Face. Neu auf Trailrunning setzt ab Frühjahr 2017 auch der kanadische Outdoorexperte Arc"teryx.

Während Salomon auf sein Erfolgsmodell Speedcross 4 GTX® baut und mit einem Versionsupdate in neuen Farben glänzt, bietet Brooks den beliebten Cascadia 11 GTX® zum Herbst/Winter 2016 erstmalig mit GORE-TEX® Ausstattung an. Als echter SUV ermöglicht er das Laufen im Gelände mit hervorragender Dämpfung und Balance.

Dynafit erweitert seine Laufschuh-Kollektion durch den Alpine Pro GORE-TEX®. Spezielle Sohleneigenschaften machen den Schuh wintertauglich. Der erhöhte Schaft mit integrierter Gamasche sowie die Ausrüstung mit GORE-TEX® Produkttechnologie sorgen für trockenes und komfortables Laufen auf schneebedeckten Trails, bei Nässe und Kälte.

In besonders coolem Look präsentiert sich der neue Viking Apex II GTX®, der durch ein Schnellverschlusssystem beim Laufen ein schnelles und einfaches Anpassen des Schuhs erlaubt. Die integrierte GORE-TEX® Produkttechnologie sorgt zudem dafür, dass keine Nässe eindringen kann, gleichzeitig aber auch Wärme und Schweiß nach außen transportiert werden.

Hohe Trittsicherheit bietet der leichte, aber trotzdem stabile adidas Terrex Agravic GTX®. Egal ob trocken oder nass, die Berge rauf oder runter: die Continental-Laufsohle besticht durch hervorragenden Grip.

Ab Frühjahr 2017 dürfen sich stylische Alpinisten und Trailrunner auf den besonders leichten und flexiblen Arc"teryx Norvan VT GTX® freuen. Vor allem im steilen, felsigen Gelände überzeugt er durch das genial einfach anpassbare Schnürsystems für noch mehr Halt und Kontrolle im Zehenbereich. Für optimales Fußklima bei allen Trainingsläufen sorgt die GORE-TEX® Membran.

Alle weiteren GORE-TEX® Trailrunning-Styles aus den aktuellen Kollektionen unserer Markenpartner sind online unter folgendem Link abrufbar:
http://issuu.com/goretex/docs/running_collection_aw_2016.

Pressekontakt:

W.L. Gore & Associates GmbH
Annette Hanssum
Aiblinger Straße 60 83618 Feldkirchen-Westerham
+49/ (0) 8063/80-1618
ahanssum@wlgore.com
http://www.gore-tex.de/de-de/home

Firmenportrait:

Geschäftsführer / management board: Helmut Freiherr von Fircks, Sitz der Gesellschaft / registered office: 80805 München
Registergericht / commercial register of the Munich local court: Amtsgericht München, HRB-Nr.: 100710

Die Information in dieser E-Mail ist vertraulich und kann einer Verschwiegenheitsverpflichtung unterliegen. Sollten Sie nicht der für diese E-Mail bestimmte Adressat (oder diejenige Person, die für die Weiterleitung der Nachricht an den Adressaten zuständig ist) sein, dürfen Sie die Nachricht oder Teile der Nachricht nicht vervielfältigen, veröffentlichen oder in anderer Weise verbreiten oder verwerten. In diesem Fall sollten Sie die E-Mail löschen und den Absender durch eine Antwort-E-Mail auf diesen Umstand aufmerksam machen. Meinungen, Schlussfolgerungen sowie andere in dieser Nachricht enthaltenen Informationen, die sich nicht auf das offizielle Geschäftsgebaren der F & H Public Relations GmbH beziehen, sind weder als abgegeben noch als zur Benutzung oder Verbreitung genehmigt zu verstehen oder zu behandeln.

Information contained in this message is confidential and may be legally privileged. If you are not the addressee indicated in this message (or responsible for the delivery of the message to the person intended), you may not copy, disclose, or deliver this message or any part of it to anyone in any form. If you have received this e-mail in error, please delete this message and kindly notify the sender by 'Reply E-mail'. Opinions, conclusions, and other information in this message that do not relate to the official business of F&H Public Relations GmbH shall not be understood as stated or endorsed by F&H Public Relations GmbH.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.