Zwei zwiegenähte Klassiker

Veröffentlicht von: Vitalinus Handelsgesellschaft e. K.
Veröffentlicht am: 30.06.2016 21:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Elegant oder robust, bei wechselnden Witterungen zeigt sich was ein guter Schuh leistet und wie haltbar er ist.

Zwiegenähte, zeitlose Lavitus Boots
Im neuen Vitalinus Katalog: "Handgefertigte, zwiegenähte Schuhe aus Deutschland" sind die schönsten, handgefertigten, zwiegenähten Schuhe für den kommenden Sommer.
Wenn der Sommer vor der Tür steht, stellt sich die Frage: Zwiegenähte Halbschuhe oder Boots. Was ist besser? Wir von Vitalinus sagen: Es kommt darauf an was "Mann" vorhat. Bei den Zwienaht-Spezialisten Lavitus und Lazlo wird man schnell fündig. Eines der Hauptmerkmale der zwiegenähten Boots ist, dass sie bequem zu tragen sind. Vitalinus empfiehlt die zwiegenähten Lavitus Boots im Sommer. Zwiegenähte Lavitus Boots halten, was andere versprechen. Die Qualität beginnt bei den Materialien und in der handwerklichen Fertigung. Zwiegenähte Lavitus Schuhe sind komplett aus hochwertigem Leder gefertigt. Die zwiegenähten Lavitus Schuhe sind vielfältig und individuell. Das Fundament des zwiegenähten Lavitus Boots beginnt mit der Vibram Sohle und dem Aufbau. In der Serienausstattung sind die zwiegenähten Lavitus Schuhe mit einer wasserdichten, leichten Profilsohle ausgestattet. Eine hochwertige, echte Lederbrandsohle und ein weiches Innenfutter sorgen im Sommer für ein angenehmes Fußklima. Durch das robuste Fett-Nubukleder wird er Fuß vor Nässe und Kälte geschützt und durch das handschuhweiche Innenfutter nimmt die Feuchtigkeit auf. Höchsten Wert wird bei Lavitus auf die Qualität der Brandsohle gelegt. Bei Lavitus Schuhe kommen echte, hochwertige Leder als Brandsohlen zum Einsatz. Diese bildet ein starkes Fundament für den zwiegenähten Schuh. Sie erfüllt wichtige Funktionen hinsichtlich der Stabilität und Schweißaufnahme. Serienmäßig wird der zwiegenähte Lavitus Boot aus weichen Fettnubuk-Leder hergestellt. Auf Wunsch gibt es den zwiegenähten Lavitus Schuh aus einem anderen Leder gefertigt werden. So erhält er den individuellen Look, wie man sich einen zwiegenähten Schuh vorstellt, sondern die Langlebigkeit und die Qualität. Der zwiegenähte Lavitus Boot ist gerade durch die original Zwienaht wasserdicht und langlebig. Zwiegenähte Lavitus Boots sind zeitlos und bequem für die Freizeit und die Arbeit. Mehr Informationen zu den zwiegenähten Lavitus Schuhen unter: www.vitalinus.de

Feine zwiegenähte Laszlo Derby Boots
Jeder kennt den Ohrwurm von Lee Hazlewood, gesungen von Nancy Sinatra. Oder "I´m walking" von Fats Domino, spätestens seit der Werbung, wenn der arme Kerl zu Fuß den Sprit holen geht. Dann weiß man wofür gute Schuhe gut sind. Aber es geht noch darüber hinaus. Zwiegenähte Laszlo Boots beschreiben dieses leichte, beschwingte Lebensgefühl in jeder Lebenslage. Dafür sind die Lazlo Derby Boots gemacht. "Egal was kommt. Die Laszlo Derby Boots für den Mann der für alle Fälle gerüstet ist. Bei Lazlo Schuhe wird auf die Qualität geachtet. "Die Qualität beginnt bei den ausgesuchten Materialien und in der handwerklichen Fertigung" sagt Friedrich Jöst. Seit über 50 Jahren im Zwienahtgeschäft erfolgreich tätig.

Die Machart als weiteres Qualitätsmerkmal eines Laszlo Schuhs bezeichnet die Bauweise der Laszlo Schuhe, die Verbindung von Schaft und Boden. Zwiegenähte Macharten garantieren optimale Passform und Tragekomfort sowie Langlebigkeit und Reparaturfreundlichkeit. Ein zwiegenähter Laszlo Schuh passt sich dem Fuß und dem persönlichen Bewegungsablauf seines Trägers perfekt an. Laszlo Schuhe werden nach Modell in rahmengenähter oder zwiegenähter Machart gearbeitet.
Zwiegenähte Lazlo Schuhe sind komplett aus hochwertigem Leder gefertigt. Als Oberleder wird ausschließlich feines Kalbleder (Boxcalf) und kerniges Rindleder (Boston) aus europäischen Gerbereien verarbeitet. Es handelt sich hierbei um ein Naturprodukt mit einzigartigen Eigenschaften wie Elastizität, hoher Zug- und Abriebfestigkeit sowie Atmungsaktivität. Gerade bei zwiegenähten Schuhen ist die Auswahl des Leders entscheidend für Eleganz, Tragekomfort, Passform und Lebensdauer der Laszlo Schuhe. Alle zwiegenähte Laszlo Modelle sind durchgängig mit weichem offenporigem Kalbleder gefüttert. Die gepolsterte Decksohle ist ebenfalls aus Kalbleder und reicht bewusst bis zum Vorfußbereich, damit der Fuß direkten Kontakt zur atmungsaktiven Brandsohle hat. Doch der zwiegenähte Laszlo Derby Boots hat innere Werte. Dies garantiert eine optimale Schweißaufnahme. Höchsten Wert wird bei Lazlo Schuhe auf die Qualität der Brandsohle gelegt. Im Laszlo Bodenbau kommt bei den zwiegenähten Schuhen für die Brandsohlen ausschließlich echtes Rindleder zum Einsatz, dass der Fuß im Laufe der Tragezeit darin sein eigenes Fußbett ausbildet. Für die Lauf- und Zwischensohlen verarbeitet Laszlo bei den Zwiegenähten, gegerbte Rindcroupons. Diese bildet ein starkes Fundament für den zwiegenähten Laszlo Schuh. Mehr Informationen zu zwiegenähten Laszlo Schuhe unter: www.vitalinus.de

Pressekontakt:

Vitalinus Handelsgesellschaft e. K.
Friedrich Jöst
Rossbergring 73 64354 Reinheim
06162 / 91 99 717
Info@vitalinus.de
http://www.vitalinus.de

Firmenportrait:

Die Schuhhandelsgesellschaft Vitalinus ist ein traditionsbewusster Familienbetrieb. Im Kataloggeschäft sowie im Onlineshop wird eine kleine Auswahl, ausschließlich von deutschen Herstellern präsentiert. Ein Hauptaugenmerk liegt auf handgefertigten Freizeitschuhen. Seit Oktober 2010 hat die Vitalinus- Internetpräsenz ein neues, modernes Erscheinungsbild inklusive Onlineshop und attraktive Sonderangebote. Premium Partner sind Jacoform, Laszlo,Trabert,Lavitus, und Völkl Schuhe.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.