Lectra beruft Céline Choussy Bedouet in den Vorstand

Veröffentlicht von: PRSeiten - der Presse- und Social-Media-Verteiler
Veröffentlicht am: 01.07.2016 08:27
Rubrik: Handel & Wirtschaft


Neu im Vorstand bei Lectra: Céline Choussy Bedoue
(Presseportal openBroadcast) - Personalie unterstreicht die wachsende strategische Bedeutung von Marketing und Kommunikation

Ismaning/Paris, 30. Juni 2016 - Lectra, weltweit führend in integrierten Lösungen, die speziell ausgerichtet sind auf die Stoff-, Leder-, Textil- und Verbundwerkstoffindustrie, beruft Céline Choussy Bedouet, Chief Marketing and Communications Officer, mit Wirkung zum 1. Juli 2016 in den Vorstand.

"Célines Erfahrung, ihre hohen Ansprüche, ihr Fachwissen und ihre Kenntnisse über unsere Marktsegmente haben Lectras Marketing zu einem strategischen Vorteil gemacht. Das zeigen die zahlreichen Initiativen, die sie in den vergangenen drei Jahren umgesetzt hat", sagt Daniel Harari, Lectra-CEO und Vorstandsvorsitzender. ,,Mit der Stärkung unseres Vorstands, in dem derzeit Edouard Macquin, Jérôme Viala, Véronique Zoccoletto und ich sitzen, werden wir noch besser in der Lage sein, unsere Ziele für 2016 zu erreichen und das Unternehmen in die Zukunft zu führen. Céline wird in Lectras nächstem Strategiezyklus, den wir im Februar 2017 vorstellen, eine entscheidende Rolle spielen", ergänzt Harari.

Die Marketingabteilung auszubauen war eine wesentlicher Bestandteil des Strategie- und Transformationsplans, den das Unternehmens Ende 2011 gestartet und von 2012 bis 2015 mit einem 50 Millionen Euro-Investment für Zukunftsprojekte begleitet hat. Die Zahl der Mitarbeiter ist dabei am Hauptsitz und in wichtigen Niederlassungen, insbesondere in China und den USA, stark gestiegen. Lectra präsentierte eine Reihe innovativer Lösungen, weltweite Marketing- und Kommunikationskampagnen in der Mode-, Möbel- und Automobilindustrie, große internationale Veranstaltungen im Technologiecenter in Bordeaux-Cestas und Kundenreferenzen, die den Ruf des Unternehmens weiter stärkten.

,,Es ist mir eine Ehre und große Freude, zum Vorstandsmitglied ernannt worden zu sein. Vor allem zu diesem Zeitpunkt, da Lectra die Roadmap 2017-2019 vorbereitet, mit der wir den nächsten Schritt in unserer Entwicklung gehen werden. Ich freue mich darauf, zu den sich derzeit in der Planung befindlichen, innovativen Projekten beitragen zu können und bin mir der Bedeutung dieser mir anvertrauten Aufgabe bewusst", sagt Céline Choussy Bedouet.

Nach ihrem Master-Abschluss in Management an der ESC Bordeaux (Bordeaux Management School) in Frankreich begann Céline Choussy Bedouet ihre Karriere im Jahr 2000 bei Dassault Systèmes, wo sie die strategische Partnerschaft mit Microsoft in den USA leitete. 2008 wurde Céline Choussy Bedouet Marketing Manager Europa bei Autodesk. Dort war sie für internationale Manufacturing-Marketing-Kampagnen zuständig, bevor sie im September 2013 zu Lectra kam.


Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/lectra-gmbh/news/3626 sowie http://lectra.com.

Über Lectra :
Lectra ist weltweit führend in integrierten Lösungen (Software, CAD/CAM und ergänzende Services) speziell ausgerichtet auf die Stoff-, Leder-, Textil- und Verbundwerkstoffindustrie. Dabei agiert Lectra auf zahlreichen Märkten wie dem Modesektor (Bekleidung, Accessoires, Schuhe), der Automobilbranche (Autositze, Innenausstattung, Airbags), der Polstermöbelbranche sowie in diversen weiteren Marktsegmenten. Mit Hilfe industriespezifischer Soft- und Hardwarelösungen können Lectras Kunden die gesamte Wertschöpfungskette - vom Design über die Entwicklung bis hin zur Herstellung - automatisieren und optimieren. Lectra bedient mit über 1.500 Mitarbeitern renommierte Kunden in mehr als 100 Ländern und erzielte 2015 einen Umsatz in Höhe von EUR237,9 Mio. Das Unternehmen ist an der Euronext Börse notiert.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Sprachperlen GmbH
Helena Pröpster
Ehrengutstraße 5
80469 München
Deutschland
+49 (0) 89 411 53 199
info@sprachperlen.de
http://sprachperlen.de


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.