Neues Gastronomiekonzept im Herzen von Berlin

Veröffentlicht von: K&P Consulting GmbH
Veröffentlicht am: 01.07.2016 09:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Neuer Auftrag für K&P Consulting GmbH

Zu Beginn diesen Jahres wurde die K&P Consulting GmbH (http://www.kup-consult.de/) aus Düsseldorf mit einem besonderen Projekt betraut: die Entwicklung eines modernen Gastronomiekonzeptes für ein denkmalgeschütztes Gebäude im Herzen Berlins.

Als Teil des ehemaligen Siemens Technoparks gehört das Gebäude am Siemensdamm 62 zu einem der größten Technologieparks der Hauptstadt. Um den Mitarbeitern der dort ansässigen Firmen (z. B. Redknee, Coriant, Nokia) eine moderne und zukunftsorientierte Ganztagsverpflegung bieten zu können, entsteht in dem denkmalgeschützten, imposanten Klinkerbau aus den 20er und 30er Jahren eine neue Gastronomiefläche.

Die Ausschreibung erfolgte durch die Caleus Capital Investors GmbH. Sie ist eine 2010 gegründete Immobilien-Investmentgesellschaft, die sich auf den Bereich Investments in Wohn- und Büroimmobilien spezialisiert hat.
K&P zeigt sich erneut als souveräner Partner
Die K&P Unternehmensgruppe wurde im Jahr 1985 von Günter Kuhn gegründet. Das inhabergeführte Familienunternehmen hat seinen Sitz in Düsseldorf, wo heute über 25 Mitarbeiter für die K&P Consulting GmbH sowie die K&P Planungsbüro GmbH tätig sind.
"Wir bieten unseren Kunden Gastronomiekonzepte auf höchstem Niveau. Aber auch eine effiziente Technik, die es möglich macht, schnell auf die Ansprüche der Kunden zu reagieren. Unser Unternehmen legt bei jedem Projekt großen Wert darauf, dass sich Gäste im Hotel, in der Betriebsgastronomie, im Restaurant oder in der Patientenverpflegung rundum wohlfühlen", berichtet Günter Kuhn, der geschäftsführende Gesellschafter.

Daher suchen die Planungsspezialisten von K&P stets die perfekte Symbiose aus funktionaler Großküchentechnik und räumlichem Ambiente. Die Kombination aus Küchentechnik und Innenarchitektur,die den ganzheitlichen Anspruch mit individuellen Konzepten verbindet, ist über die Grenzen Deutschlands hinweg bekannt. Bekannte Größen wie das Olympiastadium Berlin, die Ruhr-Universität Bochum, der 1. FC Köln oder der Axel Springer Verlag gehören zu ihren glücklichen Kunden.

Kompetenzen, die sich positiv auf den Auftrag im Herzen Berlins ausgewirkt haben.
Der Umbau - was wird sich ändern?
Die Aufgaben der Berater von K&P waren vielfältig: Neben der Prüfung und Optimierung der bestehenden Entwurfsplanung für den Neubau, entwickelten sie ein Gastronomiekonzept, dessen Fokus auf einem ganztägig nutzbarem Coffeeshop lag. Dieser stellt zukünftig den zentralen Kommunikations- und Meetingpoint für die rund 800 Mitarbeiter am Standort dar. Das angrenzende neue Betriebsrestaurant bietet zudem drei verschiedene themenbezogene Food-Counter in der One Stop-Strategy. Hier erhalten sowohl Blue, als auch White Collar Worker eine ausgewogene und abwechslungsreiche Mittagsverpflegung.

Um einen geeigneten Caterer für die Bewirtschaftung der neu geschaffenen Gastronomiefläche zu finden, unterstützte K&P die Caleus Capital Investors GmbH ebenfalls bei der Ausschreibung. Synergien ergaben sich zudem durch die enge Zusammenarbeit mit dem K&P Planungsbüro, welches sich sowohl für die Großküchenplanung als auch für das innenarchitektonische Konzept verantwortlich zeichnet. Die Eröffnung des neuen Coffeeshops mit angeschlossenem Betriebsrestaurant ist für das erste Halbjahr 2016 avisiert.

"Das gesamte Unternehmen freut sich bereits auf die finale Fertigstellung des Projektes", so Günter Kuhn.

Pressekontakt:

K&P Consulting GmbH
Simon Kuhn
Schadowstr. 86-88 40212 Düsseldorf
0211/160 03 01
info@kup-consult.de
http://www.kup-consult.de/

Firmenportrait:

K&P (Kuhn & Partner) ist eines der führenden Unternehmen für Beratung, Großküchenplanung und Innenarchitektur in Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung. Seit 30 Jahren unterstützen wir Betreiber von Stadien, Restaurants, Hotels, Krankenhäusern, Alten- oder Pflegeheimen, Schulen sowie Betriebsgastronomie erfolgreiche Gastronomiekonzepte zu entwickeln und zu verwirklichen. Mit unserer langjährigen Branchenerfahrung können wir auch Sie unterstützen - vom Konzeptentwurf über die Ausschreibung Catering bis hin zur Einführung im Unternehmen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.