Sicher in den Urlaub - Große Sommeraktion beim Automobilclub Mobil in Deutschland e.V.

Veröffentlicht von: Mobil in Deutschland e.V.
Veröffentlicht am: 01.07.2016 10:07
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - So kann der Sommerurlaub beginnen: Ob auf Reisen im Ausland oder bei Fahrten in Deutschland, mit der Sommeraktion vom Automobilclub Mobil in Deutschland kann man sich und die ganze Familie einfach und praktisch absichern. Und dabei lässt sich jetzt auch noch richtig Geld sparen. Denn im Zeitraum vom 01. Juli bis 31. August 2016 erhält jedes Neumitglied ganze 25% Rabatt auf den ersten Mitgliedsbeitrag. Man wählt ganz einfach den jeweils passenden Tarif aus und genießt weltweiten Schutz Zuhause und auf Reisen.

Mobil in Deutschland e.V. als günstiger und moderner Automobilclub hat es sich zum Ziel gesetzt, schnelle und zuverlässige Pannen- und Unfallhilfe zu leisten und die Mobilität der Mitglieder schnellstmöglich wiederherzustellen. Neben den klassischen Leistungen wie Pannenhilfe vor Ort, Abschleppen oder Bergen des Fahrzeugs bietet Mobil in Deutschland auch einen Übernachtungs-, Mietwagen- oder Weiterfahrtservice an. Personenbezogen werden sogar Krankenrücktransporte durchgeführt, falls das Mitglied auf einer Reise verunglückt und vor Ort nicht ausreichend medizinisch versorgt werden kann. Daneben steht Ihnen Ihr Automobilclub mit Rat und Tat zur Seite, berät Sie zu Ihrer Reiseroute oder informiert Sie über neueste Testergebnisse oder Servicethemen im aktuellen Mitgliedermagazin, das jedem Mitglied kostenfrei zur Verfügung steht.

Mit der Unterscheidung zwischen der Basis-, Premium- oder Premium Partner+ Mitgliedschaft ist für jeden das passende Rundumpaket dabei. Bereits der Basis-Tarif für jetzt nur 21 EUR statt 28 EUR enthält dabei einen deutschlandweiten Schutzbrief, mit einer Pannen- und Unfallhilfe, mit Abschleppservice, Bergung, Mietwagen oder Übernachtung und telefonischer Rechtsauskunft, alles gültig für eine Person und ein Fahrzeug.

Ist man gerne auch einmal im Ausland unterwegs und soll der Schutz nicht an der Grenze Halt machen, dann bietet der Premium-Tarif sogar einen weltweiten Schutzbrief für das Mitglied an. Dieser gilt nicht nur europaweit, wie bei vielen anderen Automobilclubs, sondern eben sogar weltweit. Neben den Leistungen der Basis-Mitgliedschaft kommen hier auch beispielsweise ein Weiter- und Rückfahrservice, ein im Fall der Fälle notwendiger Krankenrücktransport sowie der Rücktransport des Fahrzeugs aus dem Ausland dazu. Und das Ganze weltweit für jetzt gerade einmal 43,50 EUR, anstatt regulär 58 EUR.

Und da Mobil in Deutschland auch an die ganze Familie denkt, gelten die 25% Sommerrabatt natürlich auch für die Premium Partner+ Mitgliedschaft. Durch Partner+ wird das normale Premiumpaket zur Familien-Mitgliedschaft mit voller, weltweiter Leistung, auch für einen eingetragenen Partner und die mitreisenden minderjährigen Kinder. Durch die Sommeraktion kostet Sie das Familienpaket insgesamt nur noch 58,50 EUR statt 78 EUR, damit erhalten Sie den Familienzusatz sozusagen fast geschenkt.

So geht’s:
Einfach beim Ausfüllen das Mitgliedsantrags online unter www.mobil.org den Aktionscode „SOMMERAKTION2016“ ins Nachrichtenfeld eintragen und auf den regulären Preis für die Mitgliedschaft 25% Rabatt als Cash-Back erhalten.

Jetzt sicher und sorgenfrei in den Sommerurlaub starten mit Ihrem Automobilclub Mobil in Deutschland!

Pressekontakt:

Mobil in Deutschland e.V.
Dr. Michael Haberland
Elsenheimerstr. 45
80687 München
089/2000 161 0
info@mobil.org

Firmenportrait:

Mobil in Deutschland e.V. ist der neue, junge, modere und erste Online-Automobilclub in Deutschland. Ab nur 2 Euro im Monat, d.h. 24 Euro im Jahr, bekommen Sie automobile Sicherheit und eine hervorragende Leistung zu einem genialen Preis.

Mit der D.A.S. und dem ERGO Sicherheitsbrief hat der Automobilclub professionelle, zuverlässige und große Partner an seiner Seite. In Deutschland stehen ca. 1.700 Fahrzeuge der „silbernen Flotte“ von Assistance Partner bereit, um Ihnen bei einer Panne zu Hilfe zu kommen.

Wir möchten, dass Sie „Mobil in Deutschland“ sind!

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.