Marktcenter Uelzen eingeweiht

Veröffentlicht von: Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH
Veröffentlicht am: 01.07.2016 11:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Nach knapp zwei Jahren Bauzeit ist am Donnerstag, 30. Juni, das Marktcenter Uelzen feierlich eröffnet worden. Reinhard Mussehl (links im Bild), Projektentwickler bei der Hanseatischen Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft (HBB), und Bürgermeister Jürgen Markwardt weihten am Vormittag das neue Einkaufszentrum mit dem Zerschneiden des roten Bandes ein. "Das Marktcenter bietet den Bürgerinnen und Bürgern nun viele attraktive Einkaufsangebote", sagte Mussehl.

Das neue Nahversorgungszentrum mit zehn Geschäften auf rund 8.000 Quadratmetern Verkaufsfläche sowie 676 Parkplätzen entstand auf dem historischen Marktplatz im Süden des Stadtzentrums, auf einer Fläche, die jahrzehntelang nur als Parkplatz diente. Die HBB hatte 2011 die europaweite Investorenausschreibung der Stadt Uelzen gewonnen und setzte das Projekt für rund 25 Millionen Euro um. Dabei wurden etwa rund 100 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Über das Marktcenter Uelzen
Neue Vielfalt statt altem Parkplatz: Auf einem ehemaligen 12.700 qm großen Parkplatzgelände am innenstadtnahen alten Marktplatz der niedersächsischen Kreis- und Hansestadt Uelzen wurde 2014 ein zweigeschossiges Fachmarktzentrum errichtet. Auf rund 8.000 qm Verkaufsfläche bietet es neben einem großen REWE-Center einen dm-Drogeriemarkt sowie weitere Shops aus dem Textil-, Einzelhandels-, Dienstleistungs- und Gastronomiebereich. Von den insgesamt 676 Stellplätzen steht über die Hälfte den Kunden zur Verfügung. Die restlichen Stellplätze sind Dauerparkern vorbehalten und bieten Uelzenern die Möglichkeit, innenstadtnah zu parken. Das gesamte Investitionsvolumen belief sich inklusive Mietereinbauten auf rund 25 Millionen Euro. Es entstanden etwa 100 neue Arbeitsplätze.

Bildquelle: @Foto: Oliver Huchthausen

Pressekontakt:

BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Frankfurter Straße 20 61350 Heusenstamm
06104 669813
hf@ballcom.de
www.ballcom.de

Firmenportrait:

Die HBB-Firmengruppe mit Sitz in Hamburg ist seit rund 45 Jahren in der Immobilienbranche als Investor und Projektentwickler tätig. Bundesweit wurden Einzelhandels-, Büro-, Hotel-, Senioren- und Wohnimmobilien errichtet. Die HBB versteht sich als spezialisierter Investor mit dem Anspruch, langfristig erfolgreiche Werte zu schaffen. Statt auf kurzfristige Gewinnmaximierung wird auf Nachhaltigkeit und Verträglichkeit der Immobilien gesetzt. Die HBB ist ein inhabergeführtes Unternehmen und verfügt über ein gut ausgebildetes Team von rund 50 Mitarbeitern. Die HBB Centermanagement GmbH & Co. KG betreut weitere Shopping-Center unter anderem in Gummersbach, Hanau, Nidderau, Ingelheim und Langenhagen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.