P&P verkauft Bürogebäude in Nürnberg

Veröffentlicht von: P&P Gruppe Bayern
Veröffentlicht am: 04.07.2016 09:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - 2.300 Quadratmeter Mietfläche in Top-Citylage

Die P&P Gruppe Bayern hat jetzt ein Bürogebäude in Nürnberger 1a-Lage verkauft. Das im Jahr 1994 erbaute Objekt liegt in der Schanzäckerstraße 10, nicht weit entfernt vom Nürnberger "Plärrer". Das viergeschossige Gebäude bietet Büroflächen von rund 2.300 Quadratmetern, die derzeit an den Internationalen Bund sowie an Tempton Industrial vermietet sind. Die Nürnberger Altstadt ist in nur zehn Minuten fußläufig erreichbar. An den öffentlichen Personennahverkehr ist der Standort sehr gut angebunden, weil die U-Bahn-Station "Plärrer" nur rund 200 Meter entfernt liegt. Über den Frankenschnellweg, den Nordwestring sowie die Autobahnen A6 und A9 besteht überdies eine ausgezeichnete Anbindung an den überregionalen Verkehr. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Pressekontakt:

Simons Team
Heinz-Josef Simons
Am Köttersbach 4 51519 Odenthal
0171-3177157
hajo@simons-team.de
simons-team.de

Firmenportrait:

Die P&P Gruppe ist Investor und Immobilienentwickler mit Sitz in Fürth, München und Berlin. Das Unternehmen realisiert komplexe Projekte in den Segmenten Büro, Gewerbe, Wohnen und Hotel und ist zudem Experte auf dem Gebiet der Revitalisierung. Als Investor akquiriert und strukturiert P&P Immobilien und Grundstücke mit Entwicklungspotenzial in Süddeutschland, Hessen und Berlin. Geschäftsführender Gesellschafter der Gruppe ist Michael Peter.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.