La Boeuf – Die Grillféte

Veröffentlicht von: Rhöner Botschaft
Veröffentlicht am: 04.07.2016 14:59
Rubrik: Freizeit & Hobby


Veranstaltungsplakat La Boeuf – Die Grillféte
(Presseportal openBroadcast) - Hilders, 7. Juni 2016



PRESSEMITTEILUNG • VERANSTALTUNGSANKÜNDIGUNG


„La Boeuf – Die Grillféte“ am 17. Juli ab 11 Uhr auf der Karl-Heise-Hütte mit „Der Junge mit der Gitarre“ und vielen anderen Programm-Highlights

Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr wird die „Rhöner Botschaft“ allen Freiluft-Chillern und Sonnen-Hungrigen mit köstlichen Grillgut und mitreißender Live-Musik einheizen.

Hilders. Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr gibt es am 17. Juli eine Neuauflage der Veranstaltung „La Boeuf – Die Grillféte“ auf der Karl-Heise-Hütte. Als musikalischer Höhepunkt wird der „Junge mit der Gitarre“ erwartet, der nach elfjähriger Abstinenz sein Comeback feiert. Eintrittskarten für „La Boeuf – Die Grillféte“, in denen das Grillbüffet bereits eingeschlossen ist, kosten im Vorverkauf nur 19,00 € (Abendkasse 25,00 €) und können ab sofort in der „Rhöner Botschaft“ in Hilders, telefonisch unter 06681 9770 oder der E-Mail-Adresse
info@rhoener-botschaft.de geordert werden.

Der „Junge mit der Gitarre“ – auch bekannt als DJMDG – wurde 1998 durch seinen Auftritt im „Speakers’ Corner“ beim Bizarre-Festival bekannt. Hier entstand – eher aus Verlegenheit – sein Name als Antwort auf die Frage des Publikums, wer er denn sei. Seine Musik besteht aus melodischen Gitarrenliedern und teilweise ernsten, aber auch ironischen Texten. 2002 kürte das Jugendmagazin Bravo ihn zum Newcomer des Monats, ein Jahr später nahm er an der deutschen Vorentscheidung zum „Eurovision Song Contest“ teil, bei der ihn sein Vater am Klavier begleitete. Bei „La Boeuf – Die Grillféte“ wird er gegen 17 Uhr live zu erleben sein.

Im Vorfeld des Auftritts des „Jungen mit der Gitarre“ versorgt DJ Björn Mandry aus Köln ab 11 Uhr die Gäste mit chilligen Deephouse-Klängen. Als Nummer 1 der I-Tunes-Music Charts ist er genau der Richtige, wenn es um chillige SommerBeats geht. Gegen 14 Uhr gibt es Gitarrensound der Band „NitroGin“ aus Hilders.

„La Boeuf – Die Grillféte“ startet um 11 Uhr La-Boeuf auf der Karl-Heise-Hütte mit einem BBQ LeistStyle.
Als besonderes Highlight gibt es Steaks aus dem NETTen Weinfass und Pizza-Hotdogs mit Avocado und Ruccola. Das Weingut Bergdolt Reif und Nett aus der Pfalz steuert die passenden Sommerweine zu. Ebenso gibt es den riesigen Rhönradkuchen und Kaffee-Variationen von der Rösterei Reinholz aus Fulda. Eine Cocktailbar lädt zum Verweilen und vor allem zum Kosten ein. Hier können die Gäste auch den freshen Ingwer-Likör „Amarillo“ aus Hilders genießen: Pur, als AmaTonic oder auch SeccoRillo.

Für die Bespaßung der Kleinen gibt es eine Hüpfburg, Kinderschminken und weitere Überraschungen.
Eine Tombola mit Gewinnen im Wert von 3000 € rundet das Angebot ab.

Pressekontakt:

Rhöner Botschaft
Marktstraße 12-14
36115 Hilders
Telefon: 06681 9770
E-Mail: info@rhoener-botschaft.de
Homepage: www.rhoener-botschaft.de

Firmenportrait:

Herzlich willkommen in der Rhöner Botschaft –
unserer Welt des Geschmacks!

Erleben Sie die einmalige Kombination aus Tradition und Innovation in unserem Familien geführten Hotel mit drei Restaurants und eigener Metzgerei zwischen der Barock- und Bischofsstadt Fulda, dem Tor zur Rhön, und dem Dreiländereck Hessen, Thüringen und Bayern.

In dritter Generation führt Björn Leist gemeinsam mit seiner Partnerin Michelle Bremer und seinem Bruder Bastian Leist die Rhöner Botschaft, bislang bekannt als „Leist-Sonne-Engel“ – ein gelungenes Ensemble aus Hotel, drei Restaurants und Metzgerei.

Gelebte Rhöner Gastfreundschaft und die begeisternde Komposition regionaler Produkte zu kulinarischen Spitzenleistungen im Restaurant und in der Metzgerei zeichnen das Team als engagierte Botschafter der Rhön aus. Lassen auch Sie sich faszinieren, denn die Kultur unserer Region spiegelt sich in der Kulinarik und in traditionellen Produkten mit hohem Genussfaktor wider.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.