Frei von Zwängen mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse

Veröffentlicht von: Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Veröffentlicht am: 04.07.2016 17:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Zwangsgedanken und Zwangshandlungen auflösen mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Zwangsgedanken und Zwangshandlungen werden zusammengefasst unter der Kategorie der Zwangsstörungen. Diese psychischen Störungen mit Krankheitswert lassen sich mit klinischer Hypnosetherapie, wie sie Dr. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg (http://www.dr-basse.de/hypnose-bei-zw%C3%A4ngen/) seit vielen Jahren anbietet, oft gut behandeln.
Zwangsgedanken und Zwangshandlungen haben, wie der Name schon sagt, laut dem Hypnosetherapeuten Dr. Elmar Basse etwas sich Aufdrängendes und Bedrängendes an sich. Die Betroffenen versuchen, Kontrolle über die Zwänge zu bekommen, erleben es aber oftmals genau umgekehrt, dass nämlich der Zwang immer mehr die Kontrolle an sich über ihr inneres Erleben und ihre Handlungen an sich reißt.
Das geht meist einher mit einer den Betroffenen oft gar nicht bewussten ständigen Anspannung. Sie stehen, so erläutert der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse, unter einer Art Alarmbereitschaft. Schon scheinbar minimale Reize können sie unter Stress setzen. Dass sie muskulär sehr angespannt sind, fällt ihnen dabei oft weniger auf, als dass sie unter ständigem Grübeln leiden. Dabei ist es allerdings laut dem Hypnosetherapeuten Dr. Elmar Basse so, dass sie dieses vielfach für normal halten und davon ausgehen, alle Menschen würden ständig denken. Dies aber ist laut Elmar Basse ein zwar verständliche, aber doch gravierende Fehlannahme. Denn das Grübeln ist eine Folge der inneren Anspannungsbereitschaft und wirkt zugleich verstärkend auf diese zurück.
Den Zwang mit den Mitteln des bewussten Verstandes und des bewussten Willens beherrschen zu wollen erweist sich laut dem Hypnosetherapeuten Dr. Elmar Basse in der Regel als wenig aussichtsreich, weil er sich aus tieferen Quellen speist, die dem Betroffenen meist nicht bewusst zugänglich sind.
Mittels Hypnosetherapie, wie sie Dr. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anbietet, kann demgegenüber mit den Kräften des Unbewussten Kontakt aufgenommen werden, um eine positive Veränderung der Symptomatik bis hin zur Heilung zu erreichen.
Dabei muss die klinische Hypnose und Hypnosetherapie, wie Elmar Basse sie anwendet, von der aus den Medien bekannten Showhypnose abgegrenzt werden. Viele Fernsehzuschauer, die sensationsheischende TV-Formate sehen, werden zu der Meinung verleitet, Heilung sei ganz einfach mit ein paar hypnotischen "Zaubertricks" zu erreichen. Dem ist allerdings nicht so, erklärt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse, auch wenn in nicht wenigen Fällen eine positive Veränderung beziehungsweise Heilung überraschend schnell erfolgen kann.
Heilung mittels Hypnose hängt aber wie bei allen Therapieverfahren auch von der individuellen Ausprägung der Symptomatik ab, der Krankheitsgeschichte, eventuell vorbestehenden Begleit- und Grunderkrankungen, der Motivation sowie der Ansprechbarkeit auf das jeweils angewandte Verfahren. Die Showbühne vermittelt hier vielen Betroffenen eine irreführende Vorstellung, sagt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse.

Pressekontakt:

Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Elmar Basse
Glockengießerwall 17 20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Firmenportrait:

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.