360fly ab sofort auch mit 4K verfügbar! Unvergleichliche Panorama-Aufnahmen in Ultra HD.

Veröffentlicht von: Voxx Electronics GmbH
Veröffentlicht am: 04.07.2016 17:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Pulheim, 4. Juli, 2016 - 360fly 4K ab sofort verfügbar! 360fly Inc., Entwickler und Hersteller der führenden Ein-Linsen-Kamera für nahtlose 360-Grad-Videos inklusive interaktiver Virtual-Reality-Wiedergabe, freut sich, den Verkaufsstart seiner neuen 4K Panorama-Kamera bekanntzugeben. Die 360fly 4K verfügt über eine deutlich höhere Auflösung als ihr Vorgängermodell und verbindet dies mit einem weiterentwickelten, intuitiven Bedienkonzept sowie komfortablen Möglichkeiten für Videobearbeitung und Live-Streaming via LIVIT App.

Die 360fly 4K ist ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 699,- Euro inklusive Mehrwertsteuer Online und im Handel verfügbar.

"Wir haben lange auf diesen Produktlaunch hingearbeitet und uns sehr darauf gefreut, diese in jeder Hinsicht noch bessere Version der 360fly zu unseren Kunden und Fans zu bringen", erklärt Peter Adderton, CEO 360fly. "Mit dem Duo aus der originalen 360fly HD-Kamera und der neuen 360fly 4K haben Kunden nun zwei großartige Wahlmöglichkeiten zum Erstellen von 360-Grad-Panorama-Videos in hochauflösender Qualität und die Möglichkeit zum Live-Streaming."

Die 360fly 4K verfügt über einen völlig neuen Bildsensor, der mit 2.880 x 2.880 Pixeln im Vergleich zur ersten Generation die vierfache Auflösung und somit ein 360-Grad-Video in 4K Qualität ermöglicht. Darüber hinaus bietet die 360fly 4K die folgenden weiterentwickelten Produkteigenschaften:

- LIVIT Live-Streaming: Dank der Kooperation mit LIVIT streamen 360fly Nutzer ihre Aufnahmen auch direkt live über die LIVIT App. Freunde und Familie können so in Echtzeit an ihren Aktivitäten teilhaben, ohne dass Daten nachbearbeitet oder hochgeladen werden müssen.

- Front-Kamera-Modus: Nicht in jeder Situation ist das volle 360-Grad-Panorama notwendig. Genau dafür verfügt die 360fly 4K über einen 16:9-Modus und funktioniert dann bei einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln und einem Aufnahmewinkel von 178 x 100 Grad wie eine herkömmliche extrem hochauflösende Kamera.

- Zeitraffer und Zeitlupe: Erzählen Sie Ihre Geschichten in der perfekten Geschwindigkeit! Zeitraffer und Zeitlupe stehen in den Geschwindigkeits-Stufen x0,5, x1, x2, x5, x10, x30 und x60 zur Verfügung.

- Bewegungs- und Geräuscherkennung: Die 360fly 4K kann Aufnahmen automatisch starten, sobald sie ein Geräusch oder eine Bewegung erkennt. Perfekt zur Überwachung oder Beobachtung.

- Aufnahme-Start per Beschleunigungssensor: Nicht in jeder Situation kann ein Smartphone problemlos genutzt werden, um die Aufnahme zu starten. Für diese Fälle verfügt die 360fly 4K über einen speziellen Aufnahme-Trigger, der per Beschleunigungssensor ausgelöst wird. Dies funktioniert zum Beispiel hervorragend auf der Ski-Piste: Sobald ein 360fly Nutzer seine Abfahrt startet, erkennt die Kamera die Beschleunigung und startet automatisch die Aufnahme. Das gespeicherte Material beginnt sogar zehn Sekunden vor der erkannten Beschleunigung, so dass auch garantiert die komplette Abfahrt aufgenommen wird.

- Telemetrie-Daten: Die 360fly 4K verfügt über einen integrierten GPS-Sensor, der Ort, Höhe und Beschleunigung aufzeichnet und mit den Videos verknüpft - unterstützt von einem fortschrittlichen Qualcomm Snapdragon Prozessor. Nutzer können so wertvolle Metadaten nachvollziehen, analysieren und mittels Apps von Drittanbietern in ihren 360-Grad-Videos einblenden.

- Erweiterter interner Speicher: Die 360fly 4K verfügt über großzügige 64 GB interne Speicherkapazität. Dank dieser deutlichen Speicher-Erweiterung besteht nun während Ihrer Abenteuer kein Grund mehr für lästige Zwangspausen zwecks Videodownload.

- Farbcodierung des OnePush Knopfes: Für noch mehr Übersicht und besseres Feedback zum aktuellen Modus verfügt die 360fly 4K über ein weiterentwickeltes Design mit zusätzlicher farbcodierter Beleuchtung rund um den OnePush Knopf sowie an der Unterseite der Kamerahalterung.

"Vom ersten Tag an war es unser Ziel, 360-Grad-Videos für eine große Masse zugänglich zu machen und die virtuelle Realität mit innovativen, leicht zugänglichen und erschwinglichen Produkten zu demokratisieren", erklärt Adderton. "Die fortschrittlichen Features und die noch höhere Bildqualität unserer 4K Kamera legen die Messlatte für die gesamte Branche deutlich höher und bieten Profis und Privatleuten gleichermaßen eine großartige Möglichkeit zur Videoproduktion."

Die neue 360fly 4K bietet zwei verschiedene Optionen zum Live-Streaming: Eine mobile via LIVIT App und einen stationären Webcam Modus per Facetime, Skype oder ähnlichen Programmen. Für Letzteres wird die 360fly 4K mit ihrer USB 2.0 Ladeschale verbunden und gibt dann per Kabel einen 360-Grad-Videostream in Echtzeit aus, der eine völlig neue, differenziert Wiedergabe ermöglicht.

Die 360fly 4K ist wasserfest bis zehn Meter Tiefe und kann bis zu eineinhalb Stunden lang per integriertem Akku betrieben werden. Wie bereits die ursprüngliche 360fly verfügt die 4K Version über Bluetooth sowie WLAN und lässt sich problemlos mit der kostenfreien App für iOS und Android verbinden. Damit haben Nutzer die Möglichkeit, ihre Videos in sozialen Netzwerken wie Facebook, YouTube, etc. zu teilen.

Die 360fly 4K ist zur unverbindlichen Preisempfehlung von 699,00 Euro im Handel und Online erhältlich. Die 360fly in der ursprünglichen HD Variante wird weiterhin zur unverbindlichen Preisempfehlung von 499,- Euro angeboten.

Pressekontakt:

rtfm | public relations
Florian Szigat
Flößaustraße 90 90763 Fürth
0911/979220-80
360fly@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Firmenportrait:

Mit der Panoramakamera 360fly bietet das kalifornische Startup gleichen Namens eine revolutionäre 360-Grad-Videokamera zu einem unschlagbaren Preis an. Dank der speziellen hochwertigen Linse und der überragenden Robustheit der Kamera können ab sofort Profis wie ambitionierte Hobbyfilmer ganz einfach mitreißende rundum-Videos erstellen und in den sozialen Netzen teilen. Die Aufnahmen können immer wieder von Neuem und aus zahlreichen spannenden Perspektiven erlebt werden, da sich der Betrachtungswinkel auch im Nachhinein jederzeit anpassen lässt. 360fly wird in Europa exklusiv von der Voxx Electronics GmbH vermarktet und vertrieben.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.