Ganzheitliche Behandlung bei Sehverlust

Veröffentlicht von: Savir - Center
Veröffentlicht am: 05.07.2016 00:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Das SAVIR Zentrum bietet Behandlungen zur Wiederherstellung der Sehkraft an

Das SAVIR Zentrum ist derzeit der einzige Anbieter von Behandlungen, die eine Wiederherstellung der Sehkraft (visuelle Restitution) zum Ziel haben. Die ganzheitlich ausgerichteten therapeutischen Maßnahmen werden auf jeden Patienten individuell zugeschnitten. Im Kern geht es um moderne Methoden der Hirnstimulation. Das ganzheitliche Angebot geht jedoch weit darüber hinaus. Neben einer umfassenden Beratung des Patienten über sein Krankheitsbild und die Chancen einer Therapie im SAVIR Zentrum geht es auch um Ernährungsberatung, psychologische Unterstützung und Ratschläge zur Lebensstil.

Sehverlust (http://savir-center.com/2016/06/20/ganzheitliche-behandlung-bei-sehverlust/) nicht das Ergebnis einer einzelnen Erkrankung

Im SAVIR Zentrum wird der Sehverlust nicht als das Ergebnis einer einzelnen Erkrankung aufgefasst. Vielmehr wird davon ausgegangen, dass verschiedene Faktoren ursächlich dafür sind, dass das Gewebe der Netzhaut, des Sehnervs oder des Gehirns (beispielsweise durch Schlaganfall oder Gehirntrauma) so geschädigt werden, dass Sehverlust die Folge ist. Das Auge wird dabei nicht "separat" betrachtet. Vielmehr wird der Gesamte Patient in seinem Umfeld betrachtet.
Visuelle Restitution bedeutet eine Verbesserung oder auch Wiederherstellung der Sehkraft (http://savir-center.com/category/sehverlust/). Die visuelle Restitution im SAVIR Zentrum zielt darauf ab, Restsehvermögen so zu aktivieren, dass Sehverlust gemildert wird und dadurch die Lebensqualität im Alltag deutlich gesteigert werden kann. Hierzu stehen im SAVIR Zentrum Therapiemethoden zur Auswahl, die wissenschaftlich überprüft sind.

SAVIR Methode (http://savir-center.com) bei Sehverlust durch Schlaganfall oder Gehirntrauma

Bei der Stimulation mit Wechselstrom handelt es sich um eine nicht-invasive Methode zur Behandlung von Sehverlust. Bei hunderten von Patienten wurde die Elektrostimulationsmethode bereits untersucht. Die durchgeführten klinischen Studien geben Rückschlüsse auf die zu erwartende Wirkung der Therapie. Nach einer zehntägigen Behandlung sind folgende durchschnittliche Veränderungen festzustellen:

- Deutliche Verbesserung des Sehvermögens im geschädigten Bereich des Gesichtsfeld um 60 Prozent
- Das Gesichtsfeld vergrößert sich um 25 bis 40 Prozent.
- Bei etwa 70 Prozent der Patienten ist eine subjektive Verbesserung feststellbar.

Allerdings macht das SAVIR Zentrum auch deutlich, dass bei etwa einem Drittel der Patienten nach der Behandlung keine Verbesserungen festzustellen sind. Obwohl es keine Garantie gibt, dass die Therapie erfolgreich sein wird, ist die Behandlung zur visuellen Restitution eine wissenschaftlich nachgewiesene Chance, um Sehwerte und damit Lebensqualität deutlich zu verbessern. Patienten können wieder lesen und ihren Gewohnheiten nachgehen. Weitere Informationen unter www.SAVIR-center.com.

Bildquelle: © okalinichenko - Fotolia.com

Pressekontakt:

Savir - Center
Prof. Dr. Bernhard A. Sabel
Breiter Weg 232 a 39104 Magdeburg
0391 - 59 76 82 90
mail@webseite.de
http://savir-center.com

Firmenportrait:

Das SAVIR-Zentrum bietet klinische Leistungen für Patienten mit Sehverlust aufgrund von Funktionsstörungen der Netzhaut, des Sehnervs oder des Gehirns.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.