Fünf Jahre ELV Forum: Technik-Netzwerk feiert 50.000 Mitglieder

Veröffentlicht von: ELV Elektronik AG
Veröffentlicht am: 05.07.2016 09:32
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Versandhaus belohnt engagierte Foren-User mit attraktiven Preisen

Leer, 05. Juli 2016 - Fast genau vor fünf Jahren ging das ELV Forum an den Start - und heute hat das Technik-Netzwerk bereits die 50.000-Mitglieder-Marke geknackt. Das ELV Versandhaus möchte diesen Erfolg mit den Menschen feiern, die am meisten Herzblut, Zeit und Know-how in das Forum investiert haben. Daher werden die drei aktivsten Mitglieder zu einer speziellen "ELV Inside-Tour" in die Firmenzentrale nach Leer eingeladen, inklusive Führung durch interessante Abteilungen, VIP-Mittagessen und Hotelaufenthalt.

Im ELV Forum finden Mitglieder seit nun mehr fünf Jahren schnelle Hilfestellung bei technischen Problemen sowie eine professionelle Plattform zum Diskutieren mit Experten. "Es ist mir eine große Freude, zu sehen, wie schnell und kompetent Fragen oder Anmerkungen im Forum von den Nutzern selbst beantwortet und kommentiert werden", erklärt Christian Reinwald, Bereichsleiter ELV Versandhandel. "Das Know-how und die Hilfsbereitschaft untereinander ist sehr hoch. Wir haben zahlreiche Mitglieder, die die 500-Beitrags-Marke geknackt haben, einige davon sind sogar schon bei über 1000. Diesen hohen, freiwilligen Zeiteinsatz möchten wir besonders honorieren - wir nehmen uns im Gegenzug daher sehr gerne die Zeit, diese Mitglieder persönlich kennen zu lernen und laden sie zu uns ein."

Den Erfolg des ELV Forums macht aber auch aus, dass sich die qualifizierten Techniker und Ingenieure aus der technischen Kundenbetreuung rege beteiligen. Bereits über 10.000 Forenbeiträge wurden durch diese Abteilung verfasst. Die Mitglieder profitieren zudem von einer 24-Stunden-Notruffunktion und einer gezielten Expertensuche, um möglichst schnell und effektiv Unterstützung zu erhalten.

ELV sagt "Danke" und bietet einmalige Einblicke
ELV möchte sich nun bei den engagierten Usern für ihre Treue, ihre Hilfestellung und ihr Herzblut bedanken und lädt stellvertretend die drei aktivsten Foren-Mitglieder in die Firmenzentrale nach Leer ein. In der idyllischen ostfriesischen Stadt wartet ein spannendes Programm auf die Gäste: Im Rahmen einer "ELV Inside-Tour" erhalten die aktivsten Netzwerker unter anderem einen Einblick in das hochmoderne Versandlager oder die akribische ELV-Qualitätssicherung im hauseigenen Labor. Außerdem steht eine kurze Stippvisite in der Entwicklungsabteilung auf der Agenda.

Von dort aus geht es weiter in die technische Kundenbetreuung, wo die Foren-Mitglieder genau die Experten persönlich kennenlernen, die das Forum seit fünf Jahren tatkräftig begleiten. Nächster Punkt der ELV Inside-Tour ist das Produktmanagement. In dieser Abteilung können die Mitglieder das LED-Testlabor hautnah inspizieren. Nach einer Diskussionsrunde mit den Forenmitgliedern über die Zukunft und Weiterentwicklung des ELV Forums geht es gemeinsam mit dem ELV-Führungspersonal zum Mittagessen ins 4-Sterne-Hotel. Dort genießen die Mitglieder nicht nur drei Übernachtungen mit Frühstück, sondern auch einen Panoramablick über den historischen Leeraner Hafen.

Auch Kundenfeedback wird belohnt
Das ELV Forum soll stetig verbessert werden - dafür ist die Meinung der Mitglieder besonders wichtig und wertvoll: Was gefällt am Technik-Netzwerk? Was wird vermisst? Im Rahmen einer Kundenbefragung haben alle Teilnehmer der Umfrage die Chance auf interessante Gewinne: ein weiteres Ticket für die ELV Inside-Tour inkl. Hotel sowie 10 x ein 5-Jahres-Abo des ELVjournals im Wert von rund 200 EUR werden jeweils verlost.

Hochauflösendes Bildmaterial unter elv@sprengel-pr.com.

Pressekontakt:

Sprengel & Partner GmbH
Olaf Heckmann
Nisterstraße 3 56472 Nisterau
+49 (0)2661-912600
elv@sprengel-pr.com
http://www.elv.de

Firmenportrait:

Kurzporträt:
ELV gehört zur ELV-/eQ-3-Gruppe mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern und zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit der Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungsweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert. Mit dem Leitspruch "Kompetent in Elektronik" drückt ELV dabei die Dreifach-Kompetenz als Hersteller, Versandhaus und Verlag aus. Das Versandhaus bietet im Onlineshop mehr als 20.000 sorgfältig ausgewählte und ausführlich beschriebene Produkte sowie einen mehr als 900 Seiten umfassenden Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren. Was der weltweite Markt nicht bietet, entwickelt ELV von der Bausatzidee bis hin zum Fertigprodukt in der Zentrale in Leer. Produziert wird anschließend im eigenen Werk gemäß der Qualitätsnorm ISO 9001:2000 sowie der Umweltmanagementnorm ISO 14001. Mit dem ELVjournal, dem auflagenstärksten Fachmagazin für Elektronik in Deutschland, verlegt das Unternehmen zudem ein unverzichtbares Wissensnachschlagewerk für Amateure und Profitechniker. Weitere Informationen: www.elv.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.