20 Jahre Hand in Hand - Rolladen Braun und Salamander feiern Jubiläum

Veröffentlicht von: Salamander Industrie-Produkte GmbH
Veröffentlicht am: 05.07.2016 09:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Das Familienunternehmen Salamander Industrie-Produkte GmbH (http://www.sip-windows.com) (www.sip-windows.com), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff, dankt seinem Partner Rolladen Braun GmbH & Co.KG (http://www.braun-online.com/) für 20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit und gratuliert zum Jubiläum.

Unter dem Slogan "Qualität für´s Leben" arbeitet die Firma Braun in Weiding im Landkreis Cham in der Oberpfalz bereits seit 20 Jahren als fester Partnerbetrieb von Salamander. Der Hersteller von Kunststoff-Fenster, -Türen und -Haustüren sowie Wintergärten, Rollläden und Kästen, Sonnenschutz, Markisen und Insektenschutz setzt dabei auf die Qualitätsprofile des Systemhauses im Unterallgäu: "Salamander ist ein zuverlässiger Partner, der zielstrebig neue marktorientierte Produkte einführt und dabei in Zusammenarbeit mit dem Verarbeiter erfolgsorientierte Projektideen entwickelt", berichtet Geschäftsführer Georg Braun bei der Urkundenübergabe.

Gegründet wurde die Firma Braun als Bauschreinerei für Fenster und Türen im Jahre 1962 in Chammünster. Bereits in den ersten Betriebsjahren fand sie eine schnelle Weiterentwicklung, worunter die Einführung des damals noch neuartigen Produkts - dem Rollladen - zählte. Als erste Firma in Ostbayern nahm Firmengründer Georg Braun 1969 ebenso die Herstellung von Kunststofffenster in sein Programm mit auf, was drei Jahre später zur Vergrößerung der Betriebsfläche führte. 1977 folgte die Eröffnung der Filiale in Regensburg, ein paar Jahre später die Erfindung des geschlossenen Rolladenkastens. Fünf Jahre nach ihrem Umzug an den Standort Weiding 1991 eröffnete der Familienbetrieb weitere Filialen in Straubing und Schwandorf und richtete 2011 letztlich die Braun-Erlebniswelt in Weiding ein. Besonders stolz sind die Geschäftsführer Georg, Christian, Thomas und Wolfgang Braun auf den "Großen Preis des Mittelstandes", der Ihnen im Jahr 2013 verliehen wurde.

Mit den Systemen Salamander Streamline (https://www.sip-windows.com/produkte/fenstersysteme/fenstersystem-streamline) sowie bluEvolution 92 (https://www.sip-windows.com/produkte/fenstersysteme/fenstersystem-bluevolution-92) bedient die Firma Braun maßgeblich die Zielgruppe der Privatkunden, in deren Bau- und Renovierungsobjekten die Profile ihren Einsatz finden. Getreu dem Motto "Kunden zu Fans machen" kann der 100-Mann-Betrieb mit seinem Geschäftskonzept jährlich seinen Umsatz erhöhen, in manchen Jahren wird sogar eine Steigerungsrate im zweistelligen Prozentbereich erreicht. "Wir danken unserer Partnerfirma Rolladen Braun für die jahrelange Treue und hoffen auch zukünftig, die gemeinsame Zusammenarbeit ausbauen und eine aussichtsreiche Entwicklungsgeschichte schreiben zu können", so Wolfgang Sandhaus, Geschäftsführender Gesellschafter der Salamander Industrie-Produkte GmbH.

Pressekontakt:

Salamander Industrie-Produkte GmbH
Lisa Wörz
Jakob-Sigle-Straße 58 86842 Türkheim
+49 (0)8245 52 295
lwoerz@sip.de
http://www.sip-windows.com

Firmenportrait:

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH (www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit den Systemen Salamander, Brügmann bluEvolution und evolutionDrive. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.300 Mitarbeiter, davon 60 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Produkte in über 70 Länder der Welt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.