Digitale Transformation: estos Software optimiert Informationsprozesse

Veröffentlicht von: estos GmbH
Veröffentlicht am: 05.07.2016 10:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die Digitale Transformation verständlich machen und praktikable Lösungsansätze für kleine und mittelständische Unternehmen aufzeigen ? dieses Ziel verfolgt der Unified Communications-Softwarehersteller estos mit einer breit angelegten Informationskam

Starnberg, 05.07.2016

estos Software unterstützt Unternehmen auf ihrem Weg der Digitalen Transformation. Der Begriff Digitale Transformation beschreibt den Wandel in Unternehmen, der durch internetgetriebene Technologien entsteht. Unternehmen, die diese Technologien erfolgreich einsetzen, sind in der Lage, ihre Informationsabläufe zu optimieren. Dadurch können sie sich gegenüber ihrer Konkurrenz absetzen und ihre Wettbewerbsfähigkeit langfristig sichern. "Die Digitale Transformation bedeutet auch für kleine und mittelständische Unternehmen eine Riesenchance, sich erfolgreich weiterzuentwickeln", freut sich Christoph Lösch, CPO, Executive VP R&D & Marketing bei der estos GmbH, "Gemeinsam mit unseren Partnern möchten wir das Thema abseits von jedem Hype über praktische Beispiele verständlich machen und nutzenstiftend mit den Unternehmen umsetzen."



Die Produkte und das Know-how der Implementierungs- und Vertriebspartner des Starnberger Unified Communications- Softwareherstellers ermöglichen seit 1997 Unternehmen, ihre Informations- und Kommunikationsprozesse entscheidend zu verbessern - effiziente, kundenorientierte Kommunikation ist die zentrale Stellschraube für deren Unternehmenserfolg. Die internetgetriebenen Technologien der Digitalen Transformation ermöglichen neue Ansätze: estos nimmt dies auf und setzt thematisch Schwerpunkte zu den Bereichen Vernetzung, Daten, Kommunikation und Geschäftsprozesse.



In einer breit angelegten Kampagne wird estos - beginnend im Juli 2016 mindestens bis zur CeBIT 2017 - regelmäßig Informationen zur Digitalen Transformation aufbereiten, Partnern und Kunden zur Verfügung stellen sowie bewerben. "Unsere Software und das Know-how unserer Partner ist die ideale Grundlage auch jenen Kunden, die heute mit dem Thema Digitale Transformation noch nicht soviel anfangen können, den Bedarf an gestalteter Veränderung auf Basis internetgetriebener Technologien aufzuzeigen.", erklärt Florian Bock, CSO, Executive VP Support & HR bei der estos GmbH, "Wenn für die Entscheider der Nutzen verständlich ist, werden sie auch in das Thema investieren - das möchten wir mit der Kampagne fördern."



Auf www.estos.de/digitaletransformation (https://www.estos.de/digitaletransformation?utm_source=prgateway&;utm_medium=referral&utm_campaign=ex_she_prgateway_kw27_bezahlt) bietet estos erste Informationen zu den Herausforderungen und Chancen der Digitalen Transformation. Ein Whitepaper, das konkrete Möglichkeiten aufzeigt, wie die internetgetriebenen Technologien produktiv in der Unternehmenspraxis eingesetzt werden können, wird in Kürze folgen.

Pressekontakt:

estos GmbH
Susanna Heine
Petersbrunner Strasse 3a 82319 Starnberg
+49 8151 368 56 122
susanna.heine@estos.de
http://www.estos.de

Firmenportrait:

Über estos
Die estos GmbH ist ein unabhängiger Hersteller für innovative Unified Communications-Bausteine und entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Technisch liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung von Software für Rich Communications- bzw. Unified Communications-Produkte. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), UMS, SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.