„Bist Du aber groß geworden“: Ein Babyzimmer, das mitwächst

Veröffentlicht von: Profil Marketing OHG
Veröffentlicht am: 05.07.2016 11:47
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Nachhaltig und variabel – Die Möbelserie Julia von massivum passt sich an die Bedürfnisse von Heranwachsenden an

Leipzig/Stuttgart/Frankfurt, im Juli 2016 – Schon wieder zehn Zentimeter größer? Kinder wachsen unglaublich schnell, aber mit einer variablen Möbelserie sind Eltern auf der sicheren Seite. Daher hat Möbelanbieter massivum Julia entwickelt. Alle Möbel dieser Serie fürs Kinderzimmer lassen sich problemlos umbauen oder flexibel nutzen. Somit eignen sie sich ohne große Umbauaktionen sowohl für Babys als auch für größere Kinder. Die hochwertigen Möbelstücke aus stabilem Kiefernholz werten das Baby- oder Kinderzimmer nachhaltig auf, denn sie sind langlebig und robust. Die Farbgestaltung aus weiß lackiertem Holz mit dunklen Akzenten sorgt für ein freundliches Ambiente, zudem lässt sie sich leicht kombinieren.

Herzstück der variablen Serie Julia von massivum ist das bequeme Bett: Es kann problemlos vom sicheren Baby- zum 1,40 Meter langen Kinderbett umgebaut werden. Dafür werden einfach neue Seitenteile angebracht, die separat erhältlich sind. Zum Set gehören neben dem Bett ein Kleiderschrank und eine Wickelkommode mit passendem Unterbauregal. Besonders praktisch: Dank des zeitlosen Designs lassen sich alle Möbel auch dann gut nutzen, wenn die Kleinen größer werden. So wird die Wickelkommode ohne den entsprechenden Aufsatz zum dekorativen Aufbewahrungsort mit viel Platz für Spielsachen und Kleider. Die passenden Wand- und Standregale bieten weiteren Stauraum, beispielsweise für die Stofftiersammlung oder für Bücher. Neben einigen Schubladen gibt es auch herausnehmbare Rattankörbe. So hat man gleich eine mobile Spielkiste oder praktischen Platz für Kleidung. Zudem geben die Körbe den letzten Schliff zur gemütlichen Atmosphäre im Zimmer. Alle Möbel sind auch einzeln erhältlich und passen dank der neutralen Kombination aus frischem Weiß mit braunen Applikationen zu vielen Einrichtungsstilen. Das klare Design von Julia macht sich genauso gut in Mädchen- wie in Jungenzimmern.

Die Serie Julia ist im Onlineshop von massivum erhältlich. Hier ist auch zu sehen, in welchen Möbelhäusern einzelne Möbelstücke ausgestellt sind.

Informationen zur Möbelserie Julia finden Sie unter folgendem Link:
https://www.massivum.de/moebelserien/julia


Über massivum
massivum steht für kreative und individuelle Einrichtungsideen, Echtholzmöbel und Wohnaccessoires. Seit 2003 bietet das Unternehmen aus Leipzig mit mittlerweile 120 Mitarbeitern Qualität und Service rund um massive Wohnkultur und originelle Einrichtungsideen. Als Multichannel-Unternehmen betreibt massivum derzeit einen umfangreichen Onlineshop in Deutschland (www.massivum.de) und Frankreich (www.massivum.fr) und drei Möbelhäuser in Leipzig, Stuttgart und Frankfurt am Main. Hier finden Kunden geschmackvolle Möbel aus natürlichen Produkten wie Echtholz, Geflecht und Leder, ergänzt um ausgewählte Stoffe und recycelte Materialien. Wie stilvoll Möbel aus Massivholz sein können, beweist massivum seit vielen Jahren: Hölzer wie Palisander, Akazie, Eiche, Teak und Ulme kommen hier zum Beispiel geölt, gekälkt, lackiert oder im Used-Look zum Einsatz. Edler Kolonialstil, romantischer Landhaus-Chic und gemütlicher Hüttenstil, maritime Leichtigkeit und skandinavische Frische, aufgeräumtes Loft-Ambiente, angesagter Vintage-Stil und lebendige Exotik - massivum steht für Stil in allen Einrichtungs- und Wohnbereichen: im Wohnzimmer, Esszimmer und Schlafzimmer, im Bad, Flur, Büro oder Kinderzimmer. Eine Vielzahl von Unikaten rundet das Sortiment und den einzigartigen und unverwechselbaren Charakter der massivum Wohnwelten ab.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.massivum.de

Pressekontakt:

PR-Kontakt
Profil Marketing OHG
Vivien Gollnick
Public Relations
Humboldtstr. 21
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531 387 33 24
Fax: +49 531 387 33 44
v.gollnick@profil-marketing.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.