Müller Frucht Buttermilch stiehlt Andreas Gabalier die Show

Veröffentlicht von: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 05.07.2016 12:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Star TV-Spot mit Andreas Gabalier: Molkerei Müller bringt Frucht Buttermilch ins Fernsehen

Aretsried, 5. Juli 2016. "Hee!?" Andreas Gabalier sitzt sichtlich verdutzt auf seiner Bank in den Bergen. Gerade eben noch hat er sein charmantestes Lächeln aufgesetzt und sich für den Fan-Flirt mit den drei Madln bereit gemacht, die ihn offensichtlich entdeckt haben. Doch die jungen Damen haben nur Augen für eines: Für die Frucht Buttermilch, aus der Andreas Gabalier gerade eben noch einen tiefen Schluck genommen hat. Zunächst scheint der Frauenliebling enttäuscht, um dann aber doch mit einem Schmunzeln und gemeinsam mit den Mädels das Geheimnis wahrer Schönheit zu genießen. Und die präsentiert auch der neue Müller Frucht Buttermilch TV-Spot. Der 16-Sekünder mit dem Buttermilchmann und seinen Begleiterinnen läuft ab sofort auf Sendern mit hauptsächlich weiblicher Zielgruppe wie Sixx und TLC sowie auf der Webseite der Molkerei Müller unter www.wenns-schee-macht.de. Zudem verlost die Aretsrieder Molkerei noch bis zum 17. Juli wöchentlich 111 x 2 Karten für das ausverkaufte Mega-Event des Volks Rock 'n' Rollers im Münchner Olympiastadion am 30. Juli.

Damit hat Andreas Gabalier wohl kaum gerechnet: "Das ist doch mein, mein ... meine Lieblingssorte", so der weibliche Aufschrei im neuen Müller TV-Spot. "He! Also ich dachte ja immer, dass ich der Liebling der Madln bin", wundert sich der überraschte Buttermilchmann. Aber schnell sind Andreas Gabalier und seine weiblichen Begleiterinnen wieder einer Meinung: "Unter den fruchtig frischen Sorten der Müller Frucht Buttermilch findet jeder seinen Star!"

Die Frucht Buttermilch hat sich inzwischen als modernes Getränk etabliert, das nicht nur von den Damen im TV-Spot entdeckt wurde. "Unsere Frucht Buttermilch ist ein echter Geschmacks-Star", sagt Ute Schubert, Marketingleitung bei der Molkerei Müller. "Da kann es natürlich schon mal passieren, dass sie sogar ihren charmanten Partner Andreas Gabalier in den Schatten stellt!"

Idee und Umsetzung des Spots stammen auch dieses Mal von der Münchner Kreativ-Agentur 3ltr Werbung & Film. Der Werbespot läuft ab dem 4. Juli auf Privatsendern mit weiblicher Zielgruppe, darunter Sixx und TLC.

Gewinnchance noch bis zum 17. Juli

Mit den Frucht Buttermilch-Stars des jüngsten TV-Spots kommen Madln und Buam auch zum Mega-Konzert des Volks Rock "n" Rollers am 30. Juli in das Münchner Olympiastadion: Einfach vier Codes von den Flaschen der Müller Frucht Buttermilch - oder der Reinen Buttermilch - unter www.wenns-schee-macht.de eingeben und auf zwei Tickets der wöchentlich 111 x 2 Tickets hoffen. Teilnehmer können mehrere Flaschen-Codes eingeben, nicht gezogene Lose verbleiben im Topf und erhöhen so die Gewinnchance.


Bitte beachten Sie: Alle Bildrechte liegen bei der Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Bildquelle: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Pressekontakt:

epr - elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50 86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Firmenportrait:

Über die Unternehmensgruppe Theo Müller

Die Holding steuert im Molkerei-Segment die Geschäfte von Tochterunternehmen mit eigenständigen starken Marken: Müller, Müller Milk & Ingredients, Weihenstephan, Sachsenmilch und Käserei Loose.

Handelsmarken und Basis-Milchprodukte wie Butter, H-Milch, Laktosepulver und Molkeprotein ergänzen das Portfolio. Neben den Milch verarbeitenden Töchtern gehören das Verpackungsunternehmen Optipack, das firmeneigene Logistikunternehmen Culina und Müller Naturfarm, eines der größten Frucht verarbeitenden Unternehmen in Deutschland, zur Unternehmensgruppe.

Teil der Unternehmensgruppe sind auch Aktivitäten im Bereich Convenience Food. Die Produktpalette umfasst damit auch namhafte Marken im Segment gekühlte Feinkostsalate, Saucen und Fischspezialitäten wie Homann, Nadler und weitere Marken der Homann-Gruppe. Außerdem ist das Filialgeschäft von Nordsee Teil der Gruppe.
Die Unternehmen der Gruppe unter der Führung von CEO Ronald Kers und Dirk Barnard stehen für 27.000 Beschäftigte und einen Jahresumsatz von rund 6,5 Milliarden Euro.

www.muellergroup.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.