Gelungene Eröffnung der neuen Trainingswiese im Kieler Tierheim

Veröffentlicht von: c/o NIEBELSCHUETZ Human Brands | PR & Strategie
Veröffentlicht am: 05.07.2016 12:24
Rubrik: Vereine & Verbände


(Presseportal openBroadcast) - - Stellt euch einfach vor, jemanden so zu lieben wie dich dein Hund liebt. -

Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit, bei strahlendem Sonnenschein wurde die lang herbeigesehnte Trainingswiese im Kieler Tierheim Uhlenkrog festlich eröffnet. Neben den zahlreich erschienenen Besuchern kamen auch bekannte Gäste aus Sport und Entertainment. Die norddeutsche Sängerin und aktive Unterstützerin des Tierheimes Ute Schönherr verriet an diesem Tag auch, dass die Musik zwar ihre Leidenschaft ist aber nicht die erste.
Die Freude war riesig als das neue Trainingsgelände offiziell eröffnet worden ist. Das konnte man auch bei den extra für diesen Anlaß angereisten prominenten Rednern förmlich spüren. Mit dabei waren u.a. die HSV-Legende Uwe Seeler, Wolfgang Schwenke von Holstein Kiel, Ute Schönherr und Willi Holdorf, Olympiasieger von 1964. Die vielen Besucher und bekannten Redner zeigen auch wie wichtig diese Einrichtung für Kiel und vor allem für die Tiere in Not ist. Für Uwe Seeler ist die Arbeit mit den Tieren, ähnlich wie im Fussball, nämlich Teamsport. Die neue Trainingswiese passt auch deshalb hervorragend ins Programm, vor allem können nun trainingsintensivere Hunde besser auf die Vermittlung und das Leben außerhalb des Tierheimes vorbereitet werden.
Ähnlich sieht es auch Ute Schönherr, die gerade ihre neue Single "Lebe jeden Tag" veröffentlicht und seit Jahren schon eine aktive Unterstützerin des Tierschutzes im Norden ist. Sie ist bekannt für ihre Leidenschaft zur Musik und so überraschter waren die Anwesenden als Ute Schönherr im Interview verriet, dass ihre erste, wahre Leidenschaft den Tieren, beson- ders Hunden, gilt. Und besser kann man dies auch nicht erklären als mit ihren Worten: "Stellt euch einfach vor, jemanden so zu lieben wie dich dein Hund liebt".
Auch Paten-Hündin "Tayler" freute sich ausgiebig über den Besuch der Sängerin, die natürlich bei dieser Gelegenheit auch gleich bei ihr vorbei schaute. Und eigentlich freut sich Ute Schönherr noch ein bisschen mehr als sie, denn sie weiß schon, dass wenn alles gut läuft, "Tayler" bald eine neue Familie hat und das Tierheim verlassen kann.
Auch für die geschätzten 200 Besucher an diesem Tag war sonst noch einiges geboten. Für das leibliche Wohl wurde in Form von Brötchen, Snacks, Kaffee und Kuchen gesorgt, es gab zahlreiche Stände mit Zubehör rund um das Tier und vor allem der Flohmarkt stand neben den Tierhilfe-Tieren im Mittelpunkt - nicht einmal ein kurzer aber heftiger Schauer konnte die Freude an diesem Sonntag trüben.

Bildquelle: NIEBELSCHUETZ PR

Pressekontakt:

NIEBELSCHUETZ Human Brands | PR & Strategie
Folko Niebelschütz
Bgm.-Schade-Straße 24 24232 Schönkirchen
04348-2889766
hello@niebelschuetzpr.eu
www.facebook.com/niebelschuetzpr

Firmenportrait:

Ute Schönherr begeistert Tausende von Fans rund um den Globus mit ihrer einzigartigen Stimme. Mit ihren eigenen Liedern voller Lebenslust und Sinnlichkeit verzaubert sie die Zuhörer genauso wie mit ihren Interpretationen bekannter Evergreens. Live unterhält sie mit besten Entertainment-Qualitäten, frech und fröhlich leitet sie ihr Publikum durch ihr Bühnenprogramm. Als "Sonne für die Ohren" beschreiben die Kieler Nachrichten treffend eines ihrer Open-Air-Konzerte.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.