Es summt und brummt am frühen Morgen.

Veröffentlicht von: Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Veröffentlicht am: 05.07.2016 13:56
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Die Hummel ist ein Frühaufsteher, der auch Regen und Kälte nicht im Wege stehen - so auch die Service-Fahrer von ofenfrischen Brötchen.

In deutschen Gärten säuselt und brummt es in diesen Tagen hoffentlich laut und unüberhörbar - die fleißigen Hummeln sind der akustische Grund, auf der Suche nach köstlichem Nektar. Sie sind womöglich nicht sehr elegant anzusehen, dennoch enorm wichtig für das ökologische Gleichgewicht in den Gärten. Hummeln bestäuben zahlreiche Obstarten. Manche Pflanzen, wie beispielsweise die Taubnessel, wird ausschließlich von Hummeln bestäubt, die diese über einen langen Rüssel verfügen. Hummeln fliegen auch bei schlechtem Wetter und sind deutlich unempfindlicher gegenüber niedrigeren Temperaturen als ihre Verwandten, die Bienen.
In den meisten Fällen verhalten sich die dicken Brummer nicht aggressiv im Garten. Im Gegenteil: Sie sind besonders friedlich und so manchem Gärtner ist es eine Freude ihnen bei ihrem Treiben zuzuschauen.
Hummeln gehören der Gattung der Bienen an, sind jedoch deutlich größer - je nach Art bis zu 23 Millimeter lang. Sie bilden ebenso Staaten mit einem Volk von 50 bis 600 Insekten, eine Königin führt das Volk an. Etwa 250 Arten von Hummeln existieren weltweit, rund 36 von ihnen können sich auf den Blüten im hiesigen Garten tummeln. Die häufigste Art unter ihnen ist die "Dunkle Erdhummel". Sie ist schwarz, hat aber gelbe Querstreifen. Charakteristisch ist ihre weiße Hinterleibsspitze. Diese Art ist meist schon sehr früh im Jahr unterwegs.
Sehr früh jeden Tag im Jahr sind die Service-Fahrer der Morgengold Frühstücksdienste unterwegs, um ofenfrische Backwaren und Brötchen (http://www.morgengold.de/live/backfrisch) an ihre Bestimmungsorte zu bringen. Die gewünschten Backwaren und Brötchen werden in den Backstuben traditionell arbeitender Bäckerei-Betrieben entgegengenommen und auf dem direkten Weg bis an die heimische Haustür gebracht.
Die www.morgengold.de Frühstücksdienste bieten in ihrem Kundenportal einen visuellen "Kaufmanns-Laden", in dem eine große Auswahl verschiedener Backwaren, Brötchen und süßen Teilchen gefunden werden kann. Die Liefertage und die zu liefernden Backwaren und Brötchen können ganz individuell bestimmt werden. Mit wenigen Klicks ist die Auswahl getroffen und schon ist der Startschuss für die erste Mahlzeit des Tages gefallen.
Im Gegensatz zu den Bienen liefern die Hummeln keinen Honig für das leckere Brötchen am Morgen, doch ohne die Hilfe der Hummeln beim Bestäuben gäbe es nicht die Blütenpracht, die die Bienen dringend benötigen, um den süßen Brotaufstrich zu produzieren.

Pressekontakt:

nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3 70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Firmenportrait:

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.