Für jedes Problem 33 Prozent mehr Lösung, damit die Kunden zufrieden vom Hof fahren

Veröffentlicht von: TUNAP Deutschland GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 05.07.2016 15:32
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Professional Line von TUNAP: Effektive Wartung und Pflege

"Für KFZ-Werkstätten ist die Welt dann in Ordnung, wenn deren Kunden zufrieden vom Hof fahren," weiß Michael Keim, Marketingchef von TUNAP Deutschland aus Erfahrung. Das gilt für herausfordernde Reparaturen wie Wartungs- und Pflegearbeiten gleichermaßen. Erwartet wird von Werkstätten selbstverständlich eine hohe Qualität und ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis, auch wenn der Kostendruck spürbar steigt. "Der Trend geht klar Richtung Reparatur, statt defekte Teile auszutauschen", sagt Keim. Das ermöglichen intelligente und praktische Lösungen, wie sie TUNAP seit über 40 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt.

Guter Service und kluge Reparaturen kommen in vielen Werkstätten aus der TUNAP-Dose. Jetzt hat das Unternehmen mit seiner Professional Line die Wartungs- und Pflegeprodukte neu zusammengefasst und liefert gleichzeitig 33 Prozent mehr Inhalt. Die Professional Line vereint in sich weiterentwickelte praxiserprobte Produkte für die Wartung und Pflege. Auch die kleinen Dinge, die in einer Werkstatt anfallen, kommen nicht zu kurz und das trägt erheblich zur Kundenbindung der Werkstätten bei. "Wenn nach der Wartung die Fensterscheibe wieder leichter rauf- und runterfährt oder der Scheibenreiniger nicht schmiert, ist das für die wesentliche Funktionalität vielleicht nicht elementar wichtig, aber für ein gutes Fahrgefühl und damit Zufriedenheit beim Kunden", sagt der Marketingchef.

Mit neuem Look und zu attraktiven Konditionen sorgt das Werkstattkonzept, das auch dieser neuen Linie zugrunde liegt, für einen noch sparsameren Umgang. Was, wo, wie und warum wirkt, vermittelt TUNAP den Werkstätten durch eine intensive Beratung der Außendienst-Mannschaft.

In den Dosen ist alles, was eine Werkstatt täglich im Gebrauch hat: Das Fließfett schützt vor Rost und erlaubt Tempo bei der Wartung. Rostlöser befreit oxidierte Schraub- und Steckverbindungen in Sekundenschnelle von Korrosion. Die Bremsenpaste hat als metallfreier Inspektions- und Reparatur-Spezialschmierstoff ihren Einsatz im gesamten Bremsen-, Fahrwerks- und Karosseriebereich. Ergänzend dazu gibt es in der neuen Professional Line auch Bremsenspray.

Das Silikon-Öl und -Fett beseitigt Knarr- und Knackgeräusche im Kunststoff-Gummibereich oder dann, wenn Metallteile aufeinander reiben. Der Reiniger für Wartungs-, Reparatur- und Montagearbeiten entfernt und löst öligen Schmutz, Fett und Silikon an Bremsscheiben, Kupplungsteilen, Getriebeteilen, Seilen oder Werkzeugteilen.

Zum Service gehört auch die Innenraumpflege. Vom Cockpit-Schutz, der Gurt-Pflege oder der Reinigung vollsynthetischer Oberflächen, der Scheiben oder Textilien mit den innovativen Dosenlösungen kommt die Sauberkeit quasi auf Knopfdruck. Gefragt ist Professionalität auf ganzer Linie und die liefert TUNAP jetzt einmal mehr aus der Dose.

Pressekontakt:

Krämer & Strack. Public Relations & Content.
Ilona Krämer
Am Stocker 12b 83661 Lenggries
+49 (0) 80 42-974763
ilona.kraemer@kus-pr.de
http://www.kus-public-relations-content.de

Firmenportrait:

Die internationale Unternehmensgruppe TUNAP, die 1972 gegründet wurde, produziert und vertreibt mit über 860 Mitarbeitern an vier Produktionsstandorten ein umfassendes Portfolio chemischer und kosmetischer Produkte: Für unterschiedlichste Industriebranchen, für Handels- und Herstellermarken im Bereich Technik und Kosmetik sowie chemisch-technische Produkte und Systeme für die Kfz-Wartung und Reparatur. Forschung, Entwicklung, Fertigung und Vertrieb sind bei TUNAP unter einem Dach vereint. Mit dieser Alleinstellung präsentiert sich das mittelständische Familienunternehmen als erfolgreicher Innovations- und Technologieführer. Mit innovativen Ideen und Konzepten steigert TUNAP nachhaltig den wirtschaftlichen Erfolg der Kunden. Von der betriebswirtschaftlichen Beratung über die technische Produktschulung bis hin zum sicheren Umgang mit Chemie liefert das Familienunternehmen ein komplettes Beratungskonzept. Sicherheit, Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und Kundenorientierung sind die vorrangigen Ziele der TUNAP Firmengruppe, die ihre Firmenzentrale im oberbayerischen Wolfratshausen hat.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.