Episerver verbessert die Sicherheit seiner Data Center mit Clavister

Veröffentlicht von: Clavister Deutschland
Veröffentlicht am: 05.07.2016 15:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Next Generation Firewall W50 macht Rechenzentren fit für die Zukunft

Das Unternehmen Episerver bietet seinen Kunden eine breite Palette an Digital Marketing- und E-Commerce-Lösungen an. Damit der Service des internationalen Software Provider mit Hauptsitz in Stockholm stets auf hohem Niveau bleibt, müssen seine Rechenzentren rund um die Uhr ausfallfrei arbeiten, und das bei konstant hoher Performance. Dies stellt Episerver zukünftig mit der Next Generation Firewall W50 von Clavister sicher, die sich durch ihre hohe Skalierbarkeit an die ständig wachsenden Anforderungen des Unternehmens anpasst.

Episerver ersetzt die bisher genutzte Security-Lösung mit W50, einer speziell für Rechenzentren und große Unternehmen konzipierten Firewall. Die Next Generation Firewall W50 unterstützt Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 55 Gbps sowie bis zu 8 Millionen Verbindungen gleichzeitig. Somit ist die Firewall in der Lage, die stetig steigenden Bedürfnisse des großen Data Center von Episerver zu erfüllen, z.B. in puncto Kapazität und Flexibilität. Episerver erwarb kürzlich eine weitere dreijährige Clavister-Lizenz im Gesamtwert von 1,4 Millionen schwedischen Kronen, um die Sicherheit und Erreichbarkeit der wichtigen Unternehmensdaten und Internetdienste jederzeit zu garantieren. Davon profitieren Episerver-Kunden wie zum Beispiel TalkTalk, Pizza Hut oder Arla Food Service.

Keine Kompromisse zwischen Sicherheit und Performance
Daniel Österhof, Vice President of Operations bei Episerver, erklärt: "Wir arbeiten schon sehr lange mit Clavister zusammen. In dieser Zeit haben wir uns an die hohe Sicherheit und Performance der Produkte gewöhnt. Die W50 Firewall garantiert, dass unsere geschäftskritischen Rechenzentren auch in Zukunft sicher sind, ohne dass wir einen Kompromiss zwischen Sicherheit und Performance eingehen müssen."

Jim Carlsson, CEO bei Clavister, kommentiert: "Sicherer Zugang zu wichtigen Geschäftsdaten ist extrem wichtig für die Kunden von Episerver. Wir freuen uns darüber, dass wir über so lange Zeit gemeinsam mit Episerver wachsen konnten, und sind stolz auf das Vertrauen, dass wir uns erarbeitet haben. Die Langlebigkeit dieser Beziehung ist Ausdruck der hohen Qualität unserer Produkte."

Netzwerke wirkungsvoll vor Angriffen schützen
Die W50 beinhaltet die Next Generation Firewall-Funktionen von Clavister wie True Application Control, Content Security und User Identity Awareness. Das Feature True Application Control bietet eine In-depth-Analyse und hilft bei der Application Content-Verwaltung. So können SkypeIDs, SQL-Anfragen, Facebook Chats, VoIP-Gespräche und vieles mehr identifiziert werden. In Verbindung mit der Funktion User Identity Awareness erhalten Administratoren eine detaillierte Übersicht und genaue Kontrolle über alle Zugänge zu Anwendungen und Daten im gesamten Netzwerk. So können wichtige Anwendungen priorisiert und die allgemeine Produktivität gesteigert werden. Der Content Security Service von Clavister beinhaltet IDS/IPS, Web Content Filter und Antivirus. Damit können die Nutzer ihre Organisationen wirkungsvoll vor Angriffen aus dem Netz schützen.

Mehr Informationen zur Next Generation Firewall W50 sind auf der deutschsprachigen Firmenwebseite (https://www.clavister.com/de/products/wolf-series/clavister-w50/) zu finden.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter clavister@sprengel-pr.com angefordert werden.

Pressekontakt:

Sprengel & Partner GmbH
Maximilian Schütz
Nisterstraße 3 56472 Nisterau
02661-912600
administration@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Firmenportrait:

Kurzporträt Clavister:
Gegründet im Jahr 1997, ist Clavister ein führender Mobile- und Network Security-Provider. Die preisgekrönten Lösungen basieren auf Einfachheit, gutem Design und sehr guter Performance, um sicherzustellen, dass Cloud-Service-Anbieter, große Unternehmen und Telekommunikationsbetreiber den bestmöglichen Schutz gegen die digitalen Bedrohungen von heute und morgen erhalten. Alle Produkte sind in einem skandinavischen Design entworfen, gekoppelt mit schwedischer Technologie. Clavister hält außerdem einen Weltrekord für den schnellsten Firewall-Durchsatz. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.clavister.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.