Golf und Relax - ein Muss für alle Golf- und Wellnessfans.

Veröffentlicht von: HolidayRuegen
Veröffentlicht am: 05.07.2016 16:24
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Aufatmen, entspannen, sich restlos verwöhnen lassen - direkt am Meer in Binz auf Rügen! ...und dann sich aktiv bewegen im Golfer Paradies Ranzow.

"Wellness hat immer Saison ..." - Gesundheit erst recht. Wellnessurlauber und Aktivgäste können auf Rügen leicht die "Lizenz zum Wohlfühlen" erwerben. Was nicht zuletzt an den heilkräftigen Umweltbedingungen liegt: Die Ostsee und ihr mildes Seereizklima zeichnen sich durch eine gesunde salzhaltige Luft und viel Sonnenschein aus. Das natürliche Licht und die schadstoffarme Seeluft wirken wohltuend und gesundheitsfördernd. Dennoch braucht niemand im Urlaub auf sein Hobby zu verzichten. Manche kommen sogar extra deswegen auf die Insel - Rügen bietet landschaftlich sehr reizvoll gelegene Golfplätze.

Der neue 9 Loch Golfplatz auf Rügen in Lohme heißt Sie herzlich willkommen.

An der Steilküste gelegen, besitzt der Golfplatz Schloss Ranzow eine einzigartige solitäre Lage mit atemberaubendem Blick auf die Ostsee und das Kap Arkona. Den Golfer erwartet hier auf Rügen ein top gepflegter 9 Loch Golfplatz, mit anspruchsvoller Platzarchitektur, umrahmt von der einmaligen Natur des Nationalparks Jasmund.
Knifflige Bunker und Wasserhindernisse, sanft wellige Fairways und ständig wechselnde Seewinde, gefolgt von schnellen und spurtreuen Grüns, geben dem neuen Golfplatz auf Rügen das "Besondere Etwas" und stellen den Golfer vor ständig neue Herausforderungen.
Schon jetzt gilt der Golfplatz Schloss Ranzow bei den Golfern als das besondere Golf-Highlight auf Rügen.
Schlafen und Verwöhnen lassen Sie sich im luxuriösen 5 Sterne Grand Hotel Binz auf Rügen.
Springen Sie in die Ostseefluten, das Grand Hotel Binz liegt direkt gegenüber vom wunderschönen Ostseestrand.

Exklusiv, mediterran, großzügig und eines der beliebtesten Hotels weltweit - das 5 Sterne Grand Hotel Binz, direkt am kilometerlangen weißen Sandstrand Deutschlands sonnenreichster Insel Rügen. Die internationale Auszeichnung HOLIDAYCHECK AWARD TOPHOTEL lobt die außerordentliche Qualität des exklusiven Hauses, das "tagtäglich die Erwartungen der Gäste mit großartigen Produkten und tadellosem Service übertrifft". Finden Sie im luxuriösen Grand Hotel Binz ein neues entspanntes Lebensgefühl und genießen Sie Ihre Zeit in einer großartigen maritimen Landschaft!

Im Restaurant "RUIANI" erwarten Sie die Köstlichkeiten einer exquisiten regionalen Küche mit ausgewählten frischen Produkten - zudem Kuchen und appetitliche Kleinigkeiten aus der hauseigenen Konditorei. Und für alle Nachteulen: Es gibt auch ein reichhaltiges Langschläfer-Frühstück!

Golf und Relax
-3 x Übernachtung inkl. Frühstück vom Büfett
-3 x Halbpensions-Schlemmerbüfett
-2 x Greenfee für 9-Loch- Challenge Course für den Golfplatz Schloß Ranzow in Lohme
-20% Ermäßigung auf alle weiteren Greenfee's
-1 x Kaffeeklatsch inkl. einem Glas Sekt
-1 x Body-Relax-Massage
-1 x Schuhputzservice
-WLAN und SKY TV kostenfrei

Anreise: Montag bis Sonntag - 15.05. - 16.10.2016
ab 564,00 EUR pro Person

Hotel Arkona Dr. Hutter e.K.
Grand Hotel Binz
Strandpromenade 7
18609 Binz / Rügen
www.grandhotelbinz.de
Tel. 038393 / 15-0

Pressekontakt:

HolidayRuegen
Gudrun Benedict
Jasmunder Strasse 4 18581 Ostseebad Binz
0170 5627454
info@holidayruegen.de
www.holidayruegen.de

Firmenportrait:

Die HolidayRuegen Agentur mit Sitz im Ostseebad Binz betreut im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit das Grand Hotel Binz auf Rügen, das Arkona Strandhotel/Rügen, das Rugard Strandhotel/Rügen, das Bel Air Hotel Glowe/Rügen, sowie das Sporthotel Wildstrubel in der Schweiz.

Die Agentur HolidayRuegen versorgt die Leser mit Hintergrundinformationen zu den oben stehenden Unternehmen, über Ihre Entwicklungsziele und Ihre Neuigkeiten.

Gute Public Relations und Pressearbeit sorgt für eine umfassende Aufmerksamkeit.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.