NOVASOL | Neue schwimmende Ferienhäuser | Ferienhaus-Dörfer erobern die Landschaft

Veröffentlicht von: NOVASOL AS
Veröffentlicht am: 05.07.2016 17:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Ferienhausurlaub 2017 buchbar | Paketierung von Flug und Ferienhaus

NOVASOL Themenwoche: Pilze und Beeren
12. - 18. 9.2016 in Schweden
NOVASOL lädt ein zur Pilze und Beeren Themenwoche nach Schweden. Im schwedischen Glasreich steht diesmal der Umgang mit der Natur, das Jedermanns Recht und die Früchte des Waldes auf dem Programm. Die lehrreiche Tour führt durch magische Wälder, vorbei an glitzernden See und bietet einen Einblick in das herbstliche Schweden.

Neue schwimmende Ferienhäuser
In Deutschland werden attraktive Ferien-Grundstücke am Wasser immer knapper. Gleichzeitig wächst die Zahl derer, die an der Küste Urlaub machen wollen.
Die Lösung: Einfach Urlaub machen auf dem Wasser, statt an Meer oder Küste. Für die Reisesaison hat Europas führender Ferienhaus-Anbieter NOVASOL jetzt zahlreiche neue schwimmende Ferienhäuser ins Programm genommen - und dies europaweit und speziell an der deutschen Ostsee.

Ferienhaus-Dörfer erobern die Landschaft
Doch vor etwa zehn Jahren geriet der Markt in Bewegung, als vor allem an Nord- und Ostsee die ersten großen Ferienhaus-Dörfer entstanden, unter anderem in Hohendorf, Schönhagen und auf dem Priwall bei Travemünde.
"Jetzt platzt der Knoten", so Muckenschnabel weiter, "Ferienhaus-Dörfer erobern von den Küsten aus die breite touristische Landschaft. Luxus-Objekte auf Sylt-Niveau werden bald an vielen Orten im Land keine Seltenheit mehr sein."

Ferienhausurlaub 2017 buchbar
Ferienhausurlaub wird frühzeitig gebucht. Bei NOVASOL sind nun die ersten Länder für 2017 buchbar und das mit einem besonderen Kundenvorteil: Umbuchung oder Stornierung sind bis zum 30.11.2016 kostenlos möglich.
Ausserdem beschenken wir alle Frühbucher (ab 2 zusammenhängenden gebuchten Wochen), die bis zum 30.09.2016 buchen, mit unserem brandneuen, exklusiven und hochwertigem NOVASOL-Bildband "Die hundert schönsten Ferienhäuser".

Erstmals Paketierung von Flug und Ferienhaus
Ab sofort besteht die Möglichkeit, Flug und Ferienhaus über den neuen Veranstalter Solaris Travel GmbH (VA-Kürzel SO) als paketierte Pauschalreise mittels NEO für Kunden zu buchen.
Möglich macht es ein innovatives Buchungssystem der Solaris Travel GmbH, das gemeinsam mit NOVASOL entwickelt und in das Vanessa-Tool integriert wurde. In einer exklusiven Partnerschaft bringen NOVASOL und Solaris somit die Flug/Ferienhaus-Pakete ab sofort exklusiv in alle Schmetterling-Reisebüros.


Mehr Informationen zu den NOVASOL News (http://www.novasol.de/uber_novasol/presse/novasol-news.html?utm_source=prgateway&;utm_medium=social&utm_campaign=presse-gateway-de0717)

Pressekontakt:

Oldenburg Kommunikation
Ursula Oldenburg
Neue Schönhauser Straße 6 10178 Berlin
030 28096100
u.oldenburg@oldenburg-kommunikation.de
www.oldenburg-kommunikation.de

Firmenportrait:

NOVASOL A/S und dansommer a/s gehören zur NOVASOL-Gruppe, die ihren Hauptsitz in Virum/Dänemark hat. Mit mehr als 40.000 privaten Urlaubsdomizilen in 29 europäischen Ländern ist die NOVASOL-Gruppe Europas größter Anbieter von Ferienhäusern und -apartments. Das Unternehmen beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in 15 europäischen Ländern sowie darüber hinaus 60 Büros europaweit. Die Zentrale der deutschen Niederlassung befindet sich in Hamburg, eine Außenstelle in Berlin. 2015 nutzten fast 2 Millionen Urlauber in Europa die Domizile der NOVASOL-Gruppe. Das Unternehmen gehört zu Wyndham Worldwide. Das Portfolio von NOVASOL und dansommer umfasst Ferienhäuser, Apartments und Stadtwohnungen in Dänemark, Schweden, Norwegen, Island, Finnland, Deutschland, Holland, Belgien, Luxemburg, Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Bulgarien, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Großbritannien, Irland, Kroatien, Slowenien, Montenegro, Albanien, Griechenland, der Türkei und Zypern.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.