Differenzierte Kollektionen auf der GDS: BRAZILIAN FOOTWEAR mit eigenem Stil, Farbe und Komfort!

Veröffentlicht von: Igedo Company GmbH & Co.KG
Veröffentlicht am: 06.07.2016 10:31
Rubrik: Handel & Wirtschaft


VIzzano F/S 2017
(Presseportal openBroadcast) - Anders sein, innovativ sein – mit diesem Leitsatz kann die modische Strategie der Schuh-Firmen aus Brasilien für Frühjahr/ Sommer 2017 auf den Punkt gebracht werden. 21 Label präsentieren unter dem Dach des Förderungsprogramms BRAZILIAN FOOTWEAR auf der GDS – Global Destination for Shoes & Accessories in Düsseldorf vom 26. bis 28. Juli 2016. Differenzierte Kollektionen verbinden internationale Fashion-Trends mit ausgefeiltem Tragekomfort und konkreter Zielgruppenansprache.
Die letzte Ausgabe der Messe bescherte den teilnehmenden Firmen Einnahmen in Höhe von fast U$ 4 Millionen in Form von Sofortgeschäften. Die ausstellenden brasilianischen Schuh-Marken verkauften in Düsseldorf insgesamt 334.000 Paar Schuhe. Dies entsprach einer Steigerung um 26% im Vergleich mit der Vorjahresveranstaltung im Februar 2015. Für die nächsten sechs Monate war für die Geschäfte, die während der GDS in die Wege geleitet wurden, nochmals ein Umsatz von US$ 11,8 Millionen erwartet worden. Der deutsche Markt ist und bleibt für die Schuhhersteller aus Brasilien wichtig, da er eine entsprechende Produktqualität und Zuverlässigkeit mit einem guten Auftragsvolumen honoriert.
Neben Qualität, Komfort, Design und präziser Lieferung stehen anlässlich der GDS jedoch vor allem modische Entwicklungen und Veränderungen im Fokus. Hier haben sich die Brasilianer mit ihrem kreativen Temperament und Flair längst zu Experten entwickelt. Marken wie Beira Rio, Ipanema, Piccadilly, Ramarim, Suzana Santos, Vizzano, Zaxy u.v.m. zeigen ihre Neuheiten in der Lifestyle-Welt HIGHSTREET in Halle 3. In diesem Bereich der GDS werden international führende Brands präsentiert. Ob Classic, Lifestyle, Young Fashion, Sportliche oder Comfort Schuhmode – wer auf den internationalen Märkten den Ton angibt, präsentiert sich hier mit individuellem Markenauftritt. Die Fülle an Kollektionen macht diese Welt zur größten Area der GDS.

An der GDS nehmen diesmal die Marken Beira Rio, Cartago, Comfortflex, Grendha, Ipanema, Lilybi, Modare, Moleca, Molekinha, Piccadilly, Ramarim, Renata Mello, Rider, Sapatoterapia, Scarpinha, Suzana Santos, Via Scarpa, Vizzano, Whoop, Wirth und Zaxy teil.

Die Teilnahme verschiedener Labels wie z.B. Beira Rio, Grendha, Ipanema, Piccadilly oder Vizzano an der erstmals stattfindenden HIGHSTREET—Show in der Halle 2 sowie die Showcases auf der HIGHLIGHT-ROUTE in Halle 3 runden den Auftritt der südamerikanischen Schuh-Spezialisten in Düsseldorf ab.

Weitere Informationen zu Ausstellern und Schuh-Trends made und designed in Brasilien folgen in Kürze.

Pressekontakt:

Brazilian Footwear Press Bureau Germany
Christina Grell
grell@igedo.com
www.abicalcados.com.br / www.brazilianfootwear.com.br

Firmenportrait:

Internationaler Messeveranstalter (Mode- und Lifestylemessen in Düsseldorf, Moskau und Almaty)

Hochauflösende Bilder:

1890 x 891px
649 KB
1024 x 768px
281 KB
1694 x 1890px
1 MB
1024 x 768px
494 KB
800 x 527px
170 KB

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.