48. Druckschriften-Award BERLINER TYPE ausgeschrieben

Veröffentlicht von: AwardsUnlimited
Veröffentlicht am: 06.07.2016 10:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Am 15. August 2016 ist die Last-Call-Anmeldung möglich.

Druckschriften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden seit nunmehr 48 Jahren gesichtet und ggf. mit Gold, Silber oder Bronze prämiert. Die Anmeldefrist für diesen renommierten Wettbewerb endet in diesem Jahr am 15. August.

Der internationale Druckschriften-Award BERLINER TYPE sichtet und dokumentiert den aktuellen Leistungsstand der Druckwerke und Drucksachen in den deutschsprachigen Ländern. Die Einzeldisziplinen, die bei der Realisation einer Drucksache (Magazin, Buch, Zeitschrift, Geschäftsbericht, Plakat...) zusammenwirken werden von der Expertenjury bewertet. Die Prüfung erfolgt in diesen sieben Bereichen: Planung/Konzeption, Text, Grafik/Design/Illustration, Typografie, Fotografie, Reproduktion/Druck und Verarbeitung. Dabei kann das Gremium in jeder der 16 Kategorien Awards in Gold, Silber oder Bronze für die Gesamtleistung als Auszeichnung vergeben. Herausragende Einzelleistungen werden mit Diplomen ausgezeichnet.

Zum Nachwuchspreis "JUNGE TYPE" werden Arbeiten von Studenten, Diplomanden und Berufsanfängern im 1. Jahr zugelassen. Alle nominierten Arbeiten werden in einer repräsentativen Buch-Dokumentation veröffentlicht.

Die Gold-Gewinner erhalten eine von dem chinesischen Künstler Ren Rong gestaltete und signierte Metall-Skulptur als Award-Trophäe. Sie wurde speziell für die BERLINER TYPE entworfen und in limitierter Auflage hergestellt.

Zur Online-Anmeldung: www.berliner-type.de

Pressekontakt:

AwardsUnlimited
Odo Bingel
Im Tokayer 15A 65760 Eschborn-Niederhöchstadt
496173608606
oeb@awardsunlimited.eu
awardsunlimited.eu

Firmenportrait:

AwardsUnlimited O.E. Bingel organisiert und veranstaltet Wettbewerbe für Verbände, Branchen, Unternehmen, Institutionen und Stiftungen. Mit der eigens für Kreativ- und Konzeptwettbewerbe entwickelten Award-Plattform AVENTESSE werden Einreichungs- und Jurierungsprozesse kostengünstig begleitet. Referenzwettbewerbe: Deutscher Studienpreis, Deutscher PR-Preis, Deutscher Digital Award, Berliner Type, Corporate Design Award, Junior CDP u.a.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.