WEKA-Fachbuch zur neuen Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU

Veröffentlicht von: WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 06.07.2016 11:40
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) -

Kissing, 06. Juli 2016 - Seit dem 13. Juni 2016 ist die neue Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU anzuwenden. Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG hat nun in Kooperation mit der CSA Group Bayern das Fachbuch "Die neue Funkanlagerichtlinie 2014/53/EU" veröffentlicht. Dieses verschafft den Lesern einen schnellen Überblick über alle relevanten Neuregelungen.

Betroffen von den neuen Regelungen für Funkanlagen ist eine Vielzahl von Herstellern, da die Funkanlagenrichtlinie für viele Produkte gilt, die dem Zwecke der Funkkommunikation dienen oder die Bauteile wie Antennen besitzen. Auch reine Empfangsanlagen wie z.B. GPS-Empfänger fallen unter diese Richtlinie. Neu im Gegensatz zur bisherigen R&TTE-Richtlinie ist auch, dass die Untergrenze von 9 kHz weggefallen ist und damit auch Produkte wie induktive Warensicherungsanlagen oder Kabelsuchgeräte unter die neue Richtlinie fallen.

Spezielles Fachwissen von Experten für die Praxis

Eine kommentierte Synopse zeigt genau, an welchen Stellen die neue Richtlinie sich gegenüber der alten Richtlinie verändert hat. Dabei profitieren die Leser von zahlreichen Tipps und Hinweisen der Experten der CSA Group, die sich bereits seit der Veröffentlichung der neuen Funkanlagenrichtlinie intensiv mit dieser beschäftigt haben und ihr Wissen nun im Rahmen dieses Fachbuches praxisgerecht aufbereitet haben. Außerdem beinhaltet das Fachbuch einen Überblick über die verschiedenen Zulassungsverfahren für Funkprodukte weltweit.
So können Hersteller auch in Zukunft die CE-Konformität ihrer Produkte und den globalen Marktzugang einfach und effizient gewährleisten.

Bienwald/Gegenfurtner/Stangl: "Die neue Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU" (https://shop.weka.de/die-neue-funkanlagenrichtlinie-2014-53-eu?campaign=ps/presse/5510/2016/07/txt)
Fachbuch, 106 Seiten
Preis: 89 Euro zzgl. MwSt. und Versand
Bestell-Nr.: FB5510, ISBN: 978-3-8111-5510-7

Pressekontakt:

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Birgit Bayer
Römerstr. 4 86438 Kissing
08233-23-7091
birgit.bayer@weka.de
http://www.weka.de/

Firmenportrait:

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.
WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1450 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2015 einen Umsatz von rund 232 Millionen Euro.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.