AllegroItalia Hotels & Resorts übernehmen neues Hotel auf Elba

Veröffentlicht von: Allegroitalia Hotels & Resorts
Veröffentlicht am: 06.07.2016 12:24
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

München/Turin, 06. Juli 2016 - AllegroItalia Golf Elba heißt der Neuzugang der italienischen Hotelgruppe. Das Hotel bietet dem Gast den perfekten Ort am Meer inmitten weitläufiger Natur.

Knapp 10 km vom italienischen Festland entfernt liegt die Insel Elba. Die drittgrößte Insel Italiens, die zur Region der Toskana gehört, lockt ihre Besucher mit glasklarem Wasser, kleinen Buchten und mildem Klima. Auch die idyllischen Dörfer und lebendigen Orte zählen zu den Besonderheiten der Insel. 10 Minuten von Portoferraio entfernt, direkt neben Acquabona, liegt das neue Golf Condotel der AllegroItalia Hotels & Resorts. Es verfügt über 31 komplett ausgestatte zwei und drei Zimmerwohnungen mit Meerblick für bis zu 6 Personen und bietet Frühstück, Bar und Panoramaterrasse. Der neben dem Hotel gelegene 9-Loch-Golfplatz des Acquabona Golf Club House kann von Gästen ebenso wie das dazugehöriges Trainingsfeld, der Swimmingpool und der Strand von Capoliveri genutzt werden.

Zimmer sind zum Preis bis 170 EUR für das zwei-Zimmer Apartment und bis zu EUR 190 EUR für das drei-Zimmer Apartment unter www.allegroitalia.it zu buchen.

AllegroItalia Hotels & Resort ist ein junges und dynamisches Unternehmen, das den Charme der Trikolore, Kunst und Spaß vereint. Die ständig wachsende Gruppe bietet ausgewählte Immobilien in Italien. Dazu gehören:
AllegroItalia San Pietro all'Orto 6 Luxury Suites in Mailand,
EspressoHotel Mailand Linate und EspressoHotel Mailand Corso Genova in Mailand,
das fünf Sterne Luxus AllegroItalia Golden Palace in Turin,
AllegroItalia Savoia Rimini,
die fünf Sterne Luxus-Resort AllegroItalia Baia dei Faraglioni in Gargano (Apulien)
und AllegroItalia Shanshui Villa in Guilin (China).

Pressekontakt:

PRCO Germany GmbH
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3 80802 München
+49 (0)89 130 121 0
swarnke-rehm@prco.com
http://www.prco.com/de

Firmenportrait:

Unter Allegroitalia werden zwei Marken geführt: Allegroitalia Hotels & Resorts, Häuser im Luxussegment, und Espressohotel, Häuser im Economysegment und in der Mittelklasse (3 Sterne plus). Mit den italienischen Luxusmarken Maserati und Armani/Casa wurden Partnerschaften eingegangen, ebenso wie mit den Marken Diesel (Mode) und Guido Gobino (Food). Zur Unternehmensgruppe gehören außerdem: Amorosso, ein Rotwein aus der Basilicata bei dessen Herstellung gänzlich auf Sulfite verzichtet wird. Die Allegroitalia Cooking School ist eine Kochschule in deren Mittelpunkt die traditionelle italienische Küche steht.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.