Starthilfe für das SRX-Business: Westcon-Comstor unterstützt Systempartner bei Juniper Projekten

Veröffentlicht von: Westcon Group Germany GmbH
Veröffentlicht am: 06.07.2016 14:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - VAD flankiert die Einführung der neuen Juniper SRX Services Gateways mit exklusiven Workshops, Professional Services und Promotions

Paderborn, 4. Juli 2016 - Westcon-Comstor, Value Added Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, flankiert den Deutschlandstart der neuen Juniper Networks SRX Services Gateways mit einer Reihe von Workshops, Professional Services und Promotions. Ziel ist es, Systemintegratoren und Reseller optimal beim Start in die Vermarktung der neuen Plattformen zu unterstützen und attraktive Cross- und Upselling-Potenziale beim Upgrade älterer Systeme aufzuzeigen.

"Juniper hat mit den aktuellen SRX-Gateways eine absolut überzeugende neue Generation vorgelegt - mit deutlich höherer Performance und vielen neuen Security- und Integrations-Optionen", erklärt Marco Puziak, für Juniper zuständiger Business Development Manager bei Westcon-Comstor. "Wir sehen für die neuen Modelle ein enormes Marktpotenzial. Juniper Partner, die ältere SRX-Modelle und NetScreen-Appliances betreuen, finden in den neuen Systemen eine hervorragende Alternative. Und auch Reseller, die Juniper im Moment nur als Routing-Anbieter auf dem Schirm haben, sollten einen Blick auf die neuen SRX-Gateways riskieren. Für Junos-basierte Architekturen gibt es derzeit keinen besseren Schutz."

Um Partner beim erfolgreichen Einstieg in das Geschäft mit den neuen Services Gateways zu unterstützen, hat Westcon-Comstor flankierend zur Einführung neue Services und Promotions ins Leben gerufen:

SRX-Partner Workshop "Einführung in Junos Security"
Teilnehmer erfahren alles über die Features der SRX300 und lernen, das System eigenständig zu implementieren. Im Rahmen des eintägigen Workshops entwickeln sie gemeinsam mit den Presales-Experten von Westcon eine funktionale SRX-Konfiguration - wahlweise auf dem Papier oder auf ihrer eigenen, mitgebrachten SRX-Hardware. Zu den Schwerpunkten des Workshops gehören das Handling von Zonen, Paket-Flows und NAT, der Einsatz von VPNs und Logging sowie die Chassis-Cluster-Funktionalität der SRX.

Erweiterte Juniper Professional Services bei Westcon
Das Team von Westcon unterstützt Juniper Partner mit einer breiten Palette von Professional Services bei der Vermarktung der SRX-Gateways. Über die klassischen Presales, Konfigurations- und Postsales-Dienstleistungen hinaus bietet der VAD unter anderem eine dedizierte "Pay-As-You-Go"-Support-Hotline und unterhält für Reseller Im Rahmen des eintägigen Workshops ein Virtual Office (VO), dass ihnen während der Geschäftszeiten bei der Abwicklung ihrer SRX-Projekte zur Seite steht. Die Engineers im VO erstellen und validieren Mengengerüste, helfen bei der Projektqualifikation, führen Remote-Demos und Remote-Workshops durch, kalkulieren den Implementierungsaufwand und erstellen individuelle Lösungsdesigns.

Cross- und Upselling als Driver für das Upgrade-Geschäft
Zur Markteinführung der neuen SRX-Gateways hat Westcon-Comstor eine Reihe von Juniper Promotions gestartet, bei denen Upgrade-willige Juniper Partner von attraktiven Cross-Selling-Chancen und Bundle-Optionen profitieren. Hierzu gehören unter anderem eine klassische Ablöse-Promotion für ältere SRX- und NetScreen-Modelle, Sonderkonditionen beim Support sowie ermäßigte oder kostenlose Add-ons für mehr Sicherheit und ein komfortableres Management. Außerdem ist die SRX5400 aktuell im günstigen Bundle mit der Juniper AppSecure Security Suite erhältlich.

Mehr über Westcon-Comstor erfahren Leser unter http://de.security.westcon.com/. Für Fragen zu den Workshops, Services und Promotions steht die Business Unit Juniper Networks von Westcon-Comstor unter juniper.de@westcon.com zur Verfügung.

Pressekontakt:

H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2 91052 Erlangen
0 91 31 / 812 81-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Firmenportrait:

Über Westcon-Comstor
Westcon-Comstor (WestconGroup Inc.) ist ein Value Added Distributor führender Security-, Collaboration, Netzwerk- und Datacenter-Technologien und hat mit innovativen, weltweit verfügbaren Cloud-, Global Deployment- und Professional Services die Lieferketten in der IT neu definiert. Das Team von Westcon-Comstor ist in über 70 Ländern präsent und unterstützt global agierende Partner mit maßgeschneiderten Programmen und herausragendem Support dabei, ihr Business kontinuierlich auszubauen. Langfristig ausgelegte, stabile Geschäftsbeziehungen ermöglichen es, jeden Partner individuell und bedarfsgerecht zu betreuen. Das Unternehmen ist mit den Marken Comstor und Westcon auf dem Markt vertreten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.