Smart Home-Technik in Hamburger Musterhäusern testen

Veröffentlicht von: Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Veröffentlicht am: 06.07.2016 16:48
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Regionale Kooperation zwischen Heinz von Heiden Massivhäuser und Media Markt

Hamburg/Isernhagen, 06.07.2016 - In den Heinz von Heiden-Musterhäusern Halstenbek und Glinde können Interessierte ab sofort die Idee vom vernetzten Zuhause erleben. Möglich ist dies aufgrund einer Partnerschaft mit den beiden Media Märkten Halstenbek und Oststeinbek.

Mehr Wohnkomfort durch smarte Haustechnik

Die Smart Home-Technologie ist in aller Munde, doch was sich im Einzelnen dahinter verbirgt, ist vielen Bauherren und Eigenheimbesitzern noch nicht ganz klar. Um hier umfassend zu informieren, haben die Geschäftsführer der Media Märkte Halstenbek und Oststeinbek nach Möglichkeiten gesucht, die Technik bestmöglich zu präsentieren. Mit seinen Musterhäusern in Glinde und Halstenbek war Heinz von Heiden der ideale Partner. Und so ist die Technik ab sofort in den Häusern erlebbar. Darüber hinaus finden Kunden in den genannten Media Märkten Exponate des Massivhausbauers. Dargestellt wird ein Teil eines Hauses, an dessen Beispiel die Kunden die Smart Home-Komponenten wiederfinden.

Kunden, die Technikkomponenten einbauen oder nachrüsten möchten, können sich so in einem der beidem Musterhäuser ein detailliertes Bild von den Einsatzmöglichkeiten machen und alles an den Exponaten im Markt wiederfinden. Selbstverständlich sind die Produkte im Media Markt Halstenbek und im Media Markt Oststeinbek erhältlich.

"Aus unserer Sicht macht es Sinn, die Technik da zu präsentieren, wo sie später installiert wird - am und im Haus", erklärt Markus Irling, Geschäftsführer der Heinz von Heiden GmbH Vertrieb. "Die Idee vom intelligenten Haus ist heute noch erklärungsbedürftig. Sie lässt sich aber für beide Partner anhand der Exponate oder Musterhäuser praxisnah vermitteln."


Media Markt schult Mitarbeiter in den Häusern

Um auch seinen Mitarbeitern einen Mehrwert zu bieten, schulen die beiden Media Märkte diese nun in den genannten Musterhäusern. "Es ist uns besonders wichtig, unsere Beratungskompetenz kontinuierlich zu verbessern. Gerade beim Thema Smart Home bietet es sich natürlich an, unsere Mitarbeiter an dem Ort schulen, wo diese Technik später auch zum Einsatz kommt: direkt zuhause bei den Menschen. Mit Heinz von Heiden haben wir nun in Hamburg einen idealen Partner gefunden, der dies ermöglicht", sagt Torsten Lübbers, Geschäftsführer des Media Markts in Oststeinbek.

Die regionale Partnerschaft der Media Märkte mit den beiden Heinz von Heiden-Musterhäusern ist ein gutes Beispiel für ein sinnvolles Netzwerk, das vor allem einem Zweck dient: dem optimalen Kundenservice.

Weitere Informationen zur Pressemeldung " Smart Home-Technik in Hamburger Musterhäusern testen (http://www.heinzvonheiden.de/aktuelles/regionale-kooperation-zwischen-heinz-von-heiden-massivhaeuser-und-media-markt-567/)" und zur Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser sind unter:

https://www.facebook.com/HeinzvonHeiden (https://www.facebook.com/HeinzvonHeiden)

zu finden.

Pressekontakt:

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Abteilung Presse
Chromstraße 12 30916 Isernhagen HB
+49 (0) 511-7284-0
c.krause@heinzvonheiden.de
http://www.heinzvonheiden.de/

Firmenportrait:

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Heinz von Heiden ist einer der führenden Massivhaushersteller Deutschlands und hat bis heute bereits 45.000 Häuser gebaut. Das Unternehmen steht für maßgeschneiderte System-Architektur, technische Innovationen und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot umfasst die gesamte Dienstleistung rund ums Bauen - vom Bau über die komplette Einrichtung des Hauses bis hin zur Übergabe. Heinz von Heiden bietet mit über 5.000 m² Ausstellungsfläche in seinen KompetenzCentren und 40 Musterhäusern, diversen Stadtbüros sowie über 350 Vertriebspartnern bundesweit und in der Schweiz Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau. Die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser ist eine Tochter der Mensching Holding GmbH und Hauptsponsor des Bundesligisten Hannover 96.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.