Nach vorläufiger Insolvenz Neue Geschäftspotentiale bei Schaidt Innovations

Veröffentlicht von: Schaidt Innovations GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 06.07.2016 17:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Schaidt Innovations sucht neues Geschäftsmodell, Top-Innovationsexperten an Bord genommen, Mitarbeiter werden aktiv eingebunden

(NL/4451608457) Wenige Tage nach der Einleitung des vorläufigen Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung geschieht ungewöhnliches, ja sehr modernes, im Betrieb der Schaidt Innovations.

Unter fachlicher Führung durch Herrn Professor Dr. Peter Russo von der EBS Universität (Wiesbaden) nahmen in der vergangenen Woche zahlreiche Mitarbeiter im Kern des unternehmenseigenen Innovationsteams ihre Tätigkeit auf. Diese Woche sind weitere hochkarätige Experten von außen dazu gekommen. Herr Georg von der Ropp vom universitätsnahen BMI Lab in St. Gallen und Dr. Christoph H. Wecht von der BGW Management Advisory Group (St. Gallen) moderieren die Entwicklung neuer Geschäftspotentiale. Regelmäßig trifft sich nun ab heute das Mitarbeiterteam mit externen Beratern, um gemeinsam die Zukunftspotentiale der Schaidt auszuleuchten. Die externen Berater sind hochkarätig: von erfahrenen Automobilexperten über Top-Spezialisten aus der Sanierungsszene bis hin zu Internet-Gurus reicht das innovationsfreudige Team.
Wir wollen ganz neue Wege erproben und dabei auf vorhandenen Fähigkeiten aufbauen sagt Andreas Katz, der in Schaidt im Qualitätsmanagement arbeitet, und das ist die bedeutendste Neuentwicklung bei Schaidt, seit dem ich das Unternehmen leiten darf, ergänzt Ralf Beuse, Geschäftsführer der Schaidt Innovations.
Wir brauchen für Schaidt eine nachhaltige Zukunft, dies allein zählt für die IG Metall, erläutert Silke Nötzel, die sich seit letztem Jahr um die Rettung der Schaidt bemüht. Zusammen mit Herrn Dr. von der Fecht der gleichnamigen Beratungsfirma in Düsseldorf und Peter E. Rasenberger, Co-Gründer des Schweizer Investmenthauses RASENBERGER TOSCHEK wurde dieses Rettungskonzept in langen Nächten entwickelt.
"Im nächsten Monat sollen bereits die ersten Ideen internationalen Investoren vorgestellt werden und zu Weihnachten will ich einen neuen Eigentümer für Schaidt haben, der das Unternehmen mit den Mitarbeitern in die Zukunft führen wird.", sagt Dr. Biner Bähr, der für das Verfahren zuständige vorläufige Sachwalter von der Kanzlei White & Case. Darauf lässt sich hoffen!

Über Professor Dr. Peter Russo
Professor Russo ist Direktor International Business an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Non-Executive Director des Strascheg Institute for Innovation, Transformation and Entrepreneurship (SITE) und Gründer und ehem. Direktor des Institute for Transformation in Business and Society (INIT) der EBS Business School, einer der führenden Business Schools im deutschsprachigen Raum. Neben der EBS ist er in Forschung und Lehre eng verbunden mit führenden internationalen Universitäten wie Stanford, CEIBS (Shanghai) und S.P. Jain (Mumbai).
Professor Russo ist erfolgreicher Gründer, ausgewiesener Experte im Bereich Innovation, Transformation und Unternehmertum, Autor mehrerer Bücher und Mitglied verschiedener Aufsichts- und Beiratsgremien. Als Gründer und CEO der TheFutureFactory mit Sitz in München berät er Unternehmen und soziale Organisationen im Bereich Innovation, Transformation und unternehmerischem Denken und Handeln.
Mehr unter <a href="http://www.ebs.edu" title="www.ebs.edu">www.ebs.edu</a>

Über BMI Lab AG
Die BMI Lab AG unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung und Implementierung von innovativen Geschäftsmodellen. Mit aktionsbasierter Methodenausbildung werden Unternehmen in die Lage versetzt den St. Gallen Business Model Navigator einzusetzen. In maßgeschneiderten BMI Advisory Projekten werden Unternehmen bei der Entwicklung von Geschäftsinnovationen angeleitet.
Mehr unter <a href="http://www.bmilab.com" title="www.bmilab.com">www.bmilab.com</a>

Über BGW
Die BGW Management Advisory Group ist eine auf Innovationsmanagement und Intellectual Property Management spezialisierte Umsetzungsberatung, die rund um Herrn Professor Dr. Oliver Gassmann vom Institut für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen (ITEM-HSG) gegründet wurde. Seit mehr als 10 Jahren unterstützt sie ihre Kunden Innovationen von Produkten bis hin zu Geschäftsmodellen zu finden und erfolgreich in den Markt zu bringen.
Mehr unter <a href="http://www.bgw-sg.com" title="www.bgw-sg.com">www.bgw-sg.com</a>

Über von der Fecht
Seit ihrer Gründung im Jahr 1970 durch Herrn RA Dipl.-Kfm. Friedrich Wilhelm Metzeler hat sich die Sozietät zu einer der renommiertesten deutschen Kanzleien zur Bewältigung von Unternehmenskrisen durch Sanierung und Firmenfortführung entwickelt, und dies nicht nur im Rahmen von Insolvenzverwaltungen, sondern ebenso durch Insolvenzvermeidung im außergerichtlichen Bereich.
Die Kanzlei hat stets ihre Unabhängigkeit bewahrt und sich in ihrer Arbeit allein von dem Bestreben nach optimalen wirtschaftlichen Lösungen für alle Beteiligten leiten lassen. Herr RA Dipl.-Kfm. Metzeler ist aus Altersgründen ausgeschieden.
Die von Herrn RA Dr. von der Fecht in der Rechtsform LLP fortgeführte Kanzlei verdankt ihren Ruf der Qualität ihrer Leistungen, zu dem mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung derzeit 14 Rechtsanwälte und zwei Steuerberater sowie weitere 35 hochqualifizierte und
engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Stammsitz in Düsseldorf wie auch in den Büros in Duisburg, Essen, Frankfurt, Grevenbroich, Koblenz, Prag und Wuppertal beitragen. Das gesamte Team ist mit den Strukturen und Anforderungen der nationalen wie internationalen Wirtschaft vertraut.
Mehr unter <a href="http://www.vdf.eu" title="www.vdf.eu">www.vdf.eu</a>

Über White & Case
Die White & Case Insolvenz GbR ist seit mehr als 30 Jahren eine der führenden Insolvenzrechtspraxen in Deutschland und bundesweit tätig (www.whitecaseinso.de). Die Gesellschaft ist Teil des weltweiten White & Case-Verbundes. Die White & Case LLP ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten und in den entscheidenden wirtschaftlichen Zentren der Welt an 38 Standorten in 26 Ländern präsent. In Deutschland sind 230 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Hamburg für die Kanzlei tätig.
Mehr unter <a href="http://www.whitecase.com" title="www.whitecase.com">www.whitecase.com</a>
Über PGUB Management Consultants GmbH
PGUB ist erfolgreich als internationale Beratungsgesellschaft für mechatronische Aufgabenstellungen in der Automobilindustrie und auch anderen Industriezweigen tätig.
Mehr unter <a href="http://www.pgub-consult.de" title="www.pgub-consult.de">www.pgub-consult.de</a>

Über RASENBERGER TOSCHEK AG
RASENBERGER TOSCHEK (RT) ist eine führende internationale Beratungsgesellschaft für die Durchführung komplexer und zeitkritischer Unternehmensverkaufsprozesse für Unternehmer, Gläubiger, Restrukturierungsexperten und Insolvenzverwalter. Das Leistungsspektrum von RT umfasst die Ausführung von Kauf- und Verkaufsmandaten, die Vertretung der Interessen institutioneller Gläubiger, die Gestaltung von Restrukturierungsverfahren und Geschäftsmodell-Transformationsverfahren. Im Rahmen von M&A-Mandaten für Restrukturierungsbeteiligte organisiert und führt RT internationale Bieterverfahren für die Veräußerung von Unternehmen und Geschäftsbetrieben aus einer laufenden Insolvenz oder Planverfahren durch.
Mehr unter <a href="http://www.r-t.com" title="www.r-t.com">www.r-t.com</a>

Schaidt Innovations GmbH & Co. KG

Pressekontakt:

Schaidt Innovations GmbH & Co. KG
Gabriele Hahn-Fluri
Industriestraße 1 76744 Wörth-Schaidt
06340 906-0
info@sc-innovations.de
http://shortpr.com/l9p5ny

Firmenportrait:

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.