Zutrittskontrolle leichtgemacht - Komplettpakete von megzeit

Veröffentlicht von: mess-elektronik-groß GmbH
Veröffentlicht am: 06.07.2016 18:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Zutrittskontrolle mittels PIN-Code, RFID-Chip oder Fingerabdruck-Erkennung - megzeit bietet modular erweiterbare Komplettpakete.

Zutrittskontrolle leichtgemacht - unter diesem Motto bietet die mess-elektronik-groß GmbH mit seinem Online-Shop megzeit.de Komplettpakete an, die sich durch eine einfache Installation und ihre Flexibilität auszeichnen. Systeme zur Zutrittskontrolle lassen sich nämlich im Idealfall unkompliziert an das Wachstum und die Bedürfnisse von Unternehmen anpassen. Türen, Schranken, Tore - die elektronische Zutrittskontrolle wird einzeln, als sogenanntes Stand alone System oder PC-gesteuert und vernetzt angeboten. Unbefugter Zutritt gehört damit der Vergangenheit an.

Der modulare Aufbau von Zutrittskontrollsystemen bietet Flexibilität

Wer seine Zutrittskontrolle (http://www.megzeit.de/zutrittskontrolle/)mit einem modernen System steuern möchte, der erwartet, dass dieses Zutrittskontrollsystem auch zukunftssicher ist. Erweiterbarkeit und Anpassung an die individuellen betrieblichen Erfordernisse sind die am häufigsten genannten Anforderungen, die Unternehmen an Zutrittssysteme stellen.

Das elektronische Zutrittssystem Net2 (http://www.megzeit.de/zutrittskontrolle/zutrittssystem_net2/index.html) erfüllt z.B. mit seinem modularen Aufbau diese Ansprüche. Wer z.B. seine Türen von einer Tastatur mit PIN-Code auf kontaktlose RFID-Transponder umstellen möchte, der muss nicht das komplette System erneuern, sondern kann sich aus den vorhandenen Net2 Komponenten bedienen. Optionale Video-Türsprechstellen mit integrierten Zutrittslesern gehören ebenfalls zum Angebot. Darüber hinaus können eigene IP-Kameras einfach in das System eingebunden werden.

megzeit.de - der Spezialist mit dem umfassenden Service

Systeme für die Zutrittskontrolle und die elektronische Arbeitszeiterfassung von kleinen Betrieben bis zu Betriebsgrößen von 10.000 Mitarbeitern. Die flexiblen, leicht zu installierenden Systeme der mess-elektronik-groß GmbH bieten darüber hinaus ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Internetauftritt des Unternehmens bietet eine besonders anschauliche Produktübersicht - von der Stempeluhr mit digitaler Zeiterfassung bis zu den modularen Systemen für die Zutrittskontrolle. Christian Ziem, Geschäftsführer der mess-elektronik-groß GmbH legt ein Hauptaugenmerk auf die Kundenzufriedenheit: "Nicht nur Systeme zu verkaufen, sondern vor allem die Kunden vor dem Kauf professionell zu beraten und nach dem Kauf bei der Anwendung optimal zu unterstützen ist unser Anspruch."

Unter www.megzeit.de (http://www.megzeit.de) wird der Service deshalb großgeschrieben: Produktfinder, Kaufberatung, Rückruf-Service, Fernwartung, kostenlose Testversionen und natürlich die Möglichkeit ein kostenloses Angebot einzuholen, stehen neben den gut erklärten Produkten.

Pressekontakt:

mess-elektronik-groß GmbH
Christian Ziem
Fangschleusenstr. 23 15569 Woltersdorf
03362 88 99 10
info@megzeit.de
http://www.megzeit.de

Firmenportrait:

Die mess-elektronik-groß GmbH liefert Stempeluhren, Zeiterfassungssysteme zur Arbeitszeiterfassung und Lösungen für die elektronische Zutrittskontrolle weltweit an Unternehmen, Behörden und Vereine. Unsere flexiblen Systeme eignen sich für alle Branchen und können in allen Betriebsgrößen von 1 bis 10.000 Mitarbeitern eingesetzt werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.