Magischer Familientag im Galileo-Park

Veröffentlicht von: GALILEO-PARK
Veröffentlicht am: 08.07.2016 10:40
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Zauberei, Hypnose und virtuelle Welten faszinieren am 24. Juli

Lennestadt-Meggen, 8. Juni 2016.
Zauberei und Magie stehen derzeit hoch im Kurs im Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen. Und so lädt der Wissens- und Rätselpark am 24. Juli zu einem Familientag ein. Von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr erwartet die großen und kleinen Besucher eine bunte Mischung aus faszinierenden Show-Auftritten, persönlichen Gesprächen mit den Künstlern sowie unvergesslichen Einblicken in die Geheimnisse von Zauberern, Magiern und Hypnotiseuren.

Um 12.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr finden in der Show-Pyramide jeweils 45-minütige Bühnenshows statt. Gezeigt wird eine Zeitreise durch die Welt der Magie und Zauberei, beginnend mit mittelalterlicher Jahrmarktzauberei über Manipulationen und Illusionen bis hin zu moderner Hypnose-Zauberei, Comedy- und Familienzauberei, Zirkuszauberei, Straßenzauberei und Comedy-Zauberei. Im Anschluss an die Shows können die Besucher an verschiedenen Stationen im Park mit den Künstlern sprechen und dort mehr darüber erfahren, wie Aufmerksamkeit gelenkt wird und wie die faszinierenden Tricks funktionieren. Wer besonders "magisch" fragt, darf auch den einen oder anderen Trick lernen und Fotos mit den Künstlern schießen.

Gaststar beim Familientag ist unter anderen der berühmte "Dr. Marrax", der als einziger Künstler in der Lage ist, Menschen authentisch in die Welt der mittelalterlichen Gaukler, Scharlatane und Quacksalber zurückzuversetzen und der eindrucksvoll zeigt, wie vor hunderten von Jahren Menschen mit Magie zum Kauf angeblicher Heilmittel animiert wurden. Auch Gerhard Steiger wird sein Können präsentieren. Steiger ist Show-Hypnotiseur, der Menschen in Sekundenschnelle in einen hypnotischen Schlaf versetzen kann und sie so in die Lage versetzt, wahre Wunderwerke zu vollbringen.

Um die Illusion perfekt zu machen, stehen im Park zwei virtuelle Stationen bereit, die jungen und alten Zauberlehrlingen realistisch das Gefühl vermitteln, in einen Zauberlabor zu sein. Dort können sich die Besucher in einer virtuellen Welt beispielsweise groß und wieder klein zaubern, Zaubertränke mischen, Feuerbälle schleudern, mit einer Armbrust gefährliche Kreaturen abschießen und starre Gegenstände zur Bewegung bringen. So besteht die Möglichkeit, sich nicht nur in die Welt von Harry Potter einzufinden, sondern sie mit allen Sinnen zu erleben.

Selbstverständlich ist auch die Ausstellung "Zauberei hautnah" während des ganzen Tages geöffnet. Hier können sich die Gäste ebenfalls in virtuelle Welten versetzen und vieles über die Themen Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Illusion erfahren. Auch die anderen Ausstellungen des Parks können besichtigt werden. Führungen werden ebenfalls angeboten.

Der Eintritt ist beim magischen Familientag ermäßigt und beträgt nur 5,- Euro. Im Preis enthalten sind die Shows, die Ausstellungen und alle anderen Sonderattraktionen.

Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.galileo-park.de.

Pressekontakt:

Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Straße 17 57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Firmenportrait:

In vier Pyramiden begeistert der Galileo-Park in Lennestadt-Meggen als Wissens- und Rätselpark seine Gäste mit interessanten und außergewöhnlichen Ausstellungen. Auf unterhaltsame und doch anspruchsvolle Art und Weise wird Wissen vermittelt und Interesse an neuen Themen geweckt. Der Galileo-Park präsentiert sowohl wissenschaftliche als auch "rätselhafte" Themen - sachlich, objektiv, offen und wertungsfrei.

Die naturwissenschaftlichen Ausstellungen können ganzjährig in den aufregend gestalteten Pyramiden bewundert werden. Das spielerische Lernen und Ausprobieren für Jung und Alt steht dabei im Zentrum des Parks. Die vielseitigen Räumlichkeiten werden jedoch nicht nur für Ausstellungszwecke genutzt, sondern können auch gemietet werden - für Seminare und Kongresse, Buchlesungen, Trauungen oder Geburtstage. Der Galileo-Park bietet immer den passenden Rahmen, um eine ganz persönliche Veranstaltung unvergesslich werden zu lassen.

Der Galileo-Park liegt weithin sichtbar hoch über dem Lennetal und ist mit seinen vielen Attraktionen ein Ort des Staunens und Wunderns. Er weckt ganz nach dem kontaktfreudigen Wissenschaftler und Querdenker Galileo Galilei das Interesse an Themen und ist Wissenschaftstreffpunkt für Familien, Touristen, Studenten und Geschäftsleute aus dem Sauerland und darüber hinaus.

Weitere Informationen unter www.galileo-park.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.