Epson stellt 4K Heimkino-Beamer EPSON EH-TW9300W vor

Veröffentlicht von: Munich Home Solutions - Heimkino. Beamer. Audio.
Veröffentlicht am: 08.07.2016 13:16
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Der Nachfolger des EPSON EH-TW9200W soll kurz nach der IFA lieferbar sein

Der japanische Elektronikkonzern Epson wird auf der IFA 2016 mit dem EPSON EH-TW9300W sein neues Topmodell der Heimkino-Beamer Premium Reihe der Öffentlichkeit vorstellen.

Epson hat sich allerdings schon jetzt dazu entschlossen, Details zum neuen Gerät zu veröffentlichen.

Beim Design und Aufbau hat EPSON beim EH-TW9300W auf ein komplett neues Chassis gesetzt, das nun komplett weiß gehalten ist. Am Auffälligsten ist, dass es keine Räder mehr für Lens Shift, Zoom und Fokus gibt. Das liegt daran, dass Epson die komplette Optik motorisiert hat - ein riesiger Vorteil für die Einrichtung des Beamers und für die Nutzung von Cinemascope 2,35:1 Leinwänden (es lassen sich verschiedene Einstellung in einem Positionsspeicher ablegen). Ausserdem nutzt der EPSON EH-TW9300W eine Glaslinse, die gegenüber den bisherigen Kunststoffvarianten Vorteile bei der Schärfe bringt und für die 4K-Nutzung entwickelt wurde.

Neben dem überarbeiteten Gehäuse und der neuen optischen Einheit hat sich auch auf der Bildverarbeitungsseite viel getan. So kann der EPSON EH-TW9300W nicht nur 4K Ultra HD Inhalte verarbeiten und über ein 4K e-Shift Element projizieren, er unterstützt auch HDR inkl. DCI P3 (Farbnorm BT2020).

Auch komplett neu beim EPSON EH-TW9300W ist der WiHD-Tranceiver. Die praktische und äußerst beliebte Wireless-HDMI Funktion bietet mit 4 HDMI Eingängen zwar eine Schnittstelle weniger als die alte Version, kann dafür über alle Eingänge HDMI 2.0 mit HDCP 2.2 entgegennehmen und ist somit für 4K Ultra HD Material mit HDR bis 60 Hz gerüstet. Probleme mit Übertragungen bei langen HDMI-Kabelstrecken sind damit gelöst - ein echtes Killerfeatures!

Optional sind die wiederaufladbaren 3D-Shutterbrillen, die nicht mehr auf Infrarot-, sondern auf Funktechnologie setzen und dabei auf den verbreiteten Standard Bluetooth in der besonders stromsparenden Version BLE 4.0 nutzen.

Das Gerät soll schon kurz nach der IFA im September 2016 verfügbar sein.

Hier finden Sie weitere Informationen zum EPSON EH-TW9300W (https://www.munichhomesolutions.de/epson-eh-tw9300w-4k-ultra-hd-heimkino-beamer).

Pressekontakt:

Munich Home Solutions
Cornelius Zorn
Gentzstr. 4 80796 München
+4989420953116
kontakt@munichhomesolutions.de
http://www.munichhomesolutions.de

Firmenportrait:

Munich Home Solutions bietet die Planung, den Verkauf und Installation von Gesamtlösungen im Heimkino- und Audio-Bereich. Wir stehen dem Kunden aber auch bei Einzelanschaffungen wie Fernsehern, Hifi-Anlagen, Projektoren, DVD-, Blu-Ray- und 4K-Playern, Lautsprechern, etc. beratend zur Seite.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.